Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1081 Beitrag von Oli-09-ver » So 19. Jan 2020, 16:57

War ja klar. Der Müller.

Und es hat Bumm gemacht.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1082 Beitrag von emma66 » So 19. Jan 2020, 16:59

Oli-09-ver hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 16:57
War ja klar. Der Müller.

Und es hat Bumm gemacht.
was war denn da so klar dran? das war in dieser saison erst sein drittes. also so klar ist der nicht.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3186
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1083 Beitrag von Schwejk » So 19. Jan 2020, 17:07

Aber dies war klar: Hertha wird nun abgeschossen: 0:3. ;-)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1084 Beitrag von Tschuttiball » So 19. Jan 2020, 17:08

Hertha der Neureiche Witz-Klub :clap:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1085 Beitrag von Oli-09-ver » So 19. Jan 2020, 17:13

emma66 hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 16:59
Oli-09-ver hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 16:57
War ja klar. Der Müller.

Und es hat Bumm gemacht.
was war denn da so klar dran? das war in dieser saison erst sein drittes. also so klar ist der nicht.
Doch. Das war klar.

Bezogen auf die zuvor gestellte Frage,
warum er überhaupt ständig aufgestellt wird ; )

Jetzt Bayer 3:0. Gut so.
Aber heißt ja nichts. Dieser durch und durch unfähige Favre
hat den Klinsi ja schliesslich auch weggeputzt.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1086 Beitrag von emma66 » So 19. Jan 2020, 17:17

hatte dich schon verstanden. wollte aer nur noch mal darauf hinweisen, daß der bayrische zutzelwurstlutscher nur 3 tore diese saison gemacht hat ;)
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 424
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1087 Beitrag von BOR-usse » So 19. Jan 2020, 17:22

Weiß gar nicht, was mir mehr zu schaffen macht: die wiedererstarkten Bauern oder die wiederauferstandenen Favre-Verteidiger hier
im Forum. Beides schwere Kost. :thumbdown: :shock:

Interessant aber zu sehen, wie schön der kalifornische Sunnyboy blenden kann. ER bringt diesen Dreckshaufen aus der Hauptstadt jedenfalls nicht nach Europa.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1088 Beitrag von Herb » So 19. Jan 2020, 17:26

Bevor das Konstrukt aus L Meister wird, soll es zum keine-Ahnung-wievielten-Mal München werden. Das interessiert eh keinen mehr.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1089 Beitrag von Alfalfa » So 19. Jan 2020, 17:27

Ich finde überhaupt nichts Gutes daran. Es gibt keinen Verein, den ich so verabscheue wie das Verbrecherpack außem Süden.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1090 Beitrag von Oli-09-ver » So 19. Jan 2020, 17:28

emma66 hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:17
hatte dich schon verstanden. wollte aer nur noch mal darauf hinweisen, daß der bayrische zutzelwurstlutscher nur 3 tore diese saison gemacht hat ;)
Ja. Das dachte ich mir auch schon :D
Jedenfalls war dieses Endergebniss in der Halbzeit nicht unbedingt zu erwarten.

Anscheinend kann Klinsi doch nicht über Wasser gehen. Auch wenn das ständige promoten
der Bild Zeitung einen anderen Eindruck vermittelt.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1091 Beitrag von Oli-09-ver » So 19. Jan 2020, 17:36

Alfalfa hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:27
Ich finde überhaupt nichts Gutes daran. Es gibt keinen Verein, den ich so verabscheue wie das Verbrecherpack außem Süden.
Nur in der Not frisst der Teufel ja bekanntlich fliegen.
Bayerische Siege sind momentan einfach nur als reine Sicherheitsanker anzusehen ;)

Falls wir es wider erwarten nicht schaffen sollten, dann muss halt Minga ran.

Es nützt ja alles nichts.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1092 Beitrag von Herb » So 19. Jan 2020, 17:58

Oli-09-ver hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:36
Falls wir es wider erwarten nicht schaffen sollten, dann muss halt Minga ran.
"wider erwarten" - Oli, du alter Zyniker :mrgreen: ;)

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 416
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1093 Beitrag von Mike1985 » So 19. Jan 2020, 18:17

Wie zum teufel schaffen die es Paderborn zu knacken??

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1094 Beitrag von crborusse » So 19. Jan 2020, 18:19

Mike1985 hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 18:17
Wie zum teufel schaffen die es Paderborn zu knacken??
Und wie zum Teufel konnte dieses unfassbar starke Leverkusen bei den Obergraupen aus Dortmund 0:4 untergehen? Fragen über Fragen...
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 416
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1095 Beitrag von Mike1985 » So 19. Jan 2020, 18:21

Ein Teufelskreis!

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1096 Beitrag von Oli-09-ver » So 19. Jan 2020, 18:22

Herb hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:58
Oli-09-ver hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:36
Falls wir es wider erwarten nicht schaffen sollten, dann muss halt Minga ran.
"wider erwarten" - Oli, du alter Zyniker :mrgreen: ;)
Ja, nur die harten kommen durch 8-)

Was Paderborn da gerade veranstaltet ist auch eher so semi.....oje.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1097 Beitrag von bvbcol » So 19. Jan 2020, 18:30

Alfalfa hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:27
Ich finde überhaupt nichts Gutes daran. Es gibt keinen Verein, den ich so verabscheue wie das Verbrecherpack außem Süden.
Jeder muss sich letztendlich dafür entscheiden, bei welchem Verein der :kotz: dünner ist, wenn wir es auch dieses Jahr nicht schaffen sollten.

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 568
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1098 Beitrag von Sunseeker » So 19. Jan 2020, 18:36

Alfalfa hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:27
Ich finde überhaupt nichts Gutes daran. Es gibt keinen Verein, den ich so verabscheue wie das Verbrecherpack außem Süden.
Danke.
Auch an dieser Stelle mal wieder: DFSIS.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1099 Beitrag von art_vandelay » So 19. Jan 2020, 19:24

Alfalfa hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:27
Ich finde überhaupt nichts Gutes daran. Es gibt keinen Verein, den ich so verabscheue wie das Verbrecherpack außem Süden.

Leipzig, Hoffenheim, Wolfsburg und besonders Schalke

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1100 Beitrag von art_vandelay » So 19. Jan 2020, 19:24

Liverpool nun wieder gewonnen. 64 von 66 möglichen Punkten geholt

Antworten