Sebastian Kehl

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Sebastian Kehl

#81 Beitrag von Schwejk » So 31. Mai 2020, 10:43

Sebastian Kehl: „Ich hoffe, dass im Herbst wieder Fans im Stadion sind“
Sebastian Kehl (40) hat in den vergangenen Tagen ziemlich gelitten. Der Stachel der 0:1-Heimniederlage gegen Bayern München sitzt noch immer tief. Dennoch blickt der Leiter der Lizenzspielerabteilung von Borussia Dortmund nach vorne. Der Lahrbacher äußert sich im Gespräch mit unserer Zeitung unter anderem über das Titelrennen, die Coronakrise und das Homeschooling im Hause Kehl.

https://www.fuldaerzeitung.de/sport/lok ... 02375.html

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Sebastian Kehl

#82 Beitrag von Herb » Mi 3. Jun 2020, 23:17

Herb hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 04:15
Welche Aufgabe hat Kehl eigentlich?
Weiß man da inzwischen mehr?

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Sebastian Kehl

#83 Beitrag von Shafirion » Mi 3. Jun 2020, 23:25

Herb hat geschrieben:
Mi 3. Jun 2020, 23:17
Herb hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 04:15
Welche Aufgabe hat Kehl eigentlich?
Weiß man da inzwischen mehr?
Er soll die Mannschaft erden. Angeblich hat er sich dazu in einem größeren Forum unter Pseudonym angemeldet und verbringt den Großteil seiner Zeit damit, ständig über die Mentalität der Mannschaft zu schimpfen und den Untergang des BVB zu beschwören. Als seine Lieblingsvokabeln gelten laut Insidern "Mentalitätsmonster" und "Lachnummer".

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Sebastian Kehl

#84 Beitrag von jasper1902 » Do 4. Jun 2020, 07:24

Shafirion hat geschrieben:
Mi 3. Jun 2020, 23:25
Herb hat geschrieben:
Mi 3. Jun 2020, 23:17
Herb hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 04:15
Welche Aufgabe hat Kehl eigentlich?
Weiß man da inzwischen mehr?
Er soll die Mannschaft erden. Angeblich hat er sich dazu in einem größeren Forum unter Pseudonym angemeldet und verbringt den Großteil seiner Zeit damit, ständig über die Mentalität der Mannschaft zu schimpfen und den Untergang des BVB zu beschwören. Als seine Lieblingsvokabeln gelten laut Insidern "Mentalitätsmonster" und "Lachnummer".
:D sgG

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Sebastian Kehl

#85 Beitrag von Herb » Sa 27. Jun 2020, 17:30

Nochmal die Frage: Was macht eigentlich Kehl (außer irgendwelche völlig sinn- und aussagelosen Beiträge auf Social Media zu posten)?
Welchen Zweck erfüllt diese Funktion?

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Sebastian Kehl

#86 Beitrag von Exilruhri » Sa 27. Jun 2020, 20:37

Herb hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 17:30
Nochmal die Frage: Was macht eigentlich Kehl (außer irgendwelche völlig sinn- und aussagelosen Beiträge auf Social Media zu posten)?
Welchen Zweck erfüllt diese Funktion?
Man darf ja hoffen, dass zur neuen Saison sein Aufgabengebiet neu abgesteckt wird. So, wie es in dieser lief, können ja beide Seiten nicht zufrieden sein.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Sebastian Kehl

#87 Beitrag von Herb » So 28. Jun 2020, 05:46

Die Aufgaben können gerne neu abgesteckt werden, solange sie dann nichts mehr mit sportlicher Verantwortung zutun haben.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Sebastian Kehl

#88 Beitrag von jasper1902 » So 28. Jun 2020, 12:28

Immer wieder spannend, dass einige Leute gewisse Aufgabengebiete so exakt bewerten können - stark :!:

sgG

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Sebastian Kehl

#89 Beitrag von Exilruhri » Mo 29. Jun 2020, 15:29

jasper1902 hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 12:28
Immer wieder spannend, dass einige Leute gewisse Aufgabengebiete so exakt bewerten können - stark :!:

Nun - es kommt wohl gar nicht so sehr darauf an, wie genau seine Aufgaben umrissen waren in dieser Saison. Man muss aber wohl konstatieren: WENN Kehl denn einen großen positiven Einfluss auf die Performance der Spieler hatte, dann ist wenig davon nach außen gedrungen. :D
Und wenn jemand die steile These wagen wollte, dass Kehl immens wichtig war für das Erreichen des 2. Platzes, dann käme er vermutlich in Erklärungsnot, wenn ihm entgegnet würde: "Inwiefern?"
Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich denke, er bringt alles mit, um z.B. Zorc beerben zu können - Intelligenz, Erfahrung als (auch mal National-)Spieler, kompetentes Umgehen mit den Medien etc. Von daher wäre ich auch dagegen, jemanden wie Eberl von außen zu holen, wenn man einen mindestens gleich begabten Borussen haben kann. Aber: Als Frühstücksdirektor wird er nicht in diese Rolle reinwachsen können...
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1309
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Sebastian Kehl

#90 Beitrag von Optimus » Do 16. Jul 2020, 09:45

BVB: Der Plan mit Kehl
Quelle: kicker
veröffentlicht am 16/07/2020 08:21
Sebastian Kehl winkt in absehbarer Zeit mehr Verantwortung bei Borussia Dortmund. Wie der ‚kicker‘ berichtet, soll der aktuelle Leiter der Lizenzspielerabteilung in dieser Funktion zunächst um ein Jahr bis 2022 verlängern. Anschließend könnte er dem dann scheidenden Michael Zorc als Sportdirektor nachfolgen.
In der Praxis solle Kehls Arbeit noch ein Jahr wie bisher ablaufen. Dann folge ein Übergangsjahr, in dem er als Sportdirektor angelernt werden soll.

https://www.fussballtransfers.com/a1607 ... n-mit-kehl
Das war abzusehen. Ich glaube eine gute Entscheidung.
Nach seiner im Sommer 2015 beendeten Sportlerkarriere bildete Kehl sich auf verschiedenen Ebenen weiter: Er schloss ein Management-Studium bei der UEFA ab, sammelte beim DFB und bei der DFL wertvolle berufliche Kenntnisse und absolvierte die Trainer-A-Lizenz.
Mit diesem Hintergrund hat er ja auch schon ein bischen Erfahrung.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Sebastian Kehl

#91 Beitrag von Herb » Do 16. Jul 2020, 21:06

Puh, also bislang hat mich (=Außenstehender) Kehl absolut noch nicht überzeugt. Ich hoffe mal, dass seine Arbeit hinter den Kulissen im positiven Sinne wirkungsvoller ist, als ich es als Außenstehender wahrnehme. Immerhin hat er ja auch noch zwei Jahre Zeit. Ich bin froh, dass wir Zorc noch ein bisschen da haben. Aber was die Zeit danach anbelangt, bin ich wirklich sehr skeptisch. :?

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Sebastian Kehl

#92 Beitrag von Zubitoni » Do 16. Jul 2020, 21:15

eigentlich bringt kehli alles mit für den job. aber irgendwas hemmt ihn noch. zumindest kommt es so rüber. möglicherweise ist einfach susis schatten zu groß und er braucht noch die zwei jahre...

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Sebastian Kehl

#93 Beitrag von jasper1902 » Do 16. Jul 2020, 21:26

Zubitoni hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 21:15
eigentlich bringt kehli alles mit für den job. aber irgendwas hemmt ihn noch. zumindest kommt es so rüber. möglicherweise ist einfach susis schatten zu groß und er braucht noch die zwei jahre...
Der Kicker scheint es ihm absolut zuzutrauen, ein sehr positiver Bericht insgesamt heute !

sgG

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Sebastian Kehl

#94 Beitrag von Herb » Do 16. Jul 2020, 21:27

Hoffen wir es - ich würde es ihm gönnen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Sebastian Kehl

#95 Beitrag von Tschuttiball » Do 16. Jul 2020, 21:59

Kehl hält sich bisher einfach auch zurück in der Öffentlichkeit. Deshalb nimmt man ihn auch kaum wahr. Intelligent ist er allemal.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Sebastian Kehl

#96 Beitrag von MattiBeuti » Do 13. Aug 2020, 15:24

"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten