Norbert Dickel

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: Norbert Dickel

#101 Beitrag von Genshiro » Di 6. Aug 2019, 17:08


sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 223
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Norbert Dickel

#102 Beitrag von sw2105 » Di 6. Aug 2019, 17:33

emma66 hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 16:33
sw2105 hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 16:20
Was nur bedeutet, dass wir ihn weiterhin als Stadionsprecher ertragen müssen... :x :x
wir sollten jetzt nicht übertreiben. als stadionsprecher ist er doch wohl noch nicht unangenehm aufgefallen, oder hast du da negative besispiele zur hand, die mir entgangen wären? wenn man jemand auf dem kieker hat, ist der typ ja schon so gut wie vorverurteilt. nicht whar? ;)
[/quote]

Unangenehm ist vielleicht nicht richtig, peinlich ist er oft genug, so mein Empfinden
"Du kannst nicht alle glücklich machen, Du bist keine Pizza..."

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Norbert Dickel

#103 Beitrag von emma66 » Di 6. Aug 2019, 17:55

frage an unsere moderatoren. wie kommt es, daß der thread über mir genau verkehrt rum ist. da wird mir der beitrag von sw2105 untergeschoben und umgekehrt. wenn ihr mals auf seite 5 unten guckt, seht ihr daß es genau umgekehrt war. :thumbdown:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Norbert Dickel

#104 Beitrag von Pew » Di 6. Aug 2019, 18:01

Für mich eine gute Reaktion von Owomoyela, vor allem, falls sie tatsächlich in eigener Regie vollzogen wurde. Er hätte sich da auch leicht hinter einem vorformulierten Entschuldigungsschreiben verstecken können.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Norbert Dickel

#105 Beitrag von Tonestarr » Di 6. Aug 2019, 18:45

emma66 hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 17:55
frage an unsere moderatoren. wie kommt es, daß der thread über mir genau verkehrt rum ist. da wird mir der beitrag von sw2105 untergeschoben und umgekehrt. wenn ihr mals auf seite 5 unten guckt, seht ihr daß es genau umgekehrt war. :thumbdown:
Weil der bbcode falsch ist...

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Norbert Dickel

#106 Beitrag von yamau » Di 6. Aug 2019, 19:11

Pew hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 18:01
Für mich eine gute Reaktion von Owomoyela, vor allem, falls sie tatsächlich in eigener Regie vollzogen wurde. Er hätte sich da auch leicht hinter einem vorformulierten Entschuldigungsschreiben verstecken können.
...ist ja vlt auch eher seinem Intellekt geschuldet...

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Norbert Dickel

#107 Beitrag von Pew » Di 6. Aug 2019, 19:13

yamau hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 19:11
Pew hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 18:01
Für mich eine gute Reaktion von Owomoyela, vor allem, falls sie tatsächlich in eigener Regie vollzogen wurde. Er hätte sich da auch leicht hinter einem vorformulierten Entschuldigungsschreiben verstecken können.
...ist ja vlt auch eher seinem Intellekt geschuldet...
Inwiefern? Offen mit Fehlern umzugehen hat finde ich relativ wenig mit Intelligenz zu tun.

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Norbert Dickel

#108 Beitrag von yamau » Di 6. Aug 2019, 19:16

Pew hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 19:13
yamau hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 19:11
Pew hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 18:01
Für mich eine gute Reaktion von Owomoyela, vor allem, falls sie tatsächlich in eigener Regie vollzogen wurde. Er hätte sich da auch leicht hinter einem vorformulierten Entschuldigungsschreiben verstecken können.
...ist ja vlt auch eher seinem Intellekt geschuldet...
Inwiefern? Offen mit Fehlern umzugehen hat finde ich relativ wenig mit Intelligenz zu tun.
Das stimmt, ich hätte aber bei Dickel etwas bedenken..

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Norbert Dickel

#109 Beitrag von Herb » Di 6. Aug 2019, 21:21

Pew hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 15:15
Eben. Ich finde "Eindruck" ist eigentlich noch ein zu schwaches Wort, wenn man sich mal anschaut, wie viel Zeit zwischen dem Spiel und der ersten Reaktion erfolgt ist, die ja dann jetzt wohl nochmals korrigiert wurde und auch erst auf Mediennachfrage erfolgte. Gerade weil die beiden eigentlich schon umgehend versucht hatten sich zu entschuldigen hätte man das deutlich besser lösen können - zumindest rückblickend.
Mal marketingtechnisch betrachtet:
Das Thema war ja im Prinzip schon "ausgestanden". Wo brauchen Skandale denn im Zeitalter von Internet und sozialen Medien noch 9 (!) Tage, um viral zu gehen?
In der heutigen Zeit sind das ja Lichtjahre. Eigentlich grenzt es an ein Wunder, dass das nicht schon direkt am vorletzten Wochenende größere Kreise gezogen hat.
Bei uns hat man sich vermutlich Anfang letzter Woche den Schweiß von der Stirn gewischt und gedacht: "Puh, da sind wir aber billig weggekommen. Glück gehabt." Eine größere öffentliche Aktion als die Entschuldigung der beiden im Stream war also gar nicht mehr notwendig und auch nicht anzuraten, um nicht etwa schlafende Journalisten zu wecken. Das Thema war durch - wäre nicht die CT-Geschichte dazwischen gekommen. Es kochte unerwartet wieder hoch. Somit musste man doch nochmal reagieren (siehe Mitteilung von gestern). Die Resonanz auf das Statement war aber nur so mittelprächtig. Hinzu kam vielleicht auch die "Befürchtung", dass die Schalker CT absägen. Dann hätte man blöd dagestanden, denn das hätte bedeutet, dass die Schalker im Gegensatz zum BVB vorbildlich und konsequent mit dem Thema Rassismus umgehen. Somit musste man nochmal nachlegen (angekündigte Konsequenzen von heute).

Vielleicht tue ich unserem Verein auch Unrecht, aber es drängt sich das Gefühl auf, dass es so ablief. Was mich nicht überraschen würde. So eine Art "Salami-Taktik" im Umgang mit kleinen und großen Skandalen ist ja weder im Sport, noch in der Wirtschaft oder Politik unüblich. Die Frage, ob der Schalker Ehrenrat auch ohne den öffentlichen Druck in Sachen CT tagen würde, kann auch jeder für sich beantworten.

Wacken
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 24
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 08:48

Re: Norbert Dickel

#110 Beitrag von Wacken » Di 6. Aug 2019, 21:43

Die ganze Schose ist doch Mumpitz.

Schön Uffgeregt. Für nüscht.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Norbert Dickel

#111 Beitrag von Stumpen » Di 6. Aug 2019, 21:46

... moderne hexenverbrennung von den moralisch bessergestellten. :kotz:

Wacken
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 24
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 08:48

Re: Norbert Dickel

#112 Beitrag von Wacken » Di 6. Aug 2019, 21:49

Stumpen hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 21:46
... moderne hexenverbrennung von den moralisch bessergestellten. :kotz:
Hexensabbath der Kleingeister und Hosenscheißer.

:clap:

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 551
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Norbert Dickel

#113 Beitrag von Der Olaf » Di 6. Aug 2019, 21:52

Wacken hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 21:43
Die ganze Schose ist doch Mumpitz.

Schön Uffgeregt. Für nüscht.
Jep, einige die Bayern als Bauern oder Bazen titulieren, früher Schwuler Labbadia o oho o oh gesungen habe, gerne Hrtha BSE Berlin sagen, Bremer zu Fischköppen machen, Ösis als Schluchtenschei...er bezeichnen, den FC Energie Kopfschuss kennen, usw usf regen sich gerade über die Bezeichnung Itaker auf....
Grandioses Gefühl auf der richtigen PC Seite zu stehen. Naja außer bei Selbstreflexion.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Norbert Dickel

#114 Beitrag von Herb » Di 6. Aug 2019, 22:14

Jetzt wirfst du aber alles in einen Topf.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Norbert Dickel

#115 Beitrag von Tschuttiball » Di 6. Aug 2019, 22:21

Gute Reaktion von Owo. Passt. Abgehackt.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Norbert Dickel

#116 Beitrag von Herb » Di 6. Aug 2019, 22:44

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:21
Gute Reaktion von Owo. Passt. Abgehackt.
Um Himmels willen. So schlimm? :wtf: ;)

Aber ja, damit sollte es jetzt gut sein.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Norbert Dickel

#117 Beitrag von Zubitoni » Di 6. Aug 2019, 22:46

bitte leute. dieses abhaken kommt von dem haken zb an der wand, gleichbedeutend mit dem „tick“ im englischen. da wird nix abgehackt. ;)

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Norbert Dickel

#118 Beitrag von Tschuttiball » Di 6. Aug 2019, 23:24

Herb hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:44
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:21
Gute Reaktion von Owo. Passt. Abgehackt.
Um Himmels willen. So schlimm? :wtf: ;)

Aber ja, damit sollte es jetzt gut sein.
Ja der war bewusst so von mir gesetzt. Dachte passt doch perfekt in den Kontext :oops:

;)
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

schwarzgelbcolonia
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 145
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11

Re: Norbert Dickel

#119 Beitrag von schwarzgelbcolonia » Mi 7. Aug 2019, 07:30

Herb hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:14
Jetzt wirfst du aber alles in einen Topf.
Was erwartest Du von einem AfD Mitglied? Pauschalisieren, " man wird ja wohl noch", "hat doch jeder schon mal".... Hat eben nicht jeder und natürlich gibt es Unterschiede. Aber das wäre zu komplex und würde überfordern bzw. würde die eigene Argumentation ad absurdum führen. Differenzierung ist nicht mehr so angesagt.

Andererseits ist Itaker vermutlich in AfD Kreisen eher links verortet. Da muss man Olaf schon verstehen...

Wacken
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 24
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 08:48

Re: Norbert Dickel

#120 Beitrag von Wacken » Mi 7. Aug 2019, 08:33

schwarzgelbcolonia hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 07:30
Herb hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:14
Jetzt wirfst du aber alles in einen Topf.
Was erwartest Du von einem AfD Mitglied? Pauschalisieren, " man wird ja wohl noch", "hat doch jeder schon mal".... Hat eben nicht jeder und natürlich gibt es Unterschiede. Aber das wäre zu komplex und würde überfordern bzw. würde die eigene Argumentation ad absurdum führen. Differenzierung ist nicht mehr so angesagt.

Andererseits ist Itaker vermutlich in AfD Kreisen eher links verortet. Da muss man Olaf schon verstehen...
Na stellen wir uns wieder hypermoralisch über alles, was nicht dem eigenen Weltbild entspricht.

Antworten