Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
54
79%
UNENTSCHIEDEN
5
7%
NIEDERLAGE
9
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 68

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 716
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#461 Beitrag von El Emma » Mi 30. Sep 2020, 22:16

Akanji - ein ums andere Mal von der Rolle...
Bin froh, wenn DAZ wieder da ist.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1243
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#462 Beitrag von art_vandelay » Mi 30. Sep 2020, 22:16

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:11
Dieser Kimmich... auch so einer der einfach nur über den Willen allein eine Stufe besser ist als er kicken kann. Weltklasse, leider nur extrem unsympathisch. In derselben Kategorie wie Müller.

Hoffe jedes Mal, dass Müller und er endlich einmal bisschen härter gefoult werden und länger ausfallen

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#463 Beitrag von Tschuttiball » Mi 30. Sep 2020, 22:16

Seit Haaland draussen ist hatten wir keine einzige Chance mehr. Wirds auch keine mehr geben.

Da sollte Zorc genau hinschauen. Moukoko muss zünden. Sonst haben wir ein grosses Problem vorne...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

ShagrathHL
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 155
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 21:28

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#464 Beitrag von ShagrathHL » Mi 30. Sep 2020, 22:19

Wäre es sehr Arschig denen eine Busby-Babes Nummer zu gönnen?

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 716
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#465 Beitrag von El Emma » Mi 30. Sep 2020, 22:19

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:16
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:11
Dieser Kimmich... auch so einer der einfach nur über den Willen allein eine Stufe besser ist als er kicken kann. Weltklasse, leider nur extrem unsympathisch. In derselben Kategorie wie Müller.

Hoffe jedes Mal, dass Müller und er endlich einmal bisschen härter gefoult werden und länger ausfallen
Man kann und darf die Bayern insgesamt ja scheiße finden. Aber solche Wünsche möchte ich in nem Sportforum eigentlich nicht lesen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#466 Beitrag von Tschuttiball » Mi 30. Sep 2020, 22:20

Wir und Ecken :lol:

Sorry...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 994
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#467 Beitrag von Stumpen » Mi 30. Sep 2020, 22:21

... nix, was so nicht erwartet wurde. 0 aussage für liga & pokal.

Bentlager
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 96
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 19:28

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#468 Beitrag von Bentlager » Mi 30. Sep 2020, 22:21

Wir waren heute tatsächlich zu dämlich um zu gewinnen.
Schade!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#469 Beitrag von Tschuttiball » Mi 30. Sep 2020, 22:22

Allein wie Kimmich jubelt... der pure Wille... :kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1243
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#470 Beitrag von art_vandelay » Mi 30. Sep 2020, 22:22

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:22
Allein wie Kimmich jubelt... der pure Wille... :kotz:
Das ist mein Feind

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 994
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#471 Beitrag von Stumpen » Mi 30. Sep 2020, 22:23

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:22
Allein wie Kimmich jubelt... der pure Wille... :kotz:
... körpersprache. da muss man bei uns schon suchen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#472 Beitrag von Tschuttiball » Mi 30. Sep 2020, 22:23

Bentlager hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:21
Wir waren heute tatsächlich zu dämlich um zu gewinnen.
Schade!
Wir wollten es gar nicht, zumindest nicht zu 100%. Siehe Wechsel.

Aber egal, keine Klatsche. Mithalten können. Titel den eh keiner länger interessiert als 1 Tag.

Weiter gehts.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
schareng
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 26
Registriert: Di 18. Jun 2019, 06:56
Wohnort: Ergolding in Bayern

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#473 Beitrag von schareng » Mi 30. Sep 2020, 22:24

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:22
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:22
Allein wie Kimmich jubelt... der pure Wille... :kotz:
Das ist mein Feind
Wäre schön, wenn paar unserer Spieler mehr von diesem Willen hätten.
Wobei ich den auch nicht abkann
Echte Liebe: BVB, FC Liverpool, Deportivo Alaves
Große Liebe: RC Lens, AS Rom
Sympathien: SC Freiburg, Olympique Marseille, Ajax Amsterdam,

I'm very well acquainted with the seven deadly sins
I keep a busy schedule trying to fit them in :twisted:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2218
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#474 Beitrag von Zubitoni » Mi 30. Sep 2020, 22:26

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:23
Bentlager hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:21
Wir waren heute tatsächlich zu dämlich um zu gewinnen.
Schade!
Wir wollten es gar nicht, zumindest nicht zu 100%. Siehe Wechsel.

Aber egal, keine Klatsche. Mithalten können. Titel den eh keiner länger interessiert als 1 Tag.

Weiter gehts.
naja die bayern haben auch die C-bank eingewechselt. und trotzdem machen sie uns so das leben schwer, dass ohne haaland nix mehr geht. keine gute perspektive, ganz ehrlich.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2066
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#475 Beitrag von Bernd1958 » Mi 30. Sep 2020, 22:27

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:22
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:22
Allein wie Kimmich jubelt... der pure Wille... :kotz:
Das ist mein Feind
Ich mag ihn auch nicht, aber diesen Willen, diese Einstellung würde ich mir auch von einigen unserer Spieler wünschen.

Im übrigen: so wie Kimmich den Ball von Delaney erobert hat mich an Nuris Eroberung gegen Schweinsteiger erinnert.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1565
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#476 Beitrag von yamau » Mi 30. Sep 2020, 22:27

Tja meine Sorge, Bayern wird irgendwo wo weit weg vorne spielen und wir sollten um Platz 2 kämpfen, vlt ne Runde mehr in der CL o im Pokal...mehr ist nicht drin, leider, 9 und 10 Titel infolge ist nicht unrealistisch:(

Ignazius5
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 175
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#477 Beitrag von Ignazius5 » Mi 30. Sep 2020, 22:28

Wir waren heute tatsächlich zu dämlich um zu gewinnen.
Kann man so sehen, ja. ;)

Die Chance war auf jeden Fall gegeben. Wir trotz Rückstand nicht so extrem schlecht und durchaus immer wieder mit guten Chancen und später dann sogar dem Ausgleich. Ab der 70 Minute haben wir uns leider zu sehr in die Defensive drücken lassen, wenngleich München bis auf den Siegtreffer nicht mehr all zu viele klare Chancen hatte.

Positiv ist zumindest mal, dass man sich ganz wehrlos ergeben hat und zwischendrin sogar die Option auf mehr hatte. Nutzt aber nichts, das Spiel ging verloren.

Fazit: ich würde mal sagen, dass München im Abschluss klarer und kälter war. Sonst eher ausgeglichenes Spiel, vielleicht mit leichten Vorteilen für den BVB.

Gruß Ignazius

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1427
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#478 Beitrag von Herb » Mi 30. Sep 2020, 22:30

Mal wieder versagt, wenn's drauf ankommt.
Und für Samstag hat man jetzt auch schon ein Alibi, wenn gegen lauf- und kampfstarke Freiburger die Körner nicht für einen Sieg reichen.
Der Abend ist genau so ausgegangen, wie ich es befürchtet habe.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1565
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#479 Beitrag von yamau » Mi 30. Sep 2020, 22:30

Ignazius5 hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:28
Wir waren heute tatsächlich zu dämlich um zu gewinnen.
Kann man so sehen, ja. ;)

Die Chance war auf jeden Fall gegeben. Wir trotz Rückstand nicht so extrem schlecht und durchaus immer wieder mit guten Chancen und später dann sogar dem Ausgleich. Ab der 70 Minute haben wir uns leider zu sehr in die Defensive drücken lassen, wenngleich München bis auf den Siegtreffer nicht mehr all zu viele klare Chancen hatte.

Positiv ist zumindest mal, dass man sich ganz wehrlos ergeben hat und zwischendrin sogar die Option auf mehr hatte. Nutzt aber nichts, das Spiel ging verloren.

Fazit: ich würde mal sagen, dass München im Abschluss klarer und kälter war. Sonst eher ausgeglichenes Spiel, vielleicht mit leichten Vorteilen für den BVB.

Gruß Ignazius
Ich weiß nicht welches Spiel du gesehen hast aber ok, jedem seine Wahrnehmung;)

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2066
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#480 Beitrag von Bernd1958 » Mi 30. Sep 2020, 22:36

Herb hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 22:30
Mal wieder versagt, wenn's drauf ankommt.
Und für Samstag hat man jetzt auch schon ein Alibi, wenn gegen lauf- und kampfstarke Freiburger die Körner nicht für einen Sieg reichen.
Der Abend ist genau so ausgegangen, wie ich es befürchtet habe.
Nee, das sehe ich anders. Die Mannschaft hat nicht versagt. Die Spieler die auf dem Platz waren haben sich nicht hängen lassen. Jedoch wurde auch durch die Wechsel gezeigt wie der Stellenwert dieses Spiels war.
Und ich hatte was viel schlimmeres erwartet als eine knappe 3:2 Niederlage
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Antworten