Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
54
79%
UNENTSCHIEDEN
5
7%
NIEDERLAGE
9
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 68

Nachricht
Autor
yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1552
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#321 Beitrag von yamau » Mo 28. Sep 2020, 22:59

....und hier haben ALLE null Bock was ich gut verstehen kann;)!

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#322 Beitrag von Zubitoni » Mo 28. Sep 2020, 23:05

ich schaus mir an, ganz klar. will aber unbedingt ein paar andere gesichter in der startelf sehen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#323 Beitrag von Tschuttiball » Mo 28. Sep 2020, 23:31

Klar, werds mir auch anschauen und wie immer voll mitfiebern.

Denke, dass wir in der 1. Hälfe die volle Kapelle sehen werden. Quasi mal gucken was so geht und wie weit wir wirklich sind. Ab der 2. Hälfte wird dann munter durch gewechselt.

Müssen ja nicht so tun als ob bei uns keine Vollblut Profis spielen würden welche nicht 2x in der Woche Fussball spielen könnten. Finde man macht sich hier viel zu viel Sorgen. Das sind Hochleistungsprofis und keine Amateure welche sich mit Wurst & Bier ernähren und nebenbei Vollzeit arbeiten müssen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#324 Beitrag von Optimus » Di 29. Sep 2020, 14:00

Leroy Sané wird dem FC Bayern in den anstehenden Spielen nicht zu Verfügung stehen. „Leroy Sané fällt aus und wir hoffen, er kommt nach der Länderspielpause zurück. Er hat eine Kapselverletzung im Knie“, bestätigt Hansi Flick auf der heutigen Pressekonferenz.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 722
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#325 Beitrag von Shafirion » Di 29. Sep 2020, 14:13

Nachdem die Niederlage in Hoffenheim mit schweren Beinen begründet wurde, wäre alles andere als eine erhebliche Rotation für mich eine große Überraschung.
Ähnliches würde ich mir für uns wünschen, nicht nur zur Prävention, sondern auch, um frühzeitig Spielpraxis zu verteilen und Gelegenheit zu gewähren, sich zu zeigen.

Ich werfe mal in den Raum:

Bürki - Piszu, Mats, Akanji - Passlack, Dahoud, Delaney, Schulz - Brandt - Reus, Haaland

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#326 Beitrag von Optimus » Di 29. Sep 2020, 16:15

Die Aufstellung wäre nicht schlecht.
Pfeifen tut Bibiana Steinhaus. :thumbup:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#327 Beitrag von crborusse » Di 29. Sep 2020, 18:30

Bürki und Sancho reisen nicht mit.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#328 Beitrag von Optimus » Di 29. Sep 2020, 18:32

Jaah. Atemwegsprobleme.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#329 Beitrag von Tschuttiball » Di 29. Sep 2020, 18:43

Klingt nicht gut...

Aber scheiss auf Morgen. Brauch ma keinen verheizen!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 901
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#330 Beitrag von Theo » Di 29. Sep 2020, 19:07

Hat es zu dem überflüssigen Spiel keine PK gegeben ?

Benutzeravatar
Axel
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 248
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#331 Beitrag von Axel » Di 29. Sep 2020, 22:23

Wirklich das sinnfreieste Spiel seit sehr langer Zeit.
Die beiden könnten mal was Gutes tun und ihre B und C Mannschaften auf den Platz schicken.
Mal sehen, ob ich mir das gebe oder lieber den Keller aufräume.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1552
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#332 Beitrag von yamau » Di 29. Sep 2020, 22:37

C Mannschaft bitte!!!
Diese Nacht Trump:vs Biden oder doch morgen Bayern-BVB???

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1552
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#333 Beitrag von yamau » Di 29. Sep 2020, 22:42

Bitte Bitte keine Trump Fans, das kann nicht sein bei uns!!!

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2053
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#334 Beitrag von Bernd1958 » Mi 30. Sep 2020, 09:14

yamau hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 22:37
C Mannschaft bitte!!!
Eine weltweite Blamage? Da werden Aki und Co. toben bis zum geht nicht mehr. Und womit? Mit Recht. Man kann sich da nicht abschlachten lassen nur weil man keinen Bock darauf hat. Das sind Profis. Und die letzte Blamage liegt erst 4 Tage zurück. Ich erwarte doch einen engagierten Auftritt unserer Mannschaft.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 540
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#335 Beitrag von La Roja » Mi 30. Sep 2020, 09:33

Bernd1958 hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 09:14
yamau hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 22:37
C Mannschaft bitte!!!
Eine weltweite Blamage? Da werden Aki und Co. toben bis zum geht nicht mehr. Und womit? Mit Recht. Man kann sich da nicht abschlachten lassen nur weil man keinen Bock darauf hat. Das sind Profis. Und die letzte Blamage liegt erst 4 Tage zurück. Ich erwarte doch einen engagierten Auftritt unserer Mannschaft.
Auch wenn ich durchaus der Meinung bin, dass das das unnützeste Spiel des Jahres ist, so bin ich doch auch deiner Meinung. Es nützt ja nichts, das Spiel findet statt, deshalb erwarte ich auch, dass es nicht schon im Vorfeld abgeschenkt wird. Eine gesunde Rotation mag durchaus Sinn machen, Sancho und Bürki sind ja nun mal schon gar nicht dabei, aber völliges Experimentieren mit einer sogenannten C-Elf finde ich nicht gut und wird es auch sicher nicht geben.
Dass das Ergebnis des Spiels dann letztendlich Wurscht ist, ist ja ein anderes Thema, aber bitte trotzdem mit dem ausdrücklichen Willen, es zumindest gewinnen zu wollen.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1442
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#336 Beitrag von jasper1902 » Mi 30. Sep 2020, 09:33

yamau hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 22:42
Bitte Bitte keine Trump Fans, das kann nicht sein bei uns!!!
"Fan" kann man wohl von keinem der beiden sein, oder?
Geht nur darum wer das geringere Übel ist - dürfte Biden sein.
Im Grunde erneut Pest vs. Cholera

Zurück zum Spocht - das Spiel ist in der Tat extrem nebensächlich

sgG

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#337 Beitrag von Optimus » Mi 30. Sep 2020, 13:36

Bibiana Steinhaus will die Pfeife an Nagel hängen. Wohl ihr letztes Spiel Heute.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#338 Beitrag von Tschuttiball » Mi 30. Sep 2020, 13:52

Optimus hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 13:36
Bibiana Steinhaus will die Pfeife an Nagel hängen. Wohl ihr letztes Spiel Heute.
Was? Warum? Fänd ich schade.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 170
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#339 Beitrag von Exilruhri » Mi 30. Sep 2020, 18:53

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 13:52
Optimus hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 13:36
Bibiana Steinhaus will die Pfeife an Nagel hängen. Wohl ihr letztes Spiel Heute.
Was? Warum? Fänd ich schade.
Da schließe ich mich an! Hoffentlich "nur" private Gründe.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Mainzelmännchen
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 127
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:23

Re: Supercup: BVB vs. Weisswurst Liebhaber

#340 Beitrag von Mainzelmännchen » Mi 30. Sep 2020, 19:03

Nun dauert es ja nicht mehr allzu lange und das unwichtigste Spiel der Saison wird angepfiffen.
Leider erhält es durch die Niederlagen der Bayern und des BVB am letzten Spieltag aber doch mehr Aufmerksamkeit, als man es sonst hätte erwarten können.
200 Länder schauen zu und bei aller Belastung der Bayern in den letzten Monaten, werden sie sich für heute Abend mMn extrem motivieren können. Für sie geht es darum ein Statement abzugeben, wer in Deutschland die absolute Nummer 1 ist. Und die Statistik der letzten 3 Heimspiele der Bayern gegen uns (6:0, 5:0, 4:0) lässt auch nichts Gutes erwarten. Unsere Jungs werden bestimmt schon mit leicht braunen Streifen in der Unterhose auflaufen, da bei einer erneuten Klatsche das Umfeld noch wesentlich mehr Theater machen wird, als es schon jetzt der Fall ist. Noch so einen Auftritt wie gegen Augsburg kann man sich nicht mehr leisten.

Ich bleibe jedenfalls für heute Abend sehr pessimistisch und wäre schon mit allem, was weniger als ein 4:0 für Bayern ist, zufrieden.
Es zählt für mich zzt sowieso nur die Leistung in der Bundesliga, da man sich für den dämlichen Suppencup sowieso nichts kaufen kann. Der hat für mich eh keinen Wert.
Da wird es aufgrund der irren Belastung in dieser Saison schon schwierig genug werden unter die ersten 4 zu kommen. Und nur das zählt, vor allem wegen der Pandemie, wo die finanziellen Ausfälle aufgrund der fehlenden Zuschauer schon erhebliche Verluste mit sich bringen. Daher ist die CL Teilnahme in der kommenden Saison absolute Pflicht, um nicht Top-Spieler verkaufen zu müssen.
Lassen wir uns heute Abend mal überraschen ;)

Antworten