Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

Alles über den BVB hier rein
Nachricht
Autor
art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#41 Beitrag von art_vandelay » Sa 17. Aug 2019, 10:44

Gestern die erste Folge geschaut und direkt auf 180. wie konnte man einen neun Punkte Vorsprung herschenken??

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3199
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#42 Beitrag von Schwejk » Sa 17. Aug 2019, 10:59

[b]AMAZON-DOKU ÜBER DIE BORUSSIA: Dortmund und die neue Selbstvermarktung[/b]

Der BVB öffnet sich in einer Dokumentationsserie den Filmemachern. Das soll dem Verein bei der Internationalisierung weiterhelfen – und lässt ihn smarter als die Bayern erscheinen, die das Amazon-Angebot ablehnten.
Die schönste Szene der bisher bekannten Teile des derzeit opulent beworbenen Dokumentarfilms „Inside Borussia Dortmund“ findet in einer Art Klassenzimmer statt.
(…)
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussb ... 36960.html

M.K
Beiträge: 7
Registriert: Di 25. Jun 2019, 09:33

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#43 Beitrag von M.K » Sa 17. Aug 2019, 11:36

Habe gerade die 1 Folge gesehen finde es richtig gut.

Wenn die Besprechungen mit Sammer immer so sind dann gehts ja noch :lol: :lol:

Wie findet ihr es spiegelt es das wieder wie wir den BVB kennen?

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#44 Beitrag von art_vandelay » Sa 17. Aug 2019, 11:47

Finde schon, gerade wenn auch Personen wie Kehl, Schmelzer, Watzke usw. zur Sprache kamen.

Benutzeravatar
krazyking87
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 84
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:24
Wohnort: Mannheim

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#45 Beitrag von krazyking87 » Sa 17. Aug 2019, 11:57

Die erste Folge hat mich echt in ihren Bann gezogen. Sehr interessant, was mir auch schon einige nicht BVB Fans in meinem Freundeskreis bestätigten. Fand das mit dem Witsel Transfer sehr interessant als Zorc meinte, dass man einen Anruf bekam und es hieß Witsel könnte auf den Markt kommen. Gerade diese Transfer Geschichten finde ich mega spannend!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3519
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#46 Beitrag von Tschuttiball » Sa 17. Aug 2019, 13:13

Da ich kein Amazon Prime Abo habe, mir jedoch dass mal (am Stück) anschauen möchte frag ich mal in die Runde: weiss man schon wann alle Folgen zum anschauen da sein werden? Dann würd ich mir nämlich son Monat mal gönnen :mrgreen:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#47 Beitrag von Tonestarr » Sa 17. Aug 2019, 13:16

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 13:13
Da ich kein Amazon Prime Abo habe, mir jedoch dass mal (am Stück) anschauen möchte frag ich mal in die Runde: weiss man schon wann alle Folgen zum anschauen da sein werden? Dann würd ich mir nämlich son Monat mal gönnen :mrgreen:
13.10 wenn ich mich nich verrechnet habe

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3519
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#48 Beitrag von Tschuttiball » Sa 17. Aug 2019, 13:28

Tonestarr hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 13:16
Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 13:13
Da ich kein Amazon Prime Abo habe, mir jedoch dass mal (am Stück) anschauen möchte frag ich mal in die Runde: weiss man schon wann alle Folgen zum anschauen da sein werden? Dann würd ich mir nämlich son Monat mal gönnen :mrgreen:
13.10 wenn ich mich nich verrechnet habe

Perfekt. Ziehs mir dann sonst über Weihnachten rein :thumbup:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#49 Beitrag von emma66 » Sa 17. Aug 2019, 13:30

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 13:13
Da ich kein Amazon Prime Abo habe, mir jedoch dass mal (am Stück) anschauen möchte frag ich mal in die Runde: weiss man schon wann alle Folgen zum anschauen da sein werden? Dann würd ich mir nämlich son Monat mal gönnen :mrgreen:
jede woche eine folge, also in 4 wochen müsste alles komplett sein.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3199
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#50 Beitrag von Schwejk » Mo 19. Aug 2019, 13:51

Blödelnde Jungs im Allerheiligsten

Bild
https://www.sueddeutsche.de/medien/insi ... -1.4567258

Ösi-Borusse
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 75
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:25

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#51 Beitrag von Ösi-Borusse » Mo 19. Aug 2019, 15:09

Hab mir auch gestern die 1. Folge angeschaut. Top gemacht und sicher eine sehr kluge Entscheidung der Führung, dem zuzustimmen. Vermarktungstechnisch ist das super und für den Fan bietet es hochinteressante Einblicke (gerade auch was den Anschlag betrifft). Bin schon neugierig auf die nächste Folge.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1320
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#52 Beitrag von Herb » Mo 19. Aug 2019, 18:19

Ich habe mir auch gerade den 1. Teil angesehen. Gut gelungen und macht Lust auf mehr. Hoffe aber, dass man noch ein bisschen mehr Persönliches von den Spielern zu sehen bekommt.
An der Stelle, an der es um Marcos Verletzungen ging, hatte ich Pipi in den Augen. Es ist so schade, dass er immer wieder zurückgeworfen worden ist. Andererseits, so makaber es klingt, wäre er ohne die Verletzungen vielleicht auch gar nicht mehr bei uns... Jedenfalls hoffe ich, dass sein großer Traum vom Meistertitel mit dem BVB noch in Erfüllung geht.
Der Film zeigt für mich auch ganz gut, was für ein toller und wichtiger Typ Schmelle ist - das sage ich, obwohl er auch von mir immer sehr viel Kritik für seine sportlichen Leistungen und seine Funktion als Kapitän abbekommen hat.

Ich hatte lange überlegt, ob ich mir das Ganze überhaupt anschauen will, aber jetzt nach der ersten Folge habe ich doch Lust bekommen und werde auch den Rest schauen :thumbup:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#53 Beitrag von MattiBeuti » Di 20. Aug 2019, 13:15

Habe mir gestern jetzt auch mal die erste Folge gegeben. Die Doku ist auf jeden Fall gut gemacht. Einige Schmunzler sind dabei und ein paar interessante Situationen werden uns Fans näher gebracht(Witsel kommt auf den Markt). Ich hoffe, von solchen internen Abläufen sehen wir in den kommenden Folgen noch mehr. Das ist zumindest das, was mich am meisten interessiert. Und jetzt habe ich zum ersten Mal TV-Ausschnitte vom Pokal-Aus gegen Bremen gesehen. Klarer Minuspunkt für Amazon!! SCHEISS DREHBUCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Boah, das war im Stadion so eine Achterbahn der Gefühle. Leider gab es kein Happyend.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
krazyking87
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 84
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:24
Wohnort: Mannheim

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#54 Beitrag von krazyking87 » Fr 23. Aug 2019, 11:42

Gerade die zweite Folge gesehen... ich könnte mir das 8h am Stück anschauen so sehr fasziniert mich das. Am 30.08 kommt die dritte mit dem Bayern Spiel... ich glaube da klatscht es richtig

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 551
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#55 Beitrag von Der Olaf » Fr 23. Aug 2019, 11:55

Finde das Jason auch sehr gut rüber kam.
Einiges wirkte wie scripted aber was solls.
Sammer seine Aussage, dass keiner Angst um seinen Job haben muss und er nur beratend zur Seite steht fande ich auch gut.
Bei Kehl merkt man das er voll und ganz dabei ist und die Begründung von Zorc warum Sebastian dabei ist, war auch schlüssig.
Der kleine Blick hinter den Kulissen, das Gespräch mit dem Zeugwart, wirkt sehr aufschlussreich in Bezug auf dem Umgang untereinander.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#56 Beitrag von MattiBeuti » Fr 23. Aug 2019, 12:21

Ich habe heute früh nur kurz auf meinem Handy den Teaser gesehen, in dem Paco und Axel gefragt werden, ob sie die Vokabeln gelernt hätten. "Ein bisschen." :D :D :D So lustig... :lol:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3199
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#57 Beitrag von Schwejk » Fr 23. Aug 2019, 13:12

Wieder mal primig.

"Lupfen jetzt!" Damit hat sich Marcel Reif endgültig ins Fussek-Zitieruniversum eingeschrieben. ;-)

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 551
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#58 Beitrag von Der Olaf » Sa 24. Aug 2019, 19:51

Puhhhh gerade die zweite Folge angesehen, also da ist etwas Nostalgie dabei, erinnerungen und so weiter, auch mit Pippi in den Augen.
Szenen die man live miterlebt hat, ob das zweite Relegationsspiel oder das CL Finale.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#59 Beitrag von MattiBeuti » Di 27. Aug 2019, 15:39

Der Olaf hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 19:51
Puhhhh gerade die zweite Folge angesehen, also da ist etwas Nostalgie dabei, erinnerungen und so weiter, auch mit Pippi in den Augen.
Szenen die man live miterlebt hat, ob das zweite Relegationsspiel oder das CL Finale.
Du warst beim CL-Finale im Stadion?? Cool!! Für einen Besuch nur mit Freunden war ich leider noch zu jung. Und da mein Vater nie in einem Stadion war, hatte ich diese Möglichkeit auch nicht.

Habe letztens zum ersten Mal von den Wochenendrebellen gehört. Das ist ganz witzig. Ein Vater besucht mit seinem Sohn unzählige Fußballstadien, weil der Sohn sich einen Lieblingsklub sucht. Der muss aber ganz bestimmte Bedingungen erfüllen(kein Maskottchen, keinen Spielerkreis vor dem Spiel....) und deshalb wird die Suche wohl nie enden. :) Ist eine ganz sympathische Geschichte, wie ich finde. Das werde ich hoffentlich einen Tages auch so mit meinem Sohn machen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Inside Borussia Dortmund (Amazon-Doku)

#60 Beitrag von emma66 » Di 27. Aug 2019, 17:12

MattiBeuti hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 15:39
Der Olaf hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 19:51
Puhhhh gerade die zweite Folge angesehen, also da ist etwas Nostalgie dabei, erinnerungen und so weiter, auch mit Pippi in den Augen.
Szenen die man live miterlebt hat, ob das zweite Relegationsspiel oder das CL Finale.
Du warst beim CL-Finale im Stadion?? Cool!! Für einen Besuch nur mit Freunden war ich leider noch zu jung. Und da mein Vater nie in einem Stadion war, hatte ich diese Möglichkeit auch nicht.
ich habe leider auch nicht im stadion gesessen, aber ich war auf dem friedensplatz dabei (war auch im film kurz zu sehen) war das eine stimmung, herrlich. habe direkt an einem der bierwagen gestanden vor dem alten rathaus. weniger schön war, es gab noch keine toilettenwagen, so ging es den kellergang am rathaus runter, egal ob männlein oder weiblein. das war nicht schön und hat dann mit der zeit auch ganz schön gestunken. aber damals machte man sich noch keine gedankien über sowas.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten