Ehemalige Spieler

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#81 Beitrag von Alfalfa » Do 6. Feb 2020, 13:34


Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1449
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Ehemalige Spieler

#82 Beitrag von Optimus » Do 6. Feb 2020, 14:23

Ein Spiel fehlt.
Watzke ist ja immer sehr umsichtig. Vielleicht hat der BVB für diesen Fall eine Versicherung abgeschlossen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2035
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Ehemalige Spieler

#83 Beitrag von Bernd1958 » Do 6. Feb 2020, 15:28

Optimus hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 14:23
Ein Spiel fehlt.
Watzke ist ja immer sehr umsichtig. Vielleicht hat der BVB für diesen Fall eine Versicherung abgeschlossen.
Und wieviel Geld entgeht dem Verein durch die teilweise Nichtleistung in Bremen? Das finde ich viel tragischer ;)
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2308
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Ehemalige Spieler

#84 Beitrag von emma66 » Do 6. Feb 2020, 17:05

entgeht das geld denn auf dauer, oder vllt nur bis das spiel nachgeholt wird, nach ende der verletzung.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1449
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Ehemalige Spieler

#85 Beitrag von Optimus » Do 6. Feb 2020, 17:17

emma66 hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 17:05
entgeht das geld denn auf dauer, oder vllt nur bis das spiel nachgeholt wird, nach ende der verletzung.
Er muss im Laufe dieser Saison seinen 75. Pflichtspieleinsatz absolviert haben. Aktuell sind es 74 Einsätze.
Wenn er in dieser Saison kein Pflichtspiel mehr macht, is das Geld wohl futsch. Wie weit die Berichte der spanischen Medien richtig sind :?: :?: :?: :?:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 611
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Ehemalige Spieler

#86 Beitrag von Sunseeker » Do 6. Feb 2020, 21:00

Isak trifft 2x, Merino 1x gegen Real, die mit 3-4 zu Hause ausscheiden. Tja scheinbar haben nicht nur wir Probleme mit der lieben Motivation...
Freut mich ja für die beiden und das ganze Team!
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1449
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Ehemalige Spieler

#87 Beitrag von Optimus » Mo 17. Feb 2020, 18:00

Paco.
In Spanien wurde er jetzt in allen 3 Spielen ausgewechselt. 1 Tor bisher.
Die Erlaubnis, den BVB wieder Richtung Spanien verlassen zu dürfen, sei „ein Stück weit menschlich“ gewesen, denn „sein großes Ziel ist die Europameisterschaft, und die wäre dann weg gewesen“, erklärt Watzke im Interview mit ‚DAZN‘.

Zudem hätte dem Spanier keine leichte Zeit bei der Borussia bevorgestanden. „In der jetzigen Konstellation hätte er wenig gespielt“, räumt Watzke ein und erläutert: „Ein Neuner der nicht spielt, ist unzufrieden. Und Paco ist sowieso ein Spielertyp, der sehr leicht unzufrieden ist. Wir waren der Meinung, wenn er unbedingt weg will, dann lassen wir ihn gehen.“
http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ied_114671
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#88 Beitrag von Alfalfa » Do 20. Feb 2020, 00:27


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3420
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#89 Beitrag von Schwejk » Di 25. Feb 2020, 11:25

Top-Talent Alexander Isak lehnt BVB-Rückkehr ab: "Dortmund liegt nicht in meiner Zukunft"
https://www.sportbuzzer.de/artikel/alex ... eaktionen/

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#90 Beitrag von Alfalfa » Di 25. Feb 2020, 11:36

Finde ich nachvollziehbar.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2035
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Ehemalige Spieler

#91 Beitrag von Bernd1958 » Di 25. Feb 2020, 11:42

Schwejk hat geschrieben:
Di 25. Feb 2020, 11:25
Top-Talent Alexander Isak lehnt BVB-Rückkehr ab: "Dortmund liegt nicht in meiner Zukunft"
https://www.sportbuzzer.de/artikel/alex ... eaktionen/
Absolut verständlich. Kein Trainer hat wirklich auf ihn gesetzt bei uns. Warum sollte das in Zukunft so sein?
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#92 Beitrag von MattiBeuti » Fr 20. Mär 2020, 13:17

Ein ehemaliger Publikumsliebling von Borussia Dortmund hat in seinem Heimatland für großes Aufsehen gesorgt. Am Donnerstagabend wurde bekannt, dass Jakub "Kuba" Blaszczyzkowski tief ins Portemonnaie griff, um im Kampf gegen das Corona-Virus zu helfen.

https://www.reviersport.de/artikel/im-k ... -bvb-idol/

Ich freue mich immer, wenn es über Kuba etwas zu lesen gibt. Bei dieser tollen Geste freue ich mich umso mehr.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2177
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Ehemalige Spieler

#93 Beitrag von Zubitoni » Fr 20. Mär 2020, 13:20

kuba ist der beste. eigentlich darf eh auf keinem neuen trikot ein anderer name stehen als seiner.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#94 Beitrag von MattiBeuti » Fr 20. Mär 2020, 13:23

Zubitoni hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 13:20
kuba ist der beste. eigentlich darf eh auf keinem neuen trikot ein anderer name stehen als seiner.
Für mich einer der tollsten Menschen, die je das BVB-Trikot getragen haben.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 285
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Ehemalige Spieler

#95 Beitrag von Thorsten » So 5. Apr 2020, 18:35

MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 13:23
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 13:20
kuba ist der beste. eigentlich darf eh auf keinem neuen trikot ein anderer name stehen als seiner.
Für mich einer der tollsten Menschen, die je das BVB-Trikot getragen haben.
Passend dazu: Kuba hat den vor der Insolvenz stehenden Club Wisla Krakow gekauft, damit der Verein nicht aufgelöst werden muss.
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Ehemalige Spieler

#96 Beitrag von Bart65 » Mo 6. Apr 2020, 08:55

Super Typ!
Wünsche ihm allen Erfolg den man nur haben kann! :thumbup:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2308
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Ehemalige Spieler

#97 Beitrag von emma66 » Mo 6. Apr 2020, 11:43

auch einer meiner lieblingstypen, neben dede und dann eben die früheren spieler iwe emma, siggi und aki. nicht zu vergessen hoppy kurrat, so klein er war aber so sehr fürchteten ihn seine gegner.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2177
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Ehemalige Spieler

#98 Beitrag von Zubitoni » Mo 6. Apr 2020, 13:40

Optimus hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 17:17
emma66 hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 17:05
entgeht das geld denn auf dauer, oder vllt nur bis das spiel nachgeholt wird, nach ende der verletzung.
Er muss im Laufe dieser Saison seinen 75. Pflichtspieleinsatz absolviert haben. Aktuell sind es 74 Einsätze.
Wenn er in dieser Saison kein Pflichtspiel mehr macht, is das Geld wohl futsch. Wie weit die Berichte der spanischen Medien richtig sind :?: :?: :?: :?:
was ist eigentlich, wenn durch die corona-pause dembele nun doch sein 75. spiel in dieser saison macht... :think: ;)

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 901
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Ehemalige Spieler

#99 Beitrag von Tonestarr » Mo 6. Apr 2020, 14:26

Zubitoni hat geschrieben:
Mo 6. Apr 2020, 13:40
Optimus hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 17:17
emma66 hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 17:05
entgeht das geld denn auf dauer, oder vllt nur bis das spiel nachgeholt wird, nach ende der verletzung.
Er muss im Laufe dieser Saison seinen 75. Pflichtspieleinsatz absolviert haben. Aktuell sind es 74 Einsätze.
Wenn er in dieser Saison kein Pflichtspiel mehr macht, is das Geld wohl futsch. Wie weit die Berichte der spanischen Medien richtig sind :?: :?: :?: :?:
was ist eigentlich, wenn durch die corona-pause dembele nun doch sein 75. spiel in dieser saison macht... :think: ;)
Verdient hätten wir es

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3420
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#100 Beitrag von Schwejk » Do 16. Apr 2020, 14:08

Auf der Suche nach Verstärkungen soll der FC Barcelona ein Auge auf einen Angreifer, der bis zum vergangenen Sommer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund unter Vertrag stand, geworfen haben.
In seiner Zeit beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund konnte Alexander Isak nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen, doch mittlerweile hat der Angreifer angeblich das Interesse des FC Barcelona auf sich gezogen. Das berichtet der spanische Radiosender SER Catalunya. Demzufolge gilt Isak als Alternative für Barcelonas Wunschtransfer Lautaro Martinez von Inter Mailand.
https://www.reviersport.de/artikel/bvb- ... -im-fokus/

Antworten