Ehemalige Spieler

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Ehemalige Spieler

#21 Beitrag von Alfalfa » Fr 13. Sep 2019, 18:45


Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Ehemalige Spieler

#22 Beitrag von Bart65 » Fr 13. Sep 2019, 20:32

Danke für den link!

Das Tor kenne ich natürlich, und das seine Karriere schnell vorbei war, wusste ich auch.
Aber warum, das war neu für mich.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#23 Beitrag von Schwejk » Fr 13. Sep 2019, 21:01

Alfalfa hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 18:45
Historie- Das grandiose Solo von Daniel Simmes
Yep, der Klassiker schlechthin in der Kategorie "Tor des Jahres". :)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#24 Beitrag von Schwejk » Sa 14. Sep 2019, 13:55

Ne kleene Spielerei:

Borussia Dortmund: So viel wären die BVB-Vereinslegenden heute wert
https://www.90min.de/posts/6454261-boru ... heute-wert

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1280
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Ehemalige Spieler

#25 Beitrag von art_vandelay » Do 3. Okt 2019, 15:03

Aubameyang nennt Watzke auf Twitter einen Clown

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#26 Beitrag von Schwejk » Do 3. Okt 2019, 15:07

art_vandelay hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:03
Aubameyang nennt Watzke auf Twitter einen Clown
Er reiht ihn also unter seinesgleichen ein. Kann also (narzißtisch) als Kompliment gewertet werden. ;-)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#27 Beitrag von MattiBeuti » Do 3. Okt 2019, 15:20

https://www.transfermarkt.de/aubameyang ... ews/346578

Gibt wichtigeres im Leben. Sollten beide mal in sich gehen und überlegen, ob die jeweiligen Äußerungen so sein müssen. Für mich ist das Soap-Niveau. Gucke ich nicht und lesen muss ich das eigentlich auch nicht.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 192
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Ehemalige Spieler

#28 Beitrag von Winnido » Do 3. Okt 2019, 15:21

art_vandelay hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:03
Aubameyang nennt Watzke auf Twitter einen Clown
Finde ich gut. Gibt’s auf keinen Fall eine Rückholaktion

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Ehemalige Spieler

#29 Beitrag von Bart65 » Do 3. Okt 2019, 15:33

Da hat Watzke wohl ganz genau den Punkt getroffen... :-D

Und wer der Clown ist, darüber brauchen wir nicht diskutieren.

Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik, aber Auba verhält sich wie ein getroffener Hund. Jault rum. Lächerlich.

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 565
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ehemalige Spieler

#30 Beitrag von La Roja » Do 3. Okt 2019, 15:43

Bart65 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:33
Da hat Watzke wohl ganz genau den Punkt getroffen... :-D

Und wer der Clown ist, darüber brauchen wir nicht diskutieren.

Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik, aber Auba verhält sich wie ein getroffener Hund. Jault rum. Lächerlich.
Nun ja, ich finde, dass Watzke da auch übers Ziel hinaus geschossen ist. Manchmal ist es einfach klug, nichts zu sagen und Dinge auf sich beruhen zu lassen.
Die Retourkutsche von Auba ist dafür definitiv unter aller Kanone.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#31 Beitrag von MattiBeuti » Do 3. Okt 2019, 15:59

La Roja hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:43
Nun ja, ich finde, dass Watzke da auch übers Ziel hinaus geschossen ist. Manchmal ist es einfach klug, nichts zu sagen und Dinge auf sich beruhen zu lassen.
Die Retourkutsche von Auba ist dafür definitiv unter aller Kanone.
Da bin ich ganz deiner Meinung! Auba hat da eine Grenze überschritten. Aber Watzke hat jetzt auch nicht zum ersten Mal in seine Richtung gestichelt. Auba hat viel für unseren Verein geleistet und hat sich dann auf sehr unschöne Art und Weise von hier aus dem Staub gemacht. Dass man ihm das nachträgt, ist menschlich. Aber mittlerweile ist das Jahre her und irgendwann muss mal gut sein. Dass Watzke im Jahr 2019 immer noch mit so einem Mist um die Ecke kommt, kann dann auch mal sowas auslösen. Wie gesagt, für mich verhalten sich beide wie kleine Kinder. Sollen sich vertragen und gut, wenn sie erwachsen genug sind.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 848
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Ehemalige Spieler

#32 Beitrag von Shafirion » Do 3. Okt 2019, 16:09

Bart65 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:33
Da hat Watzke wohl ganz genau den Punkt getroffen... :-D

Und wer der Clown ist, darüber brauchen wir nicht diskutieren.

Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik, aber Auba verhält sich wie ein getroffener Hund. Jault rum. Lächerlich.
Das so nur sagen, wer durch die schwarzgelbe Brille völlig blind ist. Komplett unnötige Stichelei von Watzke. Macht Hoeneß derartiges, fällt hier jeder über ihn her, aber unser Aki soll "außerhalb jeder Kritik" stehen.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Ehemalige Spieler

#33 Beitrag von Bart65 » Do 3. Okt 2019, 16:37

Shafirion hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 16:09
Bart65 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:33
Da hat Watzke wohl ganz genau den Punkt getroffen... :-D

Und wer der Clown ist, darüber brauchen wir nicht diskutieren.

Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik, aber Auba verhält sich wie ein getroffener Hund. Jault rum. Lächerlich.
Das so nur sagen, wer durch die schwarzgelbe Brille völlig blind ist. Komplett unnötige Stichelei von Watzke. Macht Hoeneß derartiges, fällt hier jeder über ihn her, aber unser Aki soll "außerhalb jeder Kritik" stehen.
Was willst du denn von mir? Guck mal richtig hin du Heio!
Ich schrieb: "Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik! Und wenn hier einer Blind ist, dann ja wohl eher DU, du Vogel!
Lern lesen und dann such dir jemanden anderen zum anmaulen!!!!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#34 Beitrag von MattiBeuti » Do 3. Okt 2019, 17:00

Leute, warum müssen wir uns eigentlich ständig gegenseitig anmachen. Ernsthaft, in letzter Zeit wird ständig in Beiträgen einem Mituser einen mitgegeben. Das muss nicht sein und ist auch nicht hilfreich für eine gute Atmosphäre. Wir können hier unsere Meinungen äußern und wenn wir eine andere Meinung vertreten als unser Gegenüber, dann können wir auch das mitteilen. Aber bitte baut doch nicht in jedem zweiten Beitrag eine Spitze gegen einen anderen User ein. Wenn wir uns ständig in 2 Gruppen aufteilen und die Giftpfeile zwischen Nörgler und Schönredner hin und her zischen, wird die Atmosphäre darunter leiden. Jeder sollte versuchen seinen Teil dazu beizusteuern, dass eben diese Giftpfeile nicht überhandnehmen. WIr bestimmen wie die Atmosphäre in unserem Forum ist. Einen anderen User runtermachen, hilft uns nicht. Miteinander diskutieren, auch gerne kontrovers, ist dagegen ein wichtiger Grundgedanke eines Forums.

Nicht gegeneinander, sondern miteinader diskutieren, sollte unser Ziel sein. Bitte vergesst das nicht.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Ehemalige Spieler

#35 Beitrag von Schwejk » Do 3. Okt 2019, 17:12

Dieser Pipifax findet - man denke - sogar Eingang in Spiegel Online: :shock:
Aubameyang versus Watzke
"Sie sind so ein Clown"


Der ehemalige BVB-Profi Pierre-Emerick Aubameyang hat sich erbost über ein Interview von Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke geäußert. Der hatte ihm unterstellt, er habe den BVB wegen des Geldes verlassen.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/p ... 89872.html

Steffi1969
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 118
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 23:43
Wohnort: Dortmund

Re: Ehemalige Spieler

#36 Beitrag von Steffi1969 » Do 3. Okt 2019, 17:16

@Matti. Ist doch schon wieder ganz wie bei westline. :oops:
Bitte nicht widersprechen, ich habe immer Recht. :!:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#37 Beitrag von MattiBeuti » Do 3. Okt 2019, 17:22

Steffi1969 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 17:16
@Matti. Ist doch schon wieder ganz wie bei westline. :oops:
Wir alle können dafür sorgen, dass es nicht so wird. Selbst wenn ich der Meinung bin, dass ein Beitrag totaler Quatsch ist, kann ich den auch einfach mal unkommentiert lassen. Das ist nicht immer leicht, aber auch das gehört dazu.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 848
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Ehemalige Spieler

#38 Beitrag von Shafirion » Do 3. Okt 2019, 17:25

Bart65 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 16:37
Shafirion hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 16:09
Bart65 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 15:33
Da hat Watzke wohl ganz genau den Punkt getroffen... :-D

Und wer der Clown ist, darüber brauchen wir nicht diskutieren.

Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik, aber Auba verhält sich wie ein getroffener Hund. Jault rum. Lächerlich.
Das so nur sagen, wer durch die schwarzgelbe Brille völlig blind ist. Komplett unnötige Stichelei von Watzke. Macht Hoeneß derartiges, fällt hier jeder über ihn her, aber unser Aki soll "außerhalb jeder Kritik" stehen.
Was willst du denn von mir? Guck mal richtig hin du Heio!
Ich schrieb: "Watzke steht keinesfalls außerhalb jeder Kritik! Und wenn hier einer Blind ist, dann ja wohl eher DU, du Vogel!
Lern lesen und dann such dir jemanden anderen zum anmaulen!!!!
Sorry, hab "jedenfalls" statt "keinesfalls" gelesen.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Ehemalige Spieler

#39 Beitrag von MattiBeuti » Do 3. Okt 2019, 17:27

Shafirion hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 17:25
Sorry, hab "jedenfalls" statt "keinesfalls" gelesen.
Starker Beitrag von Dir!! So wünsche ich mir das. Dankeschön!
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1509
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Ehemalige Spieler

#40 Beitrag von Herb » Do 3. Okt 2019, 22:46

Steffi1969 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 17:16
@Matti. Ist doch schon wieder ganz wie bei westline. :oops:
Warst du da auch aktiv?

Antworten