Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Transfers der Konkurrenz

#41 Beitrag von Rum Ham » Do 20. Jun 2019, 14:36

NightShift hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Lev will nach Brandt keinen zweiten abgeben. Die Situation kennen wir doch und wissen wie es 2016 ausging...

Das Thema Havertz ist noch nicht vom Tisch
Könnte auf jeden Fall noch spannend werden, wenn die Bauern auf den Außen keine gescheite Lösung finden.
Aber Leverkusen wird auch noch nächsten Sommer ein nettes Sümmchen für ihn bekommen, schließlich hat er noch Vertrag bis 2022.
Hoffe, Rudi bleibt standhaft.
Eben, Havertz hat noch 3 Jahre Vertrag, das ist dann der Unterschied zu IG, HM & MH seinerzeit. Leverkusen wäre absolut verrückt, den diesen Sommer zu verkaufen; da müsste er schon einen Dembele hinlegen. Falls er nur halbwegs so weitermacht und eine gute EM spielt, kann Leverkusen nächstes Jahr eine dreistellige Millionensumme aufrufen.

Fraglich ist natürlich, ob Havertz eine Ausstiegsklausel besitzt und falls ja, wann die greift.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transfers der Konkurrenz

#42 Beitrag von Pew » Do 20. Jun 2019, 16:44

https://twitter.com/ajaxtimes/status/11 ... 2960377856

Ödegaart scheint auch noch auf dem Weg nach Leverkusen zu sein.

Bosz plus ein Haufen hochtalentierte junge Spieler verspricht richtig spannend und unterhaltsam zu werden. Toll für die Liga. Würde mich auch für Bosz sehr freuen, wenn er die erste Halbserie bestätigen kann.

Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Transfers der Konkurrenz

#43 Beitrag von Rum Ham » Do 20. Jun 2019, 20:01

Angeblich soll Gladbach an Breel Embolo dran sein. Ich halte ja recht viel von Eberls Arbeit, aber in Sachen Sturm haut der immer wieder solche Nummern raus. de Jong, Drmic ... jetzt vielleicht BE.

Gut, bei Gladbach gibts ja eine recht große Schweizer Fraktion; vielleicht würde das ja Embolo helfen. Trotzdem, als Fan würde ich bei jeder Ablösesumme, die mehr als 8,9 Mio übersteigt, einfach nur heulen.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transfers der Konkurrenz

#44 Beitrag von Stumpen » Do 20. Jun 2019, 20:09

... andere Vereine machen halt auch ihre Hausaufgaben. Ich kann mir vorstellen, dass der Kampf um Platz 2-4 im nächsten Jahr viel spannender wird, als in der vergangen Saison. Und alle, die Bayern aufgrund ihrer Abgängen eine mögliche Schwäche unterstellen, werden sich wahrscheinlich nochmal revidieren müssen.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transfers der Konkurrenz

#45 Beitrag von Pew » Do 20. Jun 2019, 20:17

Eberl haut gerne mal so einen raus. Drmic, Hofmann, Ginter, Kramer... Sehr hohe Ablösen (relativ) für Spieler, die in der Bundesliga nicht so gezündet haben.

Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Transfers der Konkurrenz

#46 Beitrag von Rum Ham » Do 20. Jun 2019, 20:33

Zwischen Ginter/Kramer auf der einen und Embolo auf der anderen Seite liegt dann aber noch einmal ein erhebliches Leistungsgefälle. Ich verfolge den Schweizer Fußball ja nicht und habe den Embolo daher erst bei der letzten EM zum ersten Mal wirklich bewußt wahrgenommen. Und naja, "unfertig" wäre wohl die freundlichste Umschreibung. 27 Mios Ablöse (und das war noch vor Neymar/PSG) machen mich immer noch fassungslos.

Noch weniger verstehe ich aber die Schalker, die weiterhin auf seinen Durchbruch warten. Eher wird Schürrle der nächste Zico.

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transfers der Konkurrenz

#47 Beitrag von mek » Do 20. Jun 2019, 21:13

https://twitter.com/tupperauris1909/sta ... 76864?s=21

Mal hier rein, weil ich zwar weiß, dass er bei Hummels richtig lag, ich aber diese Quelle trotz allem nicht einschätzen kann. Wäre richtig ätzend!
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transfers der Konkurrenz

#48 Beitrag von Tonestarr » Do 20. Jun 2019, 21:18

Hat aber auch geschrieben das er Infos hat das er kommt und nicht kommt usw ...

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transfers der Konkurrenz

#49 Beitrag von mek » Do 20. Jun 2019, 21:19

Tonestarr hat geschrieben:Hat aber auch geschrieben das er Infos hat das er kommt und nicht kommt usw ...
Ja das stimmt.
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transfers der Konkurrenz

#50 Beitrag von Tonestarr » Do 20. Jun 2019, 21:32

Was Günni betrifft hat Tupper widersprüchliche Infos anders als bei Hummels

NorbertB lehnt sich halt richtig weit aus dem Fenster, aber ich weiss nicht wie oft der richtig lag

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transfers der Konkurrenz

#51 Beitrag von mek » Do 20. Jun 2019, 21:36

Ich folge Tupper auch seit kurzem. Kennst du den schon länger?
Jo, dieser Norbert schreibt dass es bereits fix ist mit Günni. Alles sehr verwirrend... aber ich sehe du bist auch auf Twitter unterwegs und verfolgst die „Experten“ dort ;-)
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transfers der Konkurrenz

#52 Beitrag von Tonestarr » Do 20. Jun 2019, 21:40

Ne noch nicht lange....

Habe aber Mal so geschaut was er so rausgelassen hat und er hat halt schon ne ordentliche quote

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transfers der Konkurrenz

#53 Beitrag von Becksele » Do 20. Jun 2019, 21:46

Tonestarr hat geschrieben:Was Günni betrifft hat Tupper widersprüchliche Infos anders als bei Hummels

NorbertB lehnt sich halt richtig weit aus dem Fenster, aber ich weiss nicht wie oft der richtig lag
Er lag bei Schulz Brand und Hazar richtig, bei morata in der Vergangenheit lag er aber falsch. Mal so mal so

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transfers der Konkurrenz

#54 Beitrag von mek » Do 20. Jun 2019, 21:49

Jo, scheint nein ganz „blinder“ zu sein. Ich hoffe aber dass er mit dem letzten Tweet schön daneben liegt...
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Master James
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 52
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:21
Wohnort: Köln

Re: Transfers der Konkurrenz

#55 Beitrag von Master James » Fr 21. Jun 2019, 08:35

Norbert kriegt da schon Infos, ist aber zuweilen zu fix mit „Fixmeldungen“.

Master James
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 52
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:21
Wohnort: Köln

Re: Transfers der Konkurrenz

#56 Beitrag von Master James » Fr 21. Jun 2019, 08:37

Tupper hingegen ist absolut zuverlässig.

BVB-Ralle

Re: Transfers der Konkurrenz

#57 Beitrag von BVB-Ralle » So 23. Jun 2019, 11:30

Leroy Sané wohl nicht zu den Bazis...

https://www.sport.de/news/ne3687371/fc- ... blich-aus/

Nachdem De Ligt Juventus vorgezogen hat, nun der zweite große Wunschtraum an der Säbener geplatzt. Gefällt mir. :mrgreen:

Kraut
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:24

Re: Transfers der Konkurrenz

#58 Beitrag von Kraut » So 23. Jun 2019, 11:47

Das finde ich auch nicht schlecht, wobei ich die aufgerufenen Summen auch deutlich zu hoch fand. Auch wenn er stark ist und Offensiv für viel Unruhe sorgen kann, hat Sane grade in der Rückwärtsbewegung mMn deutliche Defizite und hätte es unter Kovac evtl. schwer gehabt zu glänzen.
Mal sehen welchen (laut Hoeneß quasi fixen) Transfer sie jetzt versuchen abzuwickeln.
Ist Pepe noch heiß?

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transfers der Konkurrenz

#59 Beitrag von mek » So 23. Jun 2019, 12:17

BVB-Ralle hat geschrieben:Leroy Sané wohl nicht zu den Bazis...

https://www.sport.de/news/ne3687371/fc- ... blich-aus/

Nachdem De Ligt Juventus vorgezogen hat, nun der zweite große Wunschtraum an der Säbener geplatzt. Gefällt mir. :mrgreen:
Tja, Koan De Ligt, koan Sané, koan Rodri aber die Bazen haben ja immerhin einen Backup für Lewi geholt. #Arp
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

BVB Oldie
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 71
Registriert: So 16. Jun 2019, 11:56
Wohnort: Duisburg

Re: Transfers der Konkurrenz

#60 Beitrag von BVB Oldie » So 23. Jun 2019, 12:22

Noch ist ja genug Zeit, aber was denen im Moment so durch die Weißwurstfinger flutscht, ist schon beachtlich. Ulis zarte Gesichtsröte wird wohl immer mehr strahlen. :mrgreen:
Nur der BVB, aber nur der BVB

Antworten