Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2035
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#241 Beitrag von Zubitoni » Di 6. Aug 2019, 23:22

ganz schön günstig für so nen starken tw und leader.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 754
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#242 Beitrag von crborusse » Di 6. Aug 2019, 23:52

Die Eintracht verkauft teuer und kauft (zu) günstig ein. Rode, Trapp, Hinteregger. Alles Säulen der Rückrunde für relativ geringe Ablösen gekauft.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2035
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#243 Beitrag von Zubitoni » Mi 7. Aug 2019, 09:30

crborusse hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 23:52
Die Eintracht verkauft teuer und kauft (zu) günstig ein. Rode, Trapp, Hinteregger. Alles Säulen der Rückrunde für relativ geringe Ablösen gekauft.
das scheint der bobic schon drauf zu haben.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#244 Beitrag von Dede 4ever BVB » Mi 7. Aug 2019, 09:54

crborusse hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 23:52
Die Eintracht verkauft teuer und kauft (zu) günstig ein. Rode, Trapp, Hinteregger. Alles Säulen der Rückrunde für relativ geringe Ablösen gekauft.
So günstig empfinde ich das gar nicht. Klar war Hinteregger eine Säule bei der Eintracht, aber irgendwie trotzdem eigentlich nur ein Durchschnittsspieler. 12 Mio. sind da schon ein nettes Sümmchen für Augsburg, auch wenn man die Umstände seiner Wechsel bedenkt.
Rode ist ein Schnäppchen, was aber auch an seiner Situation liegt. Und Trapp wäre nach Neuer der teuerste Bundesligatransfer eines Torhüters. 10 Mio. für einen 29-jährigen (ok, beim Keeper geht das), dessen Vertrag im nächsten Jahr ausläuft und der bei PSG nur auf der Bank sitzen würde.
Kohr für 8,5 Mio. zu holen wär ich jetzt nicht drauf gekommen, Sow kann ich nicht beurteilen. Im Sturm Joveljic für 4 Mio. als Ersatz für Jovic und Haller geholt - da bin ich gespannt ob das so klappt wie in der letzten Saison.

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#245 Beitrag von Schorsch » Mi 7. Aug 2019, 12:47

Die Engländer haben ja noch knapp 30 Stunden und transferieren oftmals ja auf den letzten Drücker. Aber kommt mir das nur so vor, oder ist dieses Jahr, mit wenigen Ausnahmen, u.a. dem BVB, auf dem Transfermarkt weniger los als in den letzten Jahren?

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 850
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#246 Beitrag von cloud88 » Mi 7. Aug 2019, 21:20

Schorsch hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 12:47
Die Engländer haben ja noch knapp 30 Stunden und transferieren oftmals ja auf den letzten Drücker. Aber kommt mir das nur so vor, oder ist dieses Jahr, mit wenigen Ausnahmen, u.a. dem BVB, auf dem Transfermarkt weniger los als in den letzten Jahren?
Gefühlt ja, liegt aber vor allem daran das z.b. wir und Real sehr früh Nägel mit Köpfen gemacht haben.


18/19
PL........................ 1,45Mrd.......429,07Mio
Serie A.................. 1,12 Mrd......834,43Mio
PD.........................929,87 Mio...776,75Mio
Ligue1................... 585,24Mio....889,40Mio
Bundesliga:............. 486,45Mio....492,68Mio

19/20
PL........................ 1,28Mrd.......614,287Mio
Serie A...................933,11MIo.....711,35Mio
PD.........................1,20Mrd.......865,45Mio
Ligue1................... 418,70Mio....691,91Mio
Bundesliga:............. 672,30Mio....488,85Mio

Bisher haben sich nur die Zahlen verschoben, aber die große Summe ist recht ähnlich und einige Transfers kommen noch wie Pogba, Sane oder ersatz, Eriksen usw.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2035
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#247 Beitrag von Zubitoni » Mi 7. Aug 2019, 23:47

steh grad aufm schlauch. wofür ist die erste und wofür die zweite zahlenspalte?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Kraut
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:24

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#248 Beitrag von Kraut » Do 8. Aug 2019, 06:28

Ohne weiter recherchiert zu haben würde ich sagen: Transferausgaben & Einnahmen.

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#249 Beitrag von NightShift » Do 8. Aug 2019, 08:53

cloud88 hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 21:20
Schorsch hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 12:47
Die Engländer haben ja noch knapp 30 Stunden und transferieren oftmals ja auf den letzten Drücker. Aber kommt mir das nur so vor, oder ist dieses Jahr, mit wenigen Ausnahmen, u.a. dem BVB, auf dem Transfermarkt weniger los als in den letzten Jahren?
Gefühlt ja, liegt aber vor allem daran das z.b. wir und Real sehr früh Nägel mit Köpfen gemacht haben.


18/19
PL........................ 1,45Mrd.......429,07Mio
Serie A.................. 1,12 Mrd......834,43Mio
PD.........................929,87 Mio...776,75Mio
Ligue1................... 585,24Mio....889,40Mio
Bundesliga:............. 486,45Mio....492,68Mio

19/20
PL........................ 1,28Mrd.......614,287Mio
Serie A...................933,11MIo.....711,35Mio
PD.........................1,20Mrd.......865,45Mio
Ligue1................... 418,70Mio....691,91Mio
Bundesliga:............. 672,30Mio....488,85Mio

Bisher haben sich nur die Zahlen verschoben, aber die große Summe ist recht ähnlich und einige Transfers kommen noch wie Pogba, Sane oder ersatz, Eriksen usw.
Dass selbst die Serie A die Bundesliga überholt hat, hatte ich gar nicht so auf dem Schirm :wtf:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2035
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#250 Beitrag von Zubitoni » Do 8. Aug 2019, 09:56

Kraut hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 06:28
Ohne weiter recherchiert zu haben würde ich sagen: Transferausgaben & Einnahmen.
ach jau. :idea:

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 662
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#251 Beitrag von Bor-ussia09 » Do 8. Aug 2019, 11:01

NightShift hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 08:53
cloud88 hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 21:20
Schorsch hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 12:47
Die Engländer haben ja noch knapp 30 Stunden und transferieren oftmals ja auf den letzten Drücker. Aber kommt mir das nur so vor, oder ist dieses Jahr, mit wenigen Ausnahmen, u.a. dem BVB, auf dem Transfermarkt weniger los als in den letzten Jahren?
Gefühlt ja, liegt aber vor allem daran das z.b. wir und Real sehr früh Nägel mit Köpfen gemacht haben.


18/19
PL........................ 1,45Mrd.......429,07Mio
Serie A.................. 1,12 Mrd......834,43Mio
PD.........................929,87 Mio...776,75Mio
Ligue1................... 585,24Mio....889,40Mio
Bundesliga:............. 486,45Mio....492,68Mio

19/20
PL........................ 1,28Mrd.......614,287Mio
Serie A...................933,11MIo.....711,35Mio
PD.........................1,20Mrd.......865,45Mio
Ligue1................... 418,70Mio....691,91Mio
Bundesliga:............. 672,30Mio....488,85Mio

Bisher haben sich nur die Zahlen verschoben, aber die große Summe ist recht ähnlich und einige Transfers kommen noch wie Pogba, Sane oder ersatz, Eriksen usw.
Dass selbst die Serie A die Bundesliga überholt hat, hatte ich gar nicht so auf dem Schirm :wtf:
Warte mal ab , sobald der Hasan grünes Licht hat und Vereine gewillt sind Spieler an Bayern abzugeben und Spieler zu den Münchenern wechseln möchten und und und ...
Pulverisieren sie die Transferausgaben, schließlich hat der Uli das angekündigt :D
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#252 Beitrag von Bart65 » Do 8. Aug 2019, 11:48

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 11:01
...Spieler zu den Münchenern wechseln möchten und und und ...
Pulverisieren sie die Transferausgaben, schließlich hat der Uli das angekündigt :D
Genau da liegt ja der Hase im Pfeffer!
Die Spieler müssen doch Angst haben, dass sie nächstes Jahr in der IV. sibirischen Bezirksliga spielen müssen, weil sich Hassan mit dem FiFA Anmeldeformular verheddert hat!

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#253 Beitrag von Shafirion » Do 8. Aug 2019, 17:53

Rückschlag für den FC Bayern
Kreuzbandanriss! Sané muss operiert werden

https://www.kicker.de/754826/artikel/kr ... ert-werden

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2267
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#254 Beitrag von emma66 » Do 8. Aug 2019, 17:55

Shafirion hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 17:53
Rückschlag für den FC Bayern
Kreuzbandanriss! Sané muss operiert werden

https://www.kicker.de/754826/artikel/kr ... ert-werden
wieso rückschlag für den fc bauern? die werden doch jetzt sagen gut das wir ihn nicht genommen haben, wir wollten von anfang an dembele, der passt charakterlich besser zu uns . :clap: :thumbdown:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1461
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#255 Beitrag von yamau » Do 8. Aug 2019, 18:23

Tja, erstes kommt es anders und zweitens als man denkt..
Hat man Plan B?
Jetzt habe ich wohl meine Wette verloren...;) es sei denn, die Bayern zeigen Größe und verpflichten ihn dennoch!
Nun wird sicherlich Werner kommen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3199
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#256 Beitrag von Schwejk » Do 8. Aug 2019, 18:33

Oder, wie ich bereits vermutet habe: Sie verpflichten ihn dennoch mit einem beträchtlichen Nachlaß und sacken somit einen Windfall-Profit ein.

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#257 Beitrag von Shafirion » Do 8. Aug 2019, 18:51

Schwejk hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 18:33
Oder, wie ich bereits vermutet habe: Sie verpflichten ihn dennoch mit einem beträchtlichen Nachlaß und sacken somit einen Windfall-Profit ein.
Das vermute ich leider auch.

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#258 Beitrag von Schorsch » Do 8. Aug 2019, 21:12

Boic fährt über München zurück und vertickt denen Kostic für 100 Mios.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#259 Beitrag von tuxx328 » Do 8. Aug 2019, 21:15

Glaub nicht das sie Sane trotzdem jetzt kaufen.
Bei nem Kreuzbandriss, kanns das auch gewesen sein mit Erstligafussball.

Stolperjochen
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 81
Registriert: So 16. Jun 2019, 20:30

Re: Transfers der Konkurrenz & Internationale Transfers

#260 Beitrag von Stolperjochen » Do 8. Aug 2019, 21:26

Diese ganze Sané Transfer ist doch total krank. Man weiß ja immer noch nicht, ob es tatsächlich ein richtiger Kreuzbandriss ist. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen , dass die Drecksbayern so auf Lücke gesetzt haben. Irgendetwas kommt da noch.

Antworten