1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

Sieg
79
99%
Unentschieden
1
1%
Niederlage
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 80

Nachricht
Autor
Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 923
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#261 Beitrag von Tonestarr » Sa 17. Aug 2019, 17:30

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 17:29
Mein Fazit von heute: Hummels für mich der beste Spieler. Er hat aus seiner Position das Spiel geführt. Defensiv zwar nicht zu beurteilen, aber sein Auge und seine Pässe sind schon Extraklasse. Ob Jogi ihn zurückholt?
Hazard für mich enttäuschend. Das war zwar Gladbach Niveau, aber bei uns muss mehr kommen.
Jogi nominiert eher sich selbst als das er Hummels zurückholt...

Alleine diese Geschichte das der Hummels das Spiel nicht aufbauen und keine langen Pässe spielen durfte...

Ne der Jogi gehört da weg... Aber das ist ein Thema für den N11 Thread

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1253
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#262 Beitrag von art_vandelay » Sa 17. Aug 2019, 17:33

Alfalfa hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 17:25
Gut, dass die Augsburger Spielweise nicht belohnt wurde.

Da traten andere Teams schon schlimmer auf

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2363
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#263 Beitrag von emma66 » Sa 17. Aug 2019, 17:38

jetzt in alle spiele alle tore komentiert der fuss richtig angenehm nach diesem dämlichen dittmann.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2280
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#264 Beitrag von Zubitoni » Sa 17. Aug 2019, 17:40

meine erkenntnisse:

- hummels einfach stark. an so geile pässe am laufenden band von ihm kann ich mich gar nicht zurückerinnern.
- schulz wird das erhoffte upgrade für links.
- paco kann von anfang an! und man merkt ihm auch insgesamt an, dass er sich in der startelf wohler fühlt.
- brandt hat sich selbst mit dem tor natürlich nen riesen gefallen getan. wirkte direkt gut drin.
- axel dreht mit dem ersten punktspiel wieder richtig auf. mega!
- die aufstellung wird in zukunft nicht einfacher... favre ist somit vielleicht der einzige „verlierer“. ;)

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4056
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#265 Beitrag von Tschuttiball » Sa 17. Aug 2019, 18:06

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 17:29
Mein Fazit von heute: Hummels für mich der beste Spieler. Er hat aus seiner Position das Spiel geführt. Defensiv zwar nicht zu beurteilen, aber sein Auge und seine Pässe sind schon Extraklasse. Ob Jogi ihn zurückholt?
Hazard für mich enttäuschend. Das war zwar Gladbach Niveau, aber bei uns muss mehr kommen.
Ich denke er wird das nicht tun. Das Ding ist durch. Mats soll sich ausschließlich auf UNS konzentrieren. Die Saison ist lang!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

BVB Oldie
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 71
Registriert: So 16. Jun 2019, 11:56
Wohnort: Duisburg

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#266 Beitrag von BVB Oldie » Sa 17. Aug 2019, 19:47

Mein Senf noch dazu:
Erste Halbzeit haben wir uns schwer getan gegen das Abwehrbollwerk. Das 2:1 war der Dosenöffner, Augsburg kam etwas weiter raus und unsere hatten Platz. Witsel-Weigel hat mir sehr gut gefallen. Schwach war keiner. Die Tore einfach nur geil. So kann es gerne weiter gehen.
Nur der BVB, aber nur der BVB

Ignazius5
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 181
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#267 Beitrag von Ignazius5 » Sa 17. Aug 2019, 20:17

Kann man nicht groß meckern. Der Auftakt (Supercup, erste Pokalrunde, erstes Ligaspiel) durchaus geglückt. ;)

Allerdings wollten wir weniger unnötige Gegentore bekommen. Das war aber auch der einzige Wermutstropfen an diesem Nachmittag.

Comeback Mats Hummels: Man könnte fast schon schreiben, er sei nie weggewesen. Im Aufbau ruhig und durch kluge, öffnende Pässe auch mit an zwei Toren beteiligt. Wobei auch Akanji und Weigl bzw. Witsel das Spiel von hinten heraus immer wieder gut angeschoben oder verlagert haben.

Der Rest ist eine Frage der Feinjustierung und hin und wieder der Wettkampfhärte. (Axel, Jadon) ;)

T.Hazard nicht schlecht. Wird sich, denke ich, noch steigen. Und Jule Brandt direkt mit einem Tor. Passt!

Gruß Ignazius

Ignazius5
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 181
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#268 Beitrag von Ignazius5 » Sa 17. Aug 2019, 20:24

Ob Jogi ihn zurückholt?
Wird er nicht tun. Schon aus Prinzip nicht! Jogibärli hat dazu eine klare Ansage gemacht und gut ist. ;)

Und Mats selbst wird das mit Abstand auch nicht mehr als notwendig erachten. Was man in dem Bereich werden kann, ist er geworden. Punkt.

Gruß Ignazius

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1253
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#269 Beitrag von art_vandelay » Sa 17. Aug 2019, 20:42

Zum Gegentor und so offen sollte man sein. Das war wirklich ein brilliant vorgetragener Angriff der Augsburger. Viel besser kann man es nicht machen.

Da haben wir schon weitaus dümmere und fahrlässigere Gegentore kassiert

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 725
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#270 Beitrag von Bor-ussia09 » Sa 17. Aug 2019, 20:53

Nach wenigen Sekunden schon das erste Gegentor , hätte mich gleich an Leipzig erinnert.
Nach dem Ausgleich hatten wir das Spiel im Griff und mit ein wenig mehr Glück hätte die Führung schon zur Halbzeit locker drin sein können.
Augsburg reagierte nur noch.
Die 2te HZ kam erst langsam ins rollen, nach dem Doppelschlag hatte sich Augsburg aufgegeben.
Insgesamt ein guter Saisonstart.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Fred61
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Jun 2019, 21:45
Wohnort: Münster

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#271 Beitrag von Fred61 » Sa 17. Aug 2019, 20:56

Bin gerade aus dem Stadion zurückgekommen. Paco, Mats und Axel haben mir am besten gefallen. Jadon war in Hz 1 oft zu eigensinnig, das hat er dann in Hz 2 gottseidank abgestellt. Danach wurde das Spiel auch deutlich besser. Die Bälle von Hazard kamen leider oft noch nicht bei seinen Mitspielern an. Er hat aber defensiv zusammen mit Schulz gut harmoniert. Schuuuulz wird bei uns Kult! Dieses langezogene Schuuuuulz! Wie früher bei Knuuuuut. Jule hatte für meinen Geschmack zu viele unnötige Ballverluste und wird wohl niemals zur Kreativabteilung der Mannschaft gehören. Für Augsburg hat's aber gereicht. Netter Nachmittag! Jetzt versuche ich mit ein paar Bierchen meine Heiserkeit wieder loszuwerden.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 723
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#272 Beitrag von El Emma » Sa 17. Aug 2019, 21:17

Fred61 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 20:56
Schuuuulz wird bei uns Kult! Dieses langezogene Schuuuuulz! Wie früher bei Knuuuuut.
Oder wie früher bei Schuuuulz. 😁

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 413
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#273 Beitrag von 19BVB09 » Sa 17. Aug 2019, 21:36

19BVB09 hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 23:30
yamau hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 13:45
Gegen den FCA haben wir noch was gutzumachen!
Das letzte Spiel ist mir noch in Erinnerung;(
Bin beim Spiel, wird schon gut gehn... ;) :D

Tippe auf ein 4:1 für uns...

Ich lag gegen Uerdingen mit meinem Tipp auch richtig... ;) :mrgreen:
Man eyyy...Ich bin aber auch ein Pessimist ;) :mrgreen:

Brandt raus! Der hat mir meine Quote versaut... ;) :shifty: :D

Im Ernst: Gerade zurück vom Spiel...Bis auf die 15 Minuten vor der Halbzeit, war es im vollen und ganzen ein exzellentes Spiel unserer Jungs! ... Allein unsere Einwechselmöglichkeiten, was die noch an Qualität reingebracht haben, war Grandios! ... Jetzt in Köln nachlegen und konzentriert weiter Punkte zu den Bayern vorlegen... mit +5 am Freitagabend kämen die Bauern schon unter Zugzwang :clap:
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#274 Beitrag von LEF » Sa 17. Aug 2019, 22:17

Fred61 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 20:56
Bin gerade aus dem Stadion zurückgekommen. Paco, Mats und Axel haben mir am besten gefallen. Jadon war in Hz 1 oft zu eigensinnig, das hat er dann in Hz 2 gottseidank abgestellt. Danach wurde das Spiel auch deutlich besser. Die Bälle von Hazard kamen leider oft noch nicht bei seinen Mitspielern an. Er hat aber defensiv zusammen mit Schulz gut harmoniert. Schuuuulz wird bei uns Kult! Dieses langezogene Schuuuuulz! Wie früher bei Knuuuuut. Jule hatte für meinen Geschmack zu viele unnötige Ballverluste und wird wohl niemals zur Kreativabteilung der Mannschaft gehören. Für Augsburg hat's aber gereicht. Netter Nachmittag! Jetzt versuche ich mit ein paar Bierchen meine Heiserkeit wieder loszuwerden.
Das sehe ich bei "Jule" Weigl anders. Ich kann mich nicht an "viele" Ballverluste erinnern.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#275 Beitrag von Bart65 » Sa 17. Aug 2019, 23:07

Direkt nach dem Spiel zum Grillen bei Verwandten (blaue) durchgestartet, grade pünktlich zum Sportstudio zurück... was soll man sagen mit ein bisschen Abstand?

Allein der Spielzug zum 5:1 war sein Eintrittsgeld wert! Hammer! Zum Niederknien! Geiler Pass, Brandt volley in einer fließenden Bewegung und drin... ich bin noch immer ganz hin und weg.

So kann die Saison gerne weitergehen - nur auf das Gegentor könnte ich prima verzichten :-)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#276 Beitrag von MattiBeuti » Sa 17. Aug 2019, 23:46

Mir kommt Hazard ein bisschen zu schlecht weg. Gerade in der ersten Halbzeit hat er doch einiges versucht. Dass nicht alles glücklich war, okay. Aber die Technik ist da, die Ideen sind da und der Wille ist da. Ich fand Hazard heute okay.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2363
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#277 Beitrag von emma66 » Sa 17. Aug 2019, 23:51

MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 23:46
Mir kommt Hazard ein bisschen zu schlecht weg. Gerade in der ersten Halbzeit hat er doch einiges versucht. Dass nicht alles glücklich war, okay. Aber die Technik ist da, die Ideen sind da und der Wille ist da. Ich fand Hazard heute okay.
also ich fand das ahzard gefühlt 90% seiner pässe um gegner gelegt hat und das ist ja das was ihm hauptsächlich vorgeworden wird. wenn man überhaupt von vorwurf sprechen will.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#278 Beitrag von MattiBeuti » So 18. Aug 2019, 00:04

emma66 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 23:51
MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 23:46
Mir kommt Hazard ein bisschen zu schlecht weg. Gerade in der ersten Halbzeit hat er doch einiges versucht. Dass nicht alles glücklich war, okay. Aber die Technik ist da, die Ideen sind da und der Wille ist da. Ich fand Hazard heute okay.
also ich fand das ahzard gefühlt 90% seiner pässe um gegner gelegt hat und das ist ja das was ihm hauptsächlich vorgeworden wird. wenn man überhaupt von vorwurf sprechen will.
ich habe gelesen, dass hier die Leistung als enttäuschend bezeichnet wurde. Daher wollte ich das etwas relativieren. Er kann sicherlich noch besser, Er kann sicherlich auch noch besser integriert werden. Ich fand den Auftritt heute okay, nicht mehr und nicht weniger. Das wird schon noch.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 826
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#279 Beitrag von crborusse » So 18. Aug 2019, 00:29

Ich fand Hazard in HZ 1 gut, hat immer das 1 gg 1 gesucht und war deutlich aktiver und gefährlicher als Sancho über rechts.
Die Hummels-Pässe sind wirklich genial, das muss ich auch nochmal erwähnen. :clap:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 725
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#280 Beitrag von Bor-ussia09 » So 18. Aug 2019, 08:19

MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 23:46
Mir kommt Hazard ein bisschen zu schlecht weg. Gerade in der ersten Halbzeit hat er doch einiges versucht. Dass nicht alles glücklich war, okay. Aber die Technik ist da, die Ideen sind da und der Wille ist da. Ich fand Hazard heute okay.
Hazard fand ich auch nicht schlecht , er hat auf der linke Seite viel Dampf gemacht.
Die ein oder andere Hereingäbe hätte genauer sein können.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Antworten