Mateu Morey [22]

Alles über die Spieler und Trainer
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2260
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Mateu Morey [22]

#41 Beitrag von emma66 » Sa 20. Jul 2019, 16:09

Lattenknaller hat geschrieben:Gutes Spiel gegen Liverpool . Leider etwas ungeschickt einen Elfer verursacht

wobei in der zeitlupe zu sehen war, das der elfer nicht unbedingt zwingend gewesen ist.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 107
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: Mateu Morey [22]

#42 Beitrag von Lattenknaller » So 21. Jul 2019, 13:55

emma66 hat geschrieben:
Lattenknaller hat geschrieben:Gutes Spiel gegen Liverpool . Leider etwas ungeschickt einen Elfer verursacht

wobei in der zeitlupe zu sehen war, das der elfer nicht unbedingt zwingend gewesen ist.
Das ist richtig, den musste man nicht geben. Hat der Pool Spieler gerne angenommen.
Sportliche Grüße

Benutzeravatar
Happy09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 173
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:26

Re: Mateu Morey [22]

#43 Beitrag von Happy09 » Fr 2. Aug 2019, 11:09

Es geht schon los (BVB Twitter):


Unser Neuzugang Mateu #Morey hat im Testspiel beim ⁦@FCSG_1879⁩ eine Schulterausrenkung erlitten, die aber keine Operation erfordert und konservativ behandelt werden kann. Morey wird dem Team einige Wochen fehlen.

💐 Gute und schnelle Besserung, Mateu!

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Mateu Morey [22]

#44 Beitrag von Bart65 » Fr 2. Aug 2019, 11:22

Verdammt, was hat der Junge für ein Pech! Er kommt doch grade erst aus einer längeren Verletzung!

Gute Besserung!!!!

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 660
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Mateu Morey [22]

#45 Beitrag von Bor-ussia09 » Fr 2. Aug 2019, 12:03

Das ist sehr ärgerlich.
Gute Besserung
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Mateu Morey [22]

#46 Beitrag von Schorsch » Fr 2. Aug 2019, 12:08

Einige Wochen muss es aber nicht unbedingt dauern, oder? Wir haben doch nen Arzt hier.

Der Dude

Re: Mateu Morey [22]

#47 Beitrag von Der Dude » Fr 2. Aug 2019, 12:27

Schulter ist scheiße, dann haste da eventuell noch ne Bänderdehnung bei und dann sind’s ganz schnell mal 3-4 Wochen. Wenn’s gut läuft. :(

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3183
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Mateu Morey [22]

#48 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 12:31

Ich hab‘ mal ne Anfrage an Dr. med. Ecosia gerichtet und diese Antwort erhalten:

(…) Gelenk möglichst schnell einrenken.
In vielen Fällen reicht es nach dieser Verletzung, den Arm rund drei Wochen mit einem Verband ruhigzustellen. Nach dieser Zeit hilft Krankengymnastik, die Schulter beweglich zu machen und die Muskulatur aufzubauen.
Manchmal entstehen Sehnenabrisse oder Knochenbrüche durch die Verrenkung der Schulter. Mit einem Verband ist dem Patienten dann nicht mehr geholfen. Meist wird eine Operation notwendig.
Bei einer Luxation zwischen Schulterblatt und Schlüsselbein wird ein sogenannter Gilchristverband nach Einrenkung der Schulter für etwa zwei bis drei Wochen angelegt. Der Arm wird somit am Oberkörper fixiert und ruhiggestellt, damit die Heilung problemlos vonstattengehen kann.
(…)
https://www.chirurgie-portal.de/orthopa ... tzung.html

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Mateu Morey [22]

#49 Beitrag von Schorsch » Fr 2. Aug 2019, 12:37

Andere Stimmen sagen ein paar Tage Verband reichen, damit die Sehnen sich nicht verkürzen. Drum frag ich.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3183
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Mateu Morey [22]

#50 Beitrag von Schwejk » Fr 2. Aug 2019, 12:45

Tja, typischer Vorgang: Die einen sagen so, die anderen so. ;-)

Aber offensichtlich kommt es auf die Schwere der Verletzung an, z.B., ob noch zusätzlich etwas verletzt wurde etc. pp. "Ach was! (Loriot). "Ist es wahr!?" (Kojak) ;-)

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Mateu Morey [22]

#51 Beitrag von tuxx328 » Fr 2. Aug 2019, 13:39

Ich hab schon Leute gesehen, die nach ner ausgerenkten Schulter und 3 Tagen Ruhe wieder auf dem Bau geschufftet haben.

Da ist der mennschliche Körper halt sehr komplex. Dumm gelaufen. Gute Besserung.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Mateu Morey [22]

#52 Beitrag von Alfalfa » Mo 5. Aug 2019, 08:47

Zwei Monate lang wird er fehlen. Sehr schade!

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/quar ... 34518.html

Kraut
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:24

Re: Mateu Morey [22]

#53 Beitrag von Kraut » Mo 5. Aug 2019, 10:17

Das ist schon heftig. Hatte ich so nicht mit gerechnet. Gute Besserung!

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Mateu Morey [22]

#54 Beitrag von Schorsch » Mo 5. Aug 2019, 10:47

Alfalfa hat geschrieben:
Mo 5. Aug 2019, 08:47
Zwei Monate lang wird er fehlen. Sehr schade!

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/quar ... 34518.html
Möglicherweise hat sich die Nachrichtenübermittlung auch wieder mal nur verselbständigt, und aus von irgendwem in den Raum geworfenen "einigen Wochen" sind ohne neue Informationen "zwei Monate" geworden. Die fortan als Tatsache gelten. Der wird, wenn man ganz vorsichtig ist, spätestens nach der Länderspielpause wieder fit sein. Aktuell wäre sein Fehlen bedauerlich, aber keine Katastrophe.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Mateu Morey [22]

#55 Beitrag von Tschuttiball » Mo 5. Aug 2019, 19:56

Bitter... :(
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 352
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Mateu Morey [22]

#56 Beitrag von slig » Mi 7. Aug 2019, 12:03

hab noch nix von ihm sehen können.
kann der was?

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Mateu Morey [22]

#57 Beitrag von NightShift » Mi 7. Aug 2019, 12:20

slig hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 12:03
hab noch nix von ihm sehen können.
kann der was?
Waren gute Ansätze erkennbar. Mehr kann man nach den paar Spielen auch nicht sagen.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Mateu Morey [22]

#58 Beitrag von Wegbier » Fr 9. Aug 2019, 09:14

slig hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 12:03
hab noch nix von ihm sehen können.
kann der was?
Im Spiel nach vorne fand ich ihn top. Verteidigung war ausbaufähig. Aber er hat eine gewissen Biss.
Erstmal gute Besserung . Ich gehe von 4 Wochen aus. Komditionstraining kann er ja machen

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Mateu Morey [22]

#59 Beitrag von Dede 4ever BVB » Di 27. Aug 2019, 11:26

:clap:

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1307
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Mateu Morey [22]

#60 Beitrag von Optimus » So 15. Sep 2019, 13:09

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten