Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 189
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#41 Beitrag von Winnido » Mo 24. Jun 2019, 13:39

MattiBeuti hat geschrieben:,,,,,,, Und MIB International ist richtig bitter. Aber gut, da wurde ich auch gezwungen reinzugehen. Hätte mich am liebsten selbst geblitzdingst!! :lol:
Da wollte ich eigentlich rein weil ich ne ganz gute Kritik gelesen hatte.
Danke für die Warnung. Dann reichts auch irgendwann am TV

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#42 Beitrag von Becksele » Mo 24. Jun 2019, 13:44

Ich stimme zu, die Kurzserie Tschernobyl auf Sky (nur 5 oder 6 Folgen) ist super, hab 2 bisher gesehen mit meiner Freundin. Sehr unterhaltsam. Ansonsten momentan Oitnb (Orange is the new black), was etwas dauerte, erst nach so 8 Folgen oder so wurde es spannender.

Lucifer ist ohnehin sehr zu empfehlen, zum brüllen und das Thema um den gefallenen Engel und Höllenfürst wird sowieso nie langweilig.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#43 Beitrag von Bart65 » Mo 24. Jun 2019, 14:32

Was ist denn ein Tapatalk? *aufdemschlauchsteh*

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 787
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#44 Beitrag von crborusse » Mo 24. Jun 2019, 14:35

Becksele hat geschrieben:Ich stimme zu, die Kurzserie Tschernobyl auf Sky (nur 5 oder 6 Folgen) ist super, hab 2 bisher gesehen mit meiner Freundin. Sehr unterhaltsam. Ansonsten momentan Oitnb (Orange is the new black), was etwas dauerte, erst nach so 8 Folgen oder so wurde es spannender.

Lucifer ist ohnehin sehr zu empfehlen, zum brüllen und das Thema um den gefallenen Engel und Höllenfürst wird sowieso nie langweilig.
Ich musste/durfte Orange Is The New Black auch sehen. Am Anfang (die ersten Staffeln) ist das tatsächlich ganz gut. Ab dem Aufstand (ich will nicht spoilern) wird es nach und nach (oder auch peu à peu, wie man in Neuguinea sagt) immer schlechter.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 431
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#45 Beitrag von Mike1985 » Mo 24. Jun 2019, 23:08

MattiBeuti hat geschrieben:
crborusse hat geschrieben:Können wir den Thread um Filme ergänzen? War Samstag in John Wick 3. Zum Ende hin etwas öde mit seiner Daueraction und 753 CGI-Headshots, aber die Messer/Axt-Szene relativ am Anfang, aaaalter Schwede. Das ganze Kino musste lachen. :D
Ich mag die ersten beiden Filme. Aber beim 3. wurde es mir auch etwas langweilig. Das war bei den ersten beiden Teilen nicht der Fall. Schade. Ich hoffe, der 4. hat wieder 10% mehr Story. :D

Godzilla hat coole Monster. Alles andere ist leider harte Kost. Und MIB International ist richtig bitter. Aber gut, da wurde ich auch gezwungen reinzugehen. Hätte mich am liebsten selbst geblitzdingst!! :lol:
Ich find nur den ersten Wick stark. Aber die anderen zwei sind dann sowas von übertrieben. Da ist Rambo ein Scheißdreck dagegen. Ich mein, wieviele Menschen hat der in denen zwei teilen umgelegt? Wäre mal interessant zum mitzählen!

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 901
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#46 Beitrag von Tonestarr » Di 25. Jun 2019, 00:24

Mike1985 hat geschrieben:
MattiBeuti hat geschrieben:
crborusse hat geschrieben:Können wir den Thread um Filme ergänzen? War Samstag in John Wick 3. Zum Ende hin etwas öde mit seiner Daueraction und 753 CGI-Headshots, aber die Messer/Axt-Szene relativ am Anfang, aaaalter Schwede. Das ganze Kino musste lachen. :D
Ich mag die ersten beiden Filme. Aber beim 3. wurde es mir auch etwas langweilig. Das war bei den ersten beiden Teilen nicht der Fall. Schade. Ich hoffe, der 4. hat wieder 10% mehr Story. :D

Godzilla hat coole Monster. Alles andere ist leider harte Kost. Und MIB International ist richtig bitter. Aber gut, da wurde ich auch gezwungen reinzugehen. Hätte mich am liebsten selbst geblitzdingst!! [emoji38]
Ich find nur den ersten Wick stark. Aber die anderen zwei sind dann sowas von übertrieben. Da ist Rambo ein Scheißdreck dagegen. Ich mein, wieviele Menschen hat der in denen zwei teilen umgelegt? Wäre mal interessant zum mitzählen!
Hier eine schöne Infografik über alle drei Teile

https://www.visu.info/john-wick-kill-count

Sonst nur der Killcount
77 - John Wick.
128 - John Wick Chapter 2.
94 - John Wick 3: Parabellum

Im Gegensatz zu Rambo
https://flowingdata.com/2008/02/22/ramb ... ii-and-iv/

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 431
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Der Serien-Thread - News, Tipps & Neuerscheinungen

#47 Beitrag von Mike1985 » Di 25. Jun 2019, 08:29

Ah Danke :D . Hab ich garnicht gewusst dass da tatsächlich mitgezählt wird. :o

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#48 Beitrag von NightShift » Di 25. Jun 2019, 08:43

Die 2. Staffel Dark fängt sowas von gut an, ich glaube wir müssen uns nochmal die direkt die 1. Staffel angucken. Sowas von komplex alles, richtig gut!

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1216
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#49 Beitrag von art_vandelay » Mi 26. Jun 2019, 10:33

Der letzte Rambo war in der Tat nur komplett abartig :D

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#50 Beitrag von NightShift » Mi 26. Jun 2019, 10:37

art_vandelay hat geschrieben:Der letzte Rambo war in der Tat nur komplett abartig :D
Ich fand den aber gar nicht so schlecht, falls Ihr jetzt über John Rambo aus 2008 redet. 2,6 Kills pro Minute ist auch ein netter Schnitt.

Übrigens kommt auch Rambo 5

Bild

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3850
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#51 Beitrag von Tschuttiball » Mi 26. Jun 2019, 13:43

Auf Netflix kann ich folgende Serien empfehlen:

- Modern Family (einfach super witzig mit "Al Bundy" Schauspieler Ed O’Neill)
- The Umbrella Academy (wer Superhelden Filme ala X-Men mag findet hier sicher gefallen)
- Brooklyn Nine-Nine (sehr witzige Polizei Comedy Serie)
- One Punch Man (einer der erfolgreichsten Animes, witzig und nur zu empfehlen)
- Assassination Classroom (ein weiterer guter Anime)
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1216
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#52 Beitrag von art_vandelay » Mi 26. Jun 2019, 16:17

NightShift hat geschrieben:
art_vandelay hat geschrieben:Der letzte Rambo war in der Tat nur komplett abartig :D
Ich fand den aber gar nicht so schlecht, falls Ihr jetzt über John Rambo aus 2008 redet. 2,6 Kills pro Minute ist auch ein netter Schnitt.

Übrigens kommt auch Rambo 5

Bild
Also der Film hatte ja keinen Inhalt, ging lediglich um die rohe Gewalt. Dafür war der Film sehr gut umgesetzt.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 787
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#53 Beitrag von crborusse » Mi 26. Jun 2019, 18:07

Ich fand den vierten Rambo super, wie auch den ersten. Teil 2 war ok, Teil 3 schwach. Im vierten Teil waren diese vielen Kills aber auch nötig, vor allem die Schlussszene (aber bitte nur uncut). Die bösen Buben hatten es einfach verdient. :mrgreen:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#54 Beitrag von Bart65 » Mi 26. Jun 2019, 18:39

"Was ist das?" "Ein blaues Licht!" "Ah, was macht es? " "Es leuchtet blau!"
Allein schon dieser Sekunden-Dialog macht den 3. Teil unsterblich... :mrgreen:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#55 Beitrag von MattiBeuti » Mi 26. Jun 2019, 20:19

Bei Rambo ist es wie mit der Rocky-Reihe. Startet stark, lässt dann merklich nach, lernt aber auch dazu und wird wieder besser.

Rocky 1-2 sind top.
Rocky 3(eye of the tiger) und 4(Dolph Lundgren) sind deutlich schlechter, haben aber ihren ganz eigenen Charme.
Rocky 5 kannste knicken.
Rocky 6 ist dann wieder ganz okay.
Creed 1 war gut.
Creed 2 geht so.

Rambo 1 war top.
Rambo 2 und 3 sind deutlich schlechter, aber mit Unterhaltungswert.
Rambo 4 ist ultra brutal, aber dadurch auch realistisch, wie gewalttätig es in so manchen Krisengebieten abläuft.

Wenn Rambo 5 auf dem Niveau vom 4. Teil ist, bin ich komplett zufrieden.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1216
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#56 Beitrag von art_vandelay » Do 27. Jun 2019, 10:41

Rambo 1 ist, wie ich finde, eine überspitze Sozialkritik zum Umgang der Vietnam-Veteran in den USA

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#57 Beitrag von AltenWemser » Do 27. Jun 2019, 10:54

art_vandelay hat geschrieben:Rambo 1 ist, wie ich finde, eine überspitze Sozialkritik zum Umgang der Vietnam-Veteran in den USA
Das sehe ich genau so. Während Rambo First Blood noch als actiongeladenes Polit- Sozialdrama zu verstehen ist,
steht im zweiten Teil ganz klar der kalte Krieg im Vordergrund. Teil 3 geht garnicht. Den vierten Teil mag ich aufgrund
seiner extremen härte sehr gerne.

@art_vandelay: auch Seinfeld Fan? ;)

Grüße
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 829
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#58 Beitrag von Nisi » Sa 6. Jul 2019, 16:08

Ich habe mir auf Netflix die letzten zwei Abende die Dritte Staffel von Stranger Things insgesamt 8 Stunden komplett hereingezogen.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 787
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#59 Beitrag von crborusse » Sa 6. Jul 2019, 16:13

Nisi hat geschrieben:Ich habe mir auf Netflix die letzten zwei Abende die Dritte Staffel von Stranger Things insgesamt 8 Stunden komplett hereingezogen.
Ich bin noch auf dem Stand: Staffel 1 geguckt. Fand ich sehr gut, aus irgendeinem Grunde habe ich aber noch nicht mit Staffel 2 angefangen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#60 Beitrag von MattiBeuti » Sa 6. Jul 2019, 16:53

crborusse hat geschrieben:
Nisi hat geschrieben:Ich habe mir auf Netflix die letzten zwei Abende die Dritte Staffel von Stranger Things insgesamt 8 Stunden komplett hereingezogen.
Ich bin noch auf dem Stand: Staffel 1 geguckt. Fand ich sehr gut, aus irgendeinem Grunde habe ich aber noch nicht mit Staffel 2 angefangen.
Staffel 2 gefällt mir ebenfalls sehr gut!

@Nisi

Und wie hat Dir die 3. Staffel gefallen? Werde ich mir demnächst auch anschauen. Ich mag die Serie sehr.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten