Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#261 Beitrag von crborusse » Mo 6. Jul 2020, 16:11

Habe gestern Extraction (den deutschen Zusatz im Titel Tyler Rake spare ich mir jetzt mal 8-) ) geguckt. Ein echt guter Actionfilm (bis auf die seeehr übertriebenen, letzten 25 Minuten). Wer was mit Equalizer, Rambo, John Wick etc anfangen kann, sollte hier mal reinschauen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#262 Beitrag von art_vandelay » Mo 6. Jul 2020, 17:10

Parasite kann ich euch nur wärmstens ans Herz legen. Gibt es aktuell bei Prime und das ist einfach nur köstliche Unterhaltung. Der Film verbindet Brutalität, Gesellschaftskritik, Fremdscham und Humor auf sehr subtile Art und Weise und ist dadurch richtig unterhaltsam

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#263 Beitrag von Zubitoni » Mo 6. Jul 2020, 17:33

ich warte nur auf tenet...

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#264 Beitrag von Schwejk » Mo 6. Jul 2020, 18:15

Tonestarr hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 09:24
Ich will keinen neuen Thread aufmachen aber heute ist Ennio Morricone gestorben :cry:
Zum Tod von Ennio Morricone - Ein Geschenk an das Kino
Er komponierte mit Geräuschen und verhalf der Filmmusik zu ihrem eigenen Glanz: Ennio Morricone beeinflusste die Kinogeschichte der vergangenen 60 Jahre maßgeblich. Ein Nachruf.

https://www.spiegel.de/kultur/musik/zum ... 1cbc1e726b

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1420
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#265 Beitrag von Herb » Mo 6. Jul 2020, 19:10

Auch Tilo Prückner ist gestorben:

https://www.spiegel.de/kultur/tv/tilo-p ... 86de8f7006

Vielleicht kennt nicht jeder seinen Namen, aber das Gesicht hat bestimmt jeder schon mal gesehen.

ShagrathHL
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 154
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 21:28

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#266 Beitrag von ShagrathHL » Mo 6. Jul 2020, 19:25

Ich kenne ihn hauptsächlich durch Adelheid und ihre Mörder. R.I.P.


Ich lüfte jetzt mein DVD-schränkchen und empfehle


Lucio Fulci. Der Meister der italienischen Horrorfilme
Woodoo, Das Haus an der Friedhofsmauer, Ein Zombie hing am Glockenseil, New York Ripper und mein absoluter Liebling Über dem Jenseits.
Die Brutalität des Films ist beeindruckend. Die Openingszene ist krass. Das Spiel mit der Angst. Und ganz besonders die Bildgewaltige Schlussszene. Ein Meisterwerk.





Für Lizard in a womans skin hat Ennio Morricone die Musik gemacht.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 902
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#267 Beitrag von Tonestarr » Mo 31. Aug 2020, 23:51

Am Freitag gehen die Spice Girls auf Amazon Prime wieder auf Tour :clap:





Wer Staffel 1 nicht kennt und den Bezug zu den Spice Girls nicht kennt lege ich diesen Trailer ans Herz


Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#268 Beitrag von MattiBeuti » Mi 9. Sep 2020, 22:49

Ich kann diese Serie nur empfehlen.

"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#269 Beitrag von Zubitoni » Mi 9. Sep 2020, 23:14

könnte lustig sein, aber... apple tv? wieviele abos soll ich denn noch abschließen. :?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#270 Beitrag von crborusse » Do 10. Sep 2020, 13:33

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 23:14
könnte lustig sein, aber... apple tv? wieviele abos soll ich denn noch abschließen. :?
Japp, alles übertrieben mittlerweile. Für Fußball muss man Sky und DAZN haben, um alle Dortmund-Spiele sehen zu können.

Bei Filmen und Serien gibt es mittlerweile auch schon Netflix, Amazon Prime, Disney+ und AppleTV neben weiteren kleinen Anbietern.

Netflix bleibt für mich der einzige wirklich gute Streamingdienst, Amazon Prime habe ich auch, bis auf The Purge (2 Staffeln) jedoch kaum interessant, Disney Plus habe ich als Telekomkunde 6 Monate gratis bekommen und nach 4 Monaten schon gekündigt, weil maximal 3 Filme geschaut wurden. Und Apple TV+ ist mMn absolut überflüssig.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 614
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#271 Beitrag von Sunseeker » Do 10. Sep 2020, 15:56

...finde die Serie auch ganz nett :)
Aber hat halt nur bedingt mit Fussball zu tun, das ist da mehr so Rangeschehen.
Aber dennoch nette unbeschwerte Unterhaltung.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#272 Beitrag von MattiBeuti » Do 10. Sep 2020, 22:25

Sunseeker hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 15:56
...finde die Serie auch ganz nett :)
Aber hat halt nur bedingt mit Fussball zu tun, das ist da mehr so Rangeschehen.
Aber dennoch nette unbeschwerte Unterhaltung.
SgG
Sun
Allerdings habe ich mich in der einen Folge über das 3:2 sehr gefreut! So leidenschaftlich gejubelt habe ich schon lange bei keinem Fußballspiel mehr. :lol:
Aber ja, das Fußballspiel an sich ist eher ein Nebenaspekt. Trotzdem eine sehr lustige und sympathische Serie. Und auch mal ohne Mord und Totschlag. Es müssen ja auch nicht immer Leute sterben.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#273 Beitrag von crborusse » Fr 11. Sep 2020, 12:39

MattiBeuti hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 22:25
Sunseeker hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 15:56
...finde die Serie auch ganz nett :)
Aber hat halt nur bedingt mit Fussball zu tun, das ist da mehr so Rangeschehen.
Aber dennoch nette unbeschwerte Unterhaltung.
SgG
Sun
Allerdings habe ich mich in der einen Folge über das 3:2 sehr gefreut! So leidenschaftlich gejubelt habe ich schon lange bei keinem Fußballspiel mehr. :lol:
Aber ja, das Fußballspiel an sich ist eher ein Nebenaspekt. Trotzdem eine sehr lustige und sympathische Serie. Und auch mal ohne Mord und Totschlag. Es müssen ja auch nicht immer Leute sterben.
Nicht immer, aber auf Sky kann man gerade Ready Or Not (überraschend gut!) und Rambo Last Blood gucken. Vor allem in zweitgenanntem ist es dezent anders. :lol:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#274 Beitrag von MattiBeuti » Fr 11. Sep 2020, 23:43

crborusse hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 12:39
MattiBeuti hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 22:25
Sunseeker hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 15:56
...finde die Serie auch ganz nett :)
Aber hat halt nur bedingt mit Fussball zu tun, das ist da mehr so Rangeschehen.
Aber dennoch nette unbeschwerte Unterhaltung.
SgG
Sun
Allerdings habe ich mich in der einen Folge über das 3:2 sehr gefreut! So leidenschaftlich gejubelt habe ich schon lange bei keinem Fußballspiel mehr. :lol:
Aber ja, das Fußballspiel an sich ist eher ein Nebenaspekt. Trotzdem eine sehr lustige und sympathische Serie. Und auch mal ohne Mord und Totschlag. Es müssen ja auch nicht immer Leute sterben.
Nicht immer, aber auf Sky kann man gerade Ready Or Not (überraschend gut!) und Rambo Last Blood gucken. Vor allem in zweitgenanntem ist es dezent anders. :lol:
Von "Ready Or Not" hatte ich auch schon mal einen Trailer gesehen. Den merk ich mir. Aber von Rambo 5 war ich doch sehr enttäuscht. Naja, ein bisschen enttäuscht, weil der Trailer damals schon klargemacht hat, in welche Richtung es gehen wird. Ich kann mit allen Teilen von I bis IV etwas anfangen, aber "Last Blood" fühlte sich wie ein C-Movie von Uwe Boll an. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#275 Beitrag von MattiBeuti » Mo 21. Sep 2020, 21:53

War gestern mit einem Kumpel in "Tenet". Wir waren uns beide einig, dass der Film sehr speziell ist, um es mal so zu sagen. :lol:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#276 Beitrag von Tschuttiball » Mo 21. Sep 2020, 23:59

MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 21:53
War gestern mit einem Kumpel in "Tenet". Wir waren uns beide einig, dass der Film sehr speziell ist, um es mal so zu sagen. :lol:
Wie speziell?

Speziell = scheiss Film
Speziell = guter Film

:?:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 902
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#277 Beitrag von Tonestarr » Di 22. Sep 2020, 06:57

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 23:59
MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 21:53
War gestern mit einem Kumpel in "Tenet". Wir waren uns beide einig, dass der Film sehr speziell ist, um es mal so zu sagen. :lol:
Wie speziell?

Speziell = scheiss Film
Speziell = guter Film

:?:
Nolan speziell

Ich kann mich echt nicht festlegen ob ich ihn gut oder schlecht fand

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#278 Beitrag von MattiBeuti » Di 22. Sep 2020, 19:55

Tonestarr hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 06:57
Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 23:59
MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 21:53
War gestern mit einem Kumpel in "Tenet". Wir waren uns beide einig, dass der Film sehr speziell ist, um es mal so zu sagen. :lol:
Wie speziell?

Speziell = scheiss Film
Speziell = guter Film

:?:
Nolan speziell

Ich kann mich echt nicht festlegen ob ich ihn gut oder schlecht fand
Das habe ich jetzt auch schon mehrmals gesagt. Die Bewertung fällt einem wirklich schwer. Einerseits sieht man den riesigen Aufwand hinter diesem FIlm. Das hohe Budget, die vielen Gedanken und Ideen, die in dem Drehbuch stecken. Ein originelles Drehbuch, gute schauspielerische Leistungen, nette Locations, aber gleichzeitig haben mich die Charaktere nicht so wirklich berührt und die Lust diesen Film nochmal zu schauen, hält sich doch in Grenzen. Man hat das Gefühl, dass der Film und die Story komplizierter geworden ist, als es nötig gewesen wäre. Am Ende erklären sich ein paar Fragen, aber dennoch fallen mir Möglichkeiten ein, wie man alles viel, viel leichter hätte lösen können. Vielleicht gucke ich mir den Film in 2 Jahren nochmal an und kann dann eine bessere Einschätzung abgeben. Aber momentan habe ich es damit nicht eilig.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 902
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#279 Beitrag von Tonestarr » Di 22. Sep 2020, 19:58

MattiBeuti hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 19:55
Tonestarr hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 06:57
Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 23:59
MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 21:53
War gestern mit einem Kumpel in "Tenet". Wir waren uns beide einig, dass der Film sehr speziell ist, um es mal so zu sagen. :lol:
Wie speziell?

Speziell = scheiss Film
Speziell = guter Film

:?:
Nolan speziell

Ich kann mich echt nicht festlegen ob ich ihn gut oder schlecht fand
Das habe ich jetzt auch schon mehrmals gesagt. Die Bewertung fällt einem wirklich schwer. Einerseits sieht man den riesigen Aufwand hinter diesem FIlm. Das hohe Budget, die vielen Gedanken und Ideen, die in dem Drehbuch stecken. Ein originelles Drehbuch, gute schauspielerische Leistungen, nette Locations, aber gleichzeitig haben mich die Charaktere nicht so wirklich berührt und die Lust diesen Film nochmal zu schauen, hält sich doch in Grenzen. Vielleicht gucke ich mir den Film in 2 Jahren nochmal an und kann dann eine bessere Einschätzung abgeben. Aber momentan habe ich es damit nicht eilig.
Ich werde ihn definitiv mehrmals schauen aber erst wenn er bei Netflix oder Amazon verfügbar ist...

Robert Pattinson finde ich halt absolut unerträglich

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#280 Beitrag von MattiBeuti » Di 22. Sep 2020, 20:01

Tonestarr hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 19:58
Ich werde ihn definitiv mehrmals schauen aber erst wenn er bei Netflix oder Amazon verfügbar ist...

Robert Pattinson finde ich halt absolut unerträglich
Und der soll der nächste Batman werden. Bin ebenfalls total begeistert.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten