Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

Antworten
Nachricht
Autor
Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 919
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#241 Beitrag von Tonestarr » Mi 13. Mai 2020, 00:23

Zubitoni hat geschrieben:
Di 12. Mai 2020, 21:45
hat jemand ozark geguckt? hab angefangen, war nicht so übel, bin aber unschlüssig.

empfehlung?
Ich finde Ozarks einfach meega...
Leider ist nach Staffel 5 Schluss :| und ob diese noch kommt ist äußerst fraglich wegen corona

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2253
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#242 Beitrag von Zubitoni » Mi 13. Mai 2020, 10:17

ok, hört sich gut an. habe in folge vier der ersten staffen einen kleinen durchhänger. also wird das wieder?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 919
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#243 Beitrag von Tonestarr » Mi 13. Mai 2020, 14:04

Zubitoni hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 10:17
ok, hört sich gut an. habe in folge vier der ersten staffen einen kleinen durchhänger. also wird das wieder?
Ja wird definitiv wieder besser :D besonders wenn er erst mal Fuss gefasst hat :D

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#244 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 15. Mai 2020, 20:38

Zubitoni hat geschrieben:
Di 12. Mai 2020, 21:45
hat jemand ozark geguckt? hab angefangen, war nicht so übel, bin aber unschlüssig.

empfehlung?
Macht übelst süchtig!

Und Ruth ist einfach nur der Knaller ; )
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#245 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 15. Mai 2020, 20:49

MattiBeuti hat geschrieben:
So 12. Apr 2020, 06:43
Gestern mal wieder den absoluten Klassiker "Wer die Nachtigall stört" gesehen. Dürfte jeder kennen. Und Gregory Peck war sowieso ein starker Schauspieler. Wer den Film oder das Buch noch nicht kennt, darf das bitte nachholen. ;)

Kurzbeschreibung:

Macomb County im amerikanischen Bundesstaat Alabama während der 30er Jahre. Die friedliche Kleinstadt verwandelt sich in einen Hexenkessel, als der Schwarze Tom Robinson der Vergewaltigung einer Weißen angeklagt wird. Alle sind von seiner Schuld überzeugt, bis auf den Pflichtverteidiger Atticus Finch. Durch sein selbstloses Vorgehen zieht er den Haß seiner Gegner auf sich, die selbst vor Finchs Kindern nicht Halt machen...


Falls noch jemand Tipps für gute Filme mit Gregory Peck hat, würde ich mich darüber freuen. Bisher kenne ich "Wer die Nachtigall stört", "Moby Dick", "Sein größter Bluff", "Die Kanonen von Navarone", "Die Seewölfe kommen", "Das Omen" und "Kap der Angst".

Ich wollte erst noch "Vierzig Wagen westwärts" aufzählen. Aber da habe ich mich mit Burt Lancaster vertan. :lol:
Schon oft gesehen:

Begrabt die Wölfe in der Schlucht
Des Königs Admiral
Das Geld anderer Leute
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2045
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#246 Beitrag von MattiBeuti » Sa 16. Mai 2020, 13:41

Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 20:49
MattiBeuti hat geschrieben:
So 12. Apr 2020, 06:43
Gestern mal wieder den absoluten Klassiker "Wer die Nachtigall stört" gesehen. Dürfte jeder kennen. Und Gregory Peck war sowieso ein starker Schauspieler. Wer den Film oder das Buch noch nicht kennt, darf das bitte nachholen. ;)

Kurzbeschreibung:

Macomb County im amerikanischen Bundesstaat Alabama während der 30er Jahre. Die friedliche Kleinstadt verwandelt sich in einen Hexenkessel, als der Schwarze Tom Robinson der Vergewaltigung einer Weißen angeklagt wird. Alle sind von seiner Schuld überzeugt, bis auf den Pflichtverteidiger Atticus Finch. Durch sein selbstloses Vorgehen zieht er den Haß seiner Gegner auf sich, die selbst vor Finchs Kindern nicht Halt machen...


Falls noch jemand Tipps für gute Filme mit Gregory Peck hat, würde ich mich darüber freuen. Bisher kenne ich "Wer die Nachtigall stört", "Moby Dick", "Sein größter Bluff", "Die Kanonen von Navarone", "Die Seewölfe kommen", "Das Omen" und "Kap der Angst".

Ich wollte erst noch "Vierzig Wagen westwärts" aufzählen. Aber da habe ich mich mit Burt Lancaster vertan. :lol:
Schon oft gesehen:

Begrabt die Wölfe in der Schlucht
Des Königs Admiral
Das Geld anderer Leute
Danke Dir! Doch noch jemand hier, der sich mit den alten Klassikern auskennt. Werde die 3 Filme mal in Augenschein nehmen. Danke. :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#247 Beitrag von Oli-09-ver » So 17. Mai 2020, 11:30

Apropos Burt Lancaster.

Da ich gerade mit dem "putzen und wischen" des Emby Servers auf meiner Synology beschäftigt bin,
fällt mir einiges an richtig guten mit ihm ins Auge.........

Die Gefürchteten Vier

Keine Gnade für Ulzana

Lawman

Valdez

Das Ultimatum

Und Vierzig Wagen westwärts natürlich auch noch ; ))
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3503
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#248 Beitrag von Schwejk » Mo 18. Mai 2020, 09:53

Aufgespießt von schwatzgelb:
Guckt gerade jem. Zeigler?
Hömma, wer is denn der VFL Jesus?? Ich hau mich wech.


-->

„Wenn ein Schalker meine Tochter will, hau ich den wech!“

„Meine Liebeserklärung an den Pott und seine Typen“
Gerrit Starczewski ist mit „Pottoriginale“ ein Kunstwerk gelungen. Ein Heimatfilm, Roadmovie und Fußballfilm - ein Film über die Fan-Originale im Pott. „Zwischen Avantgarde und Trash“, so der Regisseur.
Dieses Gefühl von Heimat – für Ruhrpöttler, wenn Fußball läuft, Bier fließt und der „Oppa“ den Manta wäscht. Ein Low-Budget-Film bringt dieses Gefühl in die Kinos. Es hätte ihn gar nicht geben dürfen.
Gejohle und Umarmungen: „Wat, du au hier, lebse also noch, du alten Arsch!“ Vor dem Berliner Kino Babylon eine Menschenmenge, skurriler noch als sonst. Einer im Jogginganzug, einer mit Goldkettchen und Vokuhila, ein anderer mit Anzug und Cowboystiefeln. Hinter ihnen im Kino wird gleich die Berlin-Premiere von „Pottoriginale Roadmovie“ stattfinden. Und sie alle sind nicht etwa verkleidet, nein, sie sind so. (…)

https://www.welt.de/vermischtes/article ... -wech.html

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 615
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#249 Beitrag von Sunseeker » Mo 18. Mai 2020, 12:22

Gibts Pottoriginale irgendwo im Stream? Habe zumindest auf die Schnelle nix gefunden...
Hört sich ja gut an, so á la BangBoomBang 2 (.0?)
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3503
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#250 Beitrag von Schwejk » Mo 18. Mai 2020, 13:09

Sunseeker hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 12:22
Gibts Pottoriginale irgendwo im Stream? Habe zumindest auf die Schnelle nix gefunden...
Hört sich ja gut an, so á la BangBoomBang 2 (.0?)
SgG
Sun
Ich bin eigentlich nicht der Adressat der ersten Wahl, um derartige Fragen zu beantworten. Mehr als Gurgeln kann ich daher auch nicht. Ergebnis: --- ;-)

Benutzeravatar
killkes09
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 185
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:57
Wohnort: München

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#251 Beitrag von killkes09 » Mo 18. Mai 2020, 13:17

MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 13:41
Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 20:49
MattiBeuti hat geschrieben:
So 12. Apr 2020, 06:43
Gestern mal wieder den absoluten Klassiker "Wer die Nachtigall stört" gesehen. Dürfte jeder kennen. Und Gregory Peck war sowieso ein starker Schauspieler. Wer den Film oder das Buch noch nicht kennt, darf das bitte nachholen. ;)

Kurzbeschreibung:

Macomb County im amerikanischen Bundesstaat Alabama während der 30er Jahre. Die friedliche Kleinstadt verwandelt sich in einen Hexenkessel, als der Schwarze Tom Robinson der Vergewaltigung einer Weißen angeklagt wird. Alle sind von seiner Schuld überzeugt, bis auf den Pflichtverteidiger Atticus Finch. Durch sein selbstloses Vorgehen zieht er den Haß seiner Gegner auf sich, die selbst vor Finchs Kindern nicht Halt machen...


Falls noch jemand Tipps für gute Filme mit Gregory Peck hat, würde ich mich darüber freuen. Bisher kenne ich "Wer die Nachtigall stört", "Moby Dick", "Sein größter Bluff", "Die Kanonen von Navarone", "Die Seewölfe kommen", "Das Omen" und "Kap der Angst".

Ich wollte erst noch "Vierzig Wagen westwärts" aufzählen. Aber da habe ich mich mit Burt Lancaster vertan. :lol:
Schon oft gesehen:

Begrabt die Wölfe in der Schlucht
Des Königs Admiral
Das Geld anderer Leute
Danke Dir! Doch noch jemand hier, der sich mit den alten Klassikern auskennt. Werde die 3 Filme mal in Augenschein nehmen. Danke. :)
Flammen über Fernost..

nur gut, dass Des Königs Admiral schon genannt wurde, bin seit meiner Kindheit Hornblower-Fan
________________________________________________________
Saisonziel 2020 adaptiert: schauen wir mal, ob es ein Saisonende geben wird :?

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2045
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#252 Beitrag von MattiBeuti » Sa 23. Mai 2020, 18:49

Oli-09-ver hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 11:30
Apropos Burt Lancaster.

Da ich gerade mit dem "putzen und wischen" des Emby Servers auf meiner Synology beschäftigt bin,
fällt mir einiges an richtig guten mit ihm ins Auge.........

Die Gefürchteten Vier

Keine Gnade für Ulzana

Lawman

Valdez

Das Ultimatum

Und Vierzig Wagen westwärts natürlich auch noch ; ))
Oh, die kenne ich alle noch nicht! Habe also noch einiges nachzuholen. :)

Wollte letztens mal wieder einen neueren Klassiker schauen, nämlich "Heat" mit Al Pacino und Robert De Niro. War dann aber "Heat" mit Burt Reynolds. :lol: Das war überraschend.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#253 Beitrag von Oli-09-ver » So 24. Mai 2020, 09:44

MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 18:49

Wollte letztens mal wieder einen neueren Klassiker schauen, nämlich "Heat" mit Al Pacino und Robert De Niro. War dann aber "Heat" mit Burt Reynolds. :lol: Das war überraschend.
Ach, der mit Burt ist auch voll in Ordnung....... :thumbup:

Die Gregory Peck "Liste" lässt sich übrigens noch mit "Verschollen im Weltraum" erweitern.

Frisch gesichtet wurde "The Bastard Executioner"-
leider nicht wirklich gut. Von den Machern von The Shield + Sons of Anarchy war einfach mehr zu erwarten.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#254 Beitrag von Oli-09-ver » So 5. Jul 2020, 22:33

The Rookie/ Staffel 2

Hält das gute Niveau der ersten Season.


9-1-1 Lone Star/ Staffel 1

Mit Rob Lowe und Liv Tyler konnte nichts schiefgehen. War richtig gut zu kucken.


The Nightingale - Schrei nach Rache

Hart, Gnadelos und Brutal. Was für ein Brett ; )



Nächstes Serienprojekt:

Rescue Me

https://www.imdb.com/title/tt0381798/
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2253
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#255 Beitrag von Zubitoni » So 5. Jul 2020, 23:15

the fall ist gut.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 941
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#256 Beitrag von LEF » Mo 6. Jul 2020, 08:46

Dann einmal ein kleiner Fernsehtipp von mir. Heute Abend auf Arte: Fitzcarraldo mit Klaus Kinski

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 919
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#257 Beitrag von Tonestarr » Mo 6. Jul 2020, 09:24

Ich will keinen neuen Thread aufmachen aber heute ist Ennio Morricone gestorben :cry:

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1490
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#258 Beitrag von Optimus » Mo 6. Jul 2020, 10:28

Unvergessen.

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2253
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#259 Beitrag von Zubitoni » Mo 6. Jul 2020, 10:32

Tonestarr hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 09:24
Ich will keinen neuen Thread aufmachen aber heute ist Ennio Morricone gestorben :cry:
was ne legende. so legendär, dass ich dachte, er sei schon lange tot... :oops:

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1441
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Film- und Serien-Tipps (bitte keine Spoiler)

#260 Beitrag von Herb » Mo 6. Jul 2020, 15:40

Leider muss ich bei dem Namen immer an diesen User aus unserem ehemaligen Nachbarforum denken :oops:

Antworten