A.Watzke

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
bvbcol
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1446
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: A.Watzke

#481 Beitrag von bvbcol » Sa 2. Mär 2024, 14:18

jasper1902 hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 13:32
bvb-micha hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 10:35
Tonestarr hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 07:11 Ich schiebe solche Sachen mittlerweile aufs alter...

In der SZ wurden wohl massiv Internas in einem Bericht verpackt, wo aki und Terzic massiv ans Bein gepisst wird... Leider kein Abo bei denen
In dem Artikel kommt im Endeffekt niemand gut weg.Bei Terzic wird die Grundkompetenz angezweifelt und darauf hingewiesen, dass Rose, Tuchel und Favre nicht soviel Kredit bekommen haben. U.a. ist zu lesen, dass Sahin am Anfang Einfluss auf die Taktik nehmen konnte mittlerweile aber nicht mehr zu Wort kommt. Weiterhin wird nochmal der Alverez Transfer thematisiert, um das Verhältnis zwischen Kehl und Terzic zu beschreiben. Die Kaderzusammenstellung und Sommerneuzugänge werden kritisiert und es wird spekuliert, dass Sven Mislintat zurückkehrt, da er sein Haus in Dortmund wieder bewohnt.
Wäre für das Scoutiung vermutlich das Beste.
Nochmal zu Alvarez - auch wenn es aktuell kaum schlimmer geht als Can scheint er in England mittlerweile auch nicht mehr wirklich zu überzeugen - das mal nur am Rande.

sgG
Also ich mache da noch mal nen qualitativen Unterschied zwischen den Spielen in der PL und der eines durchschnittlichen Spiels in der Bundesliga.
Man sieht das auch regelmäßig an der Performance gewechselter Spieler in die Pl, da sind sie oft nicht so perfomant, wie in der Buli.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4575
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: A.Watzke

#482 Beitrag von Stumpen » Sa 2. Mär 2024, 14:34

... der mit dem qualitativen Unterschied ist gut. Schaut man sich ein Spiel aus Bundesliga und PL zeitgleich an, dann hab ich den Eindruck die Spiele der PL laufen meist in doppelter Geschindigkeit ab ... und dies liegt nicht an der Übertragung.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4302
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: A.Watzke

#483 Beitrag von jasper1902 » Sa 2. Mär 2024, 15:10

Stumpen hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 14:34 ... der mit dem qualitativen Unterschied ist gut. Schaut man sich ein Spiel aus Bundesliga und PL zeitgleich an, dann hab ich den Eindruck die Spiele der PL laufen meist in doppelter Geschindigkeit ab ... und dies liegt nicht an der Übertragung.
Natürlich ist das eine andere Qualität - aber ob der uns im Zentrum auf ein komplett andesres Level gehoben hätte? Who knows

sgG

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5044
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: A.Watzke

#484 Beitrag von Bernd1958 » Sa 2. Mär 2024, 15:13

jasper1902 hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 15:10
Stumpen hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 14:34 ... der mit dem qualitativen Unterschied ist gut. Schaut man sich ein Spiel aus Bundesliga und PL zeitgleich an, dann hab ich den Eindruck die Spiele der PL laufen meist in doppelter Geschindigkeit ab ... und dies liegt nicht an der Übertragung.
Natürlich ist das eine andere Qualität - aber ob der uns im Zentrum auf ein komplett andesres Level gehoben hätte? Who knows

sgG
Schlechter als das Duo Can / Sabitzer oder Can / Özcan kann es garnicht werden

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4302
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: A.Watzke

#485 Beitrag von jasper1902 » So 3. Mär 2024, 11:11

Bernd1958 hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 15:13
jasper1902 hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 15:10
Stumpen hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 14:34 ... der mit dem qualitativen Unterschied ist gut. Schaut man sich ein Spiel aus Bundesliga und PL zeitgleich an, dann hab ich den Eindruck die Spiele der PL laufen meist in doppelter Geschindigkeit ab ... und dies liegt nicht an der Übertragung.
Natürlich ist das eine andere Qualität - aber ob der uns im Zentrum auf ein komplett andesres Level gehoben hätte? Who knows

sgG
Schlechter als das Duo Can / Sabitzer oder Can / Özcan kann es garnicht werden
Can war gestern teilweise "gar nicht mal so schlecht" und dann kommen wieder so unfassbare Abspielfehler.
Natürlich ist es sehr wahrscheinlich, dass Alvarez uns geholfen hätte - aber wie gesagt, es gibt erste Stimmen in England, die ihn nicht als sooooo überragend
ansehen.

sgG

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9895
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: A.Watzke

#486 Beitrag von Schwejk » Mi 13. Mär 2024, 09:28

Gerüchte um Sami Khedira als Watzke-Nachfolger
https://www.watson.de/sport/bundesliga/ ... -gespraech

Angeblich eine Empfehlung von Sammer. Ja, wenn das kein Joker ist!
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17074
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: A.Watzke

#487 Beitrag von Tschuttiball » Mi 13. Mär 2024, 10:26

Schwejk hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 09:28 Gerüchte um Sami Khedira als Watzke-Nachfolger
https://www.watson.de/sport/bundesliga/ ... -gespraech

Angeblich eine Empfehlung von Sammer. Ja, wenn das kein Joker ist!
Boaaaaaah.... Mit Vollgas Richtung 2. Liga oder was?! #Schalke
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 831
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: A.Watzke

#488 Beitrag von Exilruhri » Mi 13. Mär 2024, 10:50

Schwejk hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 09:28 Gerüchte um Sami Khedira als Watzke-Nachfolger
https://www.watson.de/sport/bundesliga/ ... -gespraech

Angeblich eine Empfehlung von Sammer. Ja, wenn das kein Joker ist!
Was sollte Khedira haben, das Kehl, Cramer oder Krösche nicht haben?
Den gleichen Anlaut haben alle. :D
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9895
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: A.Watzke

#489 Beitrag von Schwejk » Mi 13. Mär 2024, 11:57

Exilruhri hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 10:50
Schwejk hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 09:28 Gerüchte um Sami Khedira als Watzke-Nachfolger
https://www.watson.de/sport/bundesliga/ ... -gespraech

Angeblich eine Empfehlung von Sammer. Ja, wenn das kein Joker ist!
Was sollte Khedira haben, das Kehl, Cramer oder Krösche nicht haben?
Den gleichen Anlaut haben alle. :D
Tja, dann mag's halt der Variation halber auf "M" oder "B" hinauslaufen, wofür etwa Mislintat oder Bobic stehen. ;)

Im Übrigen scheinst du überlesen zu haben, daß dieser Vorschlag von einem weltweit anerkannten Experten stammt, mit dessen Ratschlägen wir ja auch die besten Erfahrungen gemacht haben. Ich brauche ja wohl nicht u.a. eigens an die Verpflichtung von Özsan zu erinnern, die auf diesen Expertenrat zustande kam.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4575
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: A.Watzke

#490 Beitrag von Stumpen » Mi 13. Mär 2024, 13:29

... Sammer und Khedira als dynamische Duo hier in Dortmund, ein (Alp)Traum wird wahr. Bobic auch noch mit dabei und ich muss leider meine Mitgliedschaft beenden.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
LEF
Latte
Latte
Beiträge: 2377
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: A.Watzke

#491 Beitrag von LEF » Mi 13. Mär 2024, 13:38

Stumpen hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 13:29 ... Sammer und Khedira als dynamische Duo hier in Dortmund, ein (Alp)Traum wird wahr. Bobic auch noch mit dabei und ich muss leider meine Mitgliedschaft beenden.
Ich schwenke dann um zum SC Freiburg.......allein schon, wenn Sammer noch länger hier sein Unwesen treiben sollte. Ich werde den Eindruck einfach nicht los, dass der uns irgendwelche Antifußballer aufschwatzt und dafür von der Konkurrenz entlohnt wird.
Alles nur im Konjunktiv formuliert .......reiner Konjunktiv ;)

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 831
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: A.Watzke

#492 Beitrag von Exilruhri » Mi 13. Mär 2024, 14:31

Stumpen hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 13:29 ... Sammer und Khedira als dynamische Duo hier in Dortmund, ein (Alp)Traum wird wahr. Bobic auch noch mit dabei und ich muss leider meine Mitgliedschaft beenden.
Joa, das wäre dann wirklich das Trio infernale, das bei den Fans eine schwere Persönlichkeitsstörung hervorrufen kann.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Winnido
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 605
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: A.Watzke

#493 Beitrag von Winnido » Mi 13. Mär 2024, 16:48

oder Fluchtreflexe auslösen kann....

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9895
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: A.Watzke

#494 Beitrag von Schwejk » Mi 13. Mär 2024, 17:23

Winnido hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 16:48 oder Fluchtreflexe auslösen kann....
Oder nach animalischem Vorbild ein (wohl auf Dauer gestelltes) Pinkeln als Übersprungshandlung, d.h. eine Reaktion in der Konfliktsituation zwischen (resignativen) Flucht- und Aggressions-/Angriffs-/bzw.: :kotz: -impulsen. ;)
scnr
Zuletzt geändert von Schwejk am Mi 13. Mär 2024, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

runzle
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 458
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 17:41

Re: A.Watzke

#495 Beitrag von runzle » Mi 13. Mär 2024, 17:24

https://www.kicker.de/watzke-dem-bvb-ge ... 64/artikel

Puh... ET ist ein super Trainer und ein Ausscheiden heute Abend wäre Wurscht.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9895
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: A.Watzke

#496 Beitrag von Schwejk » Mi 13. Mär 2024, 17:28

runzle hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 17:24 https://www.kicker.de/watzke-dem-bvb-ge ... 64/artikel

Puh... ET ist ein super Trainer und ein Ausscheiden heute Abend wäre Wurscht.
Oh dear, oh dear! So sad.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17074
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: A.Watzke

#497 Beitrag von Tschuttiball » Mi 13. Mär 2024, 17:33

Schwejk hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 17:28
runzle hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 17:24 https://www.kicker.de/watzke-dem-bvb-ge ... 64/artikel

Puh... ET ist ein super Trainer und ein Ausscheiden heute Abend wäre Wurscht.
Oh dear, oh dear! So sad.
Wird Zeit, dass Aki den Staffelstab übergibt!

Evtl benötigen wir aber wirklich das diesjährige Worst-Case-Szenario, dass die Leute im Verein endlich aufwachen und nix mehr schön reden!
"Es kann keine gute Saison geben, in der wir am Ende nicht in der Champions League spielen."
Unfassbar diese Ignoranz... hoffentlich nur nach aussen, nicht nach innen!
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
LEF
Latte
Latte
Beiträge: 2377
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: A.Watzke

#498 Beitrag von LEF » Mi 13. Mär 2024, 18:58

Tschuttiball hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 17:33
Schwejk hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 17:28
runzle hat geschrieben: Mi 13. Mär 2024, 17:24 https://www.kicker.de/watzke-dem-bvb-ge ... 64/artikel

Puh... ET ist ein super Trainer und ein Ausscheiden heute Abend wäre Wurscht.
Oh dear, oh dear! So sad.
Wird Zeit, dass Aki den Staffelstab übergibt!

Evtl benötigen wir aber wirklich das diesjährige Worst-Case-Szenario, dass die Leute im Verein endlich aufwachen und nix mehr schön reden!
"Es kann keine gute Saison geben, in der wir am Ende nicht in der Champions League spielen."
Unfassbar diese Ignoranz... hoffentlich nur nach aussen, nicht nach innen!
Mittlerweile leider auch Arroganz :(

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4575
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: A.Watzke

#499 Beitrag von Stumpen » Mi 13. Mär 2024, 19:23

... Wagenburgmentalität.

Wir sind die Besten und Gleilsten. Klar. Alle doof die dies nicht sehen oder wahrhaben können.

Kritik unerwünscht.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Ignazius5
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 833
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: A.Watzke

#500 Beitrag von Ignazius5 » Mi 13. Mär 2024, 19:44

Evtl benötigen wir aber wirklich das diesjährige Worst-Case-Szenario, dass die Leute im Verein endlich aufwachen und nix mehr schön reden!
Klar, als scheidender Geschäftsführer gibt man ja auch Interviews, wo zunächst erst mal alle negativen Dinge benannt werden. Läuft halt alles Scheiße oder so so ähnlich. Trainer ein Idiot, Mannschaft Katastrophe, sportliche Aussichten miserable, Ziele verfehlt und niemand mag uns oder nimmt uns ernst. Werden Steine umdrehen, nachdem wir zuvor den Verein ausgelöst, das Stadion abgerissen und die Lizenz an Schalke abgegeben haben. Interview oder Auskunft beendet. :seufz:

Gruß Ignazius

Antworten