Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#241 Beitrag von Schwejk » Fr 29. Jan 2021, 13:55

Sunseeker hat geschrieben:
Fr 29. Jan 2021, 13:52
Schwejk hat geschrieben:
Fr 29. Jan 2021, 13:51
Sunseeker hat geschrieben:
Fr 29. Jan 2021, 13:50
Schwejk hat geschrieben:
Fr 29. Jan 2021, 13:46
»Corona ist vorbei« - Radio-Satire sorgt für Verwirrung in Berlin
Die Pandemie hat ein Ende! Mit einem fiktiven Ausblick ins Jahr 2022 wollte ein Berliner Radiosender Zuversicht verbreiten. Doch viele Zuhörer nahmen die Aktion offenbar ernst und bedrängten offizielle Stellen.

https://www.spiegel.de/kultur/corona-is ... a3b6923677
Orwell?
Yep, offensichtlich diente er - wenn auch invers -als Vorbild.
Wie jetzt? Sind wir etwa dem gleichen freud´schen unterlegen?
;)
Maybe, vor allem aber dem Sunseeker, indem ich schlampig las. ;-)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#242 Beitrag von Schwejk » Sa 30. Jan 2021, 11:42

Buy or die!

OBJECT OF THE WEEK
Why Everyone Is Still So Fascinated With Trump’s Diet Coke Button
Explaining our obsession with the most banal gadget left in the Oval Office


Bild
https://marker.medium.com/why-everyone- ... 18e5ae8347

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#243 Beitrag von Schwejk » Sa 30. Jan 2021, 13:25

#Buy or die!

Und dett Janze im Verbundangebot:

Bild

Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#244 Beitrag von Sunseeker » Di 2. Feb 2021, 15:39

Hi, mal ne allgemeine Frage aus reiner Neugierde - ich stelle sie hier mal rein, vielleicht bin ich ja zu doof, einen besseren Thread zu wählen....
Hat jemand mal eine Studie oder andere "belastbarer Information" gesehen, die den Zusammenhang "Fussballfansein" und Intelligenz beleuchtet/untersucht? Klar ist für mich ja nur, dass gewisse Vereine eher einfache Gemüter anziehen (da gab es doch diesen WDR Einspieler right?), aber es hat doch sicher mal einer untersucht, ob -platt gesprochen- der gemeine Fussballfan eher etwas doofer ist als der Rest oder ob es dort keine statistisch signifikanten Unterschiede gibt?
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Optimus
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1885
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#245 Beitrag von Optimus » Di 2. Feb 2021, 15:50

Sunseeker hat geschrieben:
Di 2. Feb 2021, 15:39
Hi, mal ne allgemeine Frage aus reiner Neugierde - ich stelle sie hier mal rein, vielleicht bin ich ja zu doof, einen besseren Thread zu wählen....
Hat jemand mal eine Studie oder andere "belastbarer Information" gesehen, die den Zusammenhang "Fussballfansein" und Intelligenz beleuchtet/untersucht? Klar ist für mich ja nur, dass gewisse Vereine eher einfache Gemüter anziehen (da gab es doch diesen WDR Einspieler right?), aber es hat doch sicher mal einer untersucht, ob -platt gesprochen- der gemeine Fussballfan eher etwas doofer ist als der Rest oder ob es dort keine statistisch signifikanten Unterschiede gibt?
SgG
Sun
https://www.ruhrbarone.de/unstatistik-w ... ich/132616
https://www.welt.de/sport/article157821 ... -Fans.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1433
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#246 Beitrag von Stumpen » Di 2. Feb 2021, 15:59

https://www.mpib-berlin.mpg.de/unstatis ... ssballfans

... die Ausssagekraft dieser Studie ist allerdings grenzwertig.
Die berichteten Prozentzahlen beziehen sich nicht auf die Mitglieder der Fußballvereine, sondern nur auf jene, die zugleich Mitglied bei Xing sind. Die Zahlen betreffen also die Schnittmenge. Da Xing, wie der Konkurrent Linkedin, überdurchschnittlich viele Akademiker als Mitglieder hat, gibt es dort auch viele Hochschulabschlüsse – bei Xing, nicht beim HSV. Mit anderen Worten: Die Mitglieder von Xing sind weder repräsentativ für die Bevölkerung noch für alle Fußballfans in Deutschland.

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1083
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#247 Beitrag von Alfalfa » Fr 5. Feb 2021, 05:16


Benutzeravatar
Sunseeker
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#248 Beitrag von Sunseeker » Fr 5. Feb 2021, 07:47

Nett zusammengefasst :)
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#249 Beitrag von Schwejk » Fr 5. Feb 2021, 11:21

Alfalfa hat geschrieben:
Fr 5. Feb 2021, 05:16
:thumbup: Primig! Gutmannsdörfer!

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1083
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#250 Beitrag von Alfalfa » Fr 5. Feb 2021, 21:26

:lol:

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1083
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#251 Beitrag von Alfalfa » So 7. Feb 2021, 20:36


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#252 Beitrag von Schwejk » Do 18. Feb 2021, 16:16

Zahlreiche Bewerbungen auf Scherzanzeige - Bayerische Brauerei sucht nach Aushilfen – zum Biertrinken
Eine Brauerei erlebt einen Bewerberboom für ein nicht ernst gemeintes Jobangebot: Die Anzeige wurde zunächst in einer Faschingszeitung veröffentlicht und kursierte dann in den sozialen Medien.
Fassbier in Flaschen umfüllen, diese verkorken und notfalls die Lagerbestände austrinken: Die Aushilfstätigkeit, die die Stadtbrauerei im bayerischen Spalt in einer Faschingszeitung inserierte, klingt nach einem Traumjob für Bierliebhaber – ist allerdings ein Scherz.

https://www.spiegel.de/panorama/bayern- ... 6dd2ca2647

Scherz? Schade. Ich wäre durchaus geneigt gewesen, professionell umzusatteln auf Einlitern gegen Entlohnung. ,-)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5800
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#253 Beitrag von Tschuttiball » Do 18. Feb 2021, 18:22

Haha. Hab ich auch schon per WhatsApp bekommen :lol:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
LEF
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1136
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#254 Beitrag von LEF » Do 18. Feb 2021, 20:40

Schwejk hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 16:16
Zahlreiche Bewerbungen auf Scherzanzeige - Bayerische Brauerei sucht nach Aushilfen – zum Biertrinken
Eine Brauerei erlebt einen Bewerberboom für ein nicht ernst gemeintes Jobangebot: Die Anzeige wurde zunächst in einer Faschingszeitung veröffentlicht und kursierte dann in den sozialen Medien.
Fassbier in Flaschen umfüllen, diese verkorken und notfalls die Lagerbestände austrinken: Die Aushilfstätigkeit, die die Stadtbrauerei im bayerischen Spalt in einer Faschingszeitung inserierte, klingt nach einem Traumjob für Bierliebhaber – ist allerdings ein Scherz.

https://www.spiegel.de/panorama/bayern- ... 6dd2ca2647

Scherz? Schade. Ich wäre durchaus geneigt gewesen, professionell umzusatteln auf Einlitern gegen Entlohnung. ,-)
Na ja, kommt drauf an, was das für eine "Brühe" ist. :kotz: :lol:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#255 Beitrag von Schwejk » Fr 19. Feb 2021, 00:08

Nun ja, ich bin sicher, es ist ncht Veltins. Und z.B. gegen Büble, das Weizen, das z.B. im Luftgarten (auf'm Tempelhofer Feld) ausgeschenkt wird, hätte ich nix. Im Gegenteil. ;-)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#256 Beitrag von Schwejk » Mo 22. Feb 2021, 16:25

Dieses Bingo fehlte hier bisher. Gottlob gezz nimma. ;-)

Bild
Ergänze:
Gottes willen! Gottes willen! Ich habe es ja geahnt. ;-)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2621
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#257 Beitrag von MattiBeuti » Di 23. Feb 2021, 21:58

Schöne Memes :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1083
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#258 Beitrag von Alfalfa » Mi 24. Feb 2021, 15:17



Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4314
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

#260 Beitrag von Schwejk » Mi 24. Feb 2021, 16:44

Und ... no/oh Wunder! Diese blutdrucksenkende Therapie schlug sofort an:

Bild
;-)

Antworten