Youssoufa Moukoko [10]

Alles über die ganz kleinen hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3230
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#61 Beitrag von Schwejk » Do 26. Dez 2019, 14:58

Einem großen deutschen Boulevardmedium entnommen:
Moukoko darf bei den BVB-Profis ran.
Der erste wichtige Schritt Richtung Profi-Fußball ist gemacht!
Youssoufa Moukoko darf bei den Profis von Borussia Dortmund trainieren.
Aus "versicherungstechnischen" Gründen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3230
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#62 Beitrag von Schwejk » So 29. Dez 2019, 17:43

Aufgespießt (you surely guess, where ;-)):
Oh, was habe ich damals bei westline Prügel für ähnliche Gedanken bezogen 🤣 Jasper, amoroso und Co. wollten mir glatt eine Verleumdungsklage anhängen.
Wenn er jetzt bei den Profis trainiert, ist es ENDLICH egal, wie alt der "Kleine" ist.
SCNR

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3574
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#63 Beitrag von Tschuttiball » So 29. Dez 2019, 17:44

Moukoko & Haaland. Der neue Jungsturm des BVBs!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 864
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#64 Beitrag von cloud88 » Mo 30. Dez 2019, 15:18

Tschuttiball hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:44
Moukoko & Haaland. Der neue Jungsturm des BVBs!
Ricken und Tanko 8-) CL Sieger werden wir :lol:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3574
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#65 Beitrag von Tschuttiball » Mo 30. Dez 2019, 16:58

cloud88 hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 15:18
Tschuttiball hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:44
Moukoko & Haaland. Der neue Jungsturm des BVBs!
Ricken und Tanko 8-) CL Sieger werden wir :lol:

Aber Hallo!!


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1332
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#66 Beitrag von Optimus » Do 27. Feb 2020, 15:17

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund plant, Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko bald mit den Profis trainieren zu lassen. „Es wird vielleicht im März der Fall sein“, bestätigte Trainer Lucien Favre.
https://www.aachener-nachrichten.de/spo ... d-49237585
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 763
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#67 Beitrag von crborusse » Do 27. Feb 2020, 18:17

Optimus hat geschrieben:
Do 27. Feb 2020, 15:17
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund plant, Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko bald mit den Profis trainieren zu lassen. „Es wird vielleicht im März der Fall sein“, bestätigte Trainer Lucien Favre.
https://www.aachener-nachrichten.de/spo ... d-49237585
Nicht für bare Münze nehmen. Man hat versucht, es Favre in der PK aus der Nase zu ziehen, dann hat er gesagt, dass Moukoko bald dabei sein könnte. Hat zwar auch den März in den Mund genommen, aber Favre würde ich da nicht zwingend beim Wort nehmen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 215
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#68 Beitrag von smolli91 » Do 27. Feb 2020, 18:34

Im März ist die Abstimmung der BL-Clubs ob der Antrag vom BVB angenommen wird, dass man 16jährige bereits einsetzen kann. Je nachdem wies da ausfällt wird entschieden wies weitergeht. Mehr wurde nicht gesagt. Klang aber schon ein wenig danach, dass man mit Koko einen Plan hat und er bereits im Blickfeld ist evt mal iner ersten reinzuschnuppern.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3230
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#69 Beitrag von Schwejk » Do 2. Apr 2020, 14:18

DFL stimmt BVB-Antrag zur Absenkung der Altersgrenze zu
Moukoko darf ab November Bundesliga spielen

Der Weg für Youssoufa Moukoko ist frei: Am Dienstag hat die DFL-Versammlung mit großer Mehrheit dem Antrag von Borussia Dortmund zugestimmt, wonach ein Spieler bereits nach Vollendung seines 16. Lebensjahres die Spielerlaubnis erhält.

https://www.kicker.de/773265/artikel/mo ... ga_spielen

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 763
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#70 Beitrag von crborusse » Do 2. Apr 2020, 14:32

Hoffentlich wird im November auch Fußball gespielt. :?
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3230
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#71 Beitrag von Schwejk » Mi 22. Apr 2020, 10:39

„Erstaunlich, wie Moukoko mit dem ganzen Hype umgeht“
Corona bremst derzeit den Weg von Youssoufa Moukoko. Allerdings dürfte sich der 15-jährige Wunderstürmer des BVB davon nicht lange aufhalten lassen. „Wir haben einen Plan mit ihm“, sagte Trainer Favre. Der nimmt Formen an.

https://www.welt.de/sport/fussball/bund ... mgeht.html

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 360
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#72 Beitrag von Wegbier » Sa 20. Jun 2020, 12:23

Mit der Corona bedingten Verspätung im Ligaablauf wird er wohl auf mehr Spiele in der nächsten Saison kommen können als man dachte.
Ich bin gespannt wie er sich dann machen wird.
Meistens dauert es Jahr ein par Monate bis es läuft.

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#73 Beitrag von Space Lord » Sa 20. Jun 2020, 13:47

Ich denke, wir sollten vorsichtig mit unseren Erwartungen sein.

Wichtig ist erstmal, ihn an die Physis und das Tempo der BuLi heranzuführen. Dabei dürfte, mit einem kleinen Seitenhieb auf Sancho, auch klar sein, dass es mindestens ebenso wichtig ist, ihn am Boden zu halten.

Wie viel Zeit der Prozess benötigt, ob er gelingt, wird sich zeigen müssen.

Seine Aussichten auf Einsatzzeiten, da bin ich allerdings bei dir, dürften sich aufgrund der Covid-19 Entwicklung vermutlich nicht verschlechtert haben. ;)

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 356
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#74 Beitrag von slig » Do 10. Sep 2020, 16:23

wann bekommt er seinen profivertrag? war das nicht demnächst soweit?

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1961
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Youssoufa Moukoko [10]

#75 Beitrag von Bernd1958 » Do 10. Sep 2020, 17:27

slig hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 16:23
wann bekommt er seinen profivertrag? war das nicht demnächst soweit?
Das dauert noch. Der junge ist erst 15. Richtige Profiverträge gibt es wohl erst ab 18 ( Lizenzspieler ). Vorher sind sie nur Vertragsamateure ( verdienen aber auch schon viel Geld )
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Antworten