Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#721 Beitrag von Optimus » Fr 28. Aug 2020, 17:46

cloud88 hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 17:19
Bosz fand sollte Tests damals bei uns gut damit die Spieler an ihre Grenzen müssen um sich intensiver auf die Saison vorzubereiten. Der Vorteil bei diesen Spielen ist auch das jeder mal mit jedem gespielt hat und man bei ausfällen nicht komplett ohne jemals zusammengespielt zu haben spielt.

Die doppeltest wurden ja angesetzt wo die meisten noch fit waren und man locker 2 ähnlich starke Teams hatte.
Sehe ich auch so.
Das Ergebnis ist unwichtig. Für das Mannschaftsgefüge ist so ein Spiel wichtig und gut. Ein Trainer kann auch aus so einem Spiel viele Erkenntnisse sammeln. Der Gegner war heute durch 10 Wechsel doppelt so frisch.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#722 Beitrag von Optimus » Fr 28. Aug 2020, 18:00

Die Reservebank gegen Bochum.

Bürki (Tor), Hippe, Passlack, Weigelt, Pherai, Raschl, Broschinski
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 554
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#723 Beitrag von Pew » Fr 28. Aug 2020, 18:12

Als Standortbestimmung für individuelle Spieler wird das schon besser sein, wenn die Kacke auch mal ordentlich am dampfen ist, anstatt, dass wir mit der ersten 11 antreten und der Gegner nur hinten reingedrückt wird.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#724 Beitrag von Tschuttiball » Fr 28. Aug 2020, 18:17

Und das nächste Gegentor...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#725 Beitrag von Tschuttiball » Fr 28. Aug 2020, 18:26

Ok das ist jetzt einfach nur noch peinlich. Die Spiele laufen im Free TV. Genauso peinlich wie die Auftritte der Blauen...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 809
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#726 Beitrag von crborusse » Fr 28. Aug 2020, 18:32

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:26
Ok das ist jetzt einfach nur noch peinlich. Die Spiele laufen im Free TV. Genauso peinlich wie die Auftritte der Blauen...
Zusammengewürfeltes Team halt. Erkenntnis ist eigentlich nur, dass man so nicht viel auf die Kette bekommt.
Um junge Leute vernünftig zu testen, hätte man lieber mit der besten "Neun" plus 2 Talente spielen lassen sollen.

Die haben ja nicht eine Torchance. Und Bochum hat die letzten 3 Tests kein Tor geschossen.
Zuletzt geändert von crborusse am Fr 28. Aug 2020, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#727 Beitrag von Zubitoni » Fr 28. Aug 2020, 18:38

wir haben echt ne null-bock-mannschaft. zum kotzen. das wird mit favre genau so laufen wie letzte saison: wenn die jungs sich gg die no-names langweilen, verlieren wir da die entscheidenden punkte um die meisterschaft. noch dazu dieser sture blödsinn mit der viererkette.

trainerwechsel bevor es zu spät ist.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 554
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#728 Beitrag von Pew » Fr 28. Aug 2020, 18:40

crborusse hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:32
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:26
Ok das ist jetzt einfach nur noch peinlich. Die Spiele laufen im Free TV. Genauso peinlich wie die Auftritte der Blauen...
Zusammengewürfeltes Team halt. Erkenntnis ist eigentlich nur, dass man so nicht viel auf die Kette bekommt.
Um junge Leute vernünftig zu testen, hätte man lieber mit der besten "Neun" plus 2 Talente spielen lassen sollen.

Die haben ja nicht eine Torchance. Und Bochum hat die letzten 3 Tests zu 0 verloren.
Gerade die jungen Spieler kriegen doch heute mal die Chance sich unter Druck zu beweisen. Raschl scheint mir die Chance genutzt zu haben, Unbehaun leider bisher nicht.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#729 Beitrag von Tschuttiball » Fr 28. Aug 2020, 18:41

crborusse hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:32
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:26
Ok das ist jetzt einfach nur noch peinlich. Die Spiele laufen im Free TV. Genauso peinlich wie die Auftritte der Blauen...
Zusammengewürfeltes Team halt. Erkenntnis ist eigentlich nur, dass man so nicht viel auf die Kette bekommt.
Um junge Leute vernünftig zu testen, hätte man lieber mit der besten "Neun" plus 2 Talente spielen lassen sollen.

Die haben ja nicht eine Torchance. Und Bochum hat die letzten 3 Tests zu 0 verloren.
Ja, aber eben interessiert halt nachher keinen mehr. Da steht dann der BVB hat 0:X gegen Bochum verloren. Macht sich super.

Ich hoffe innig, dass Zorc/Kehl auf Favre einreden und die nächsten Tests mal mit der best möglichen Elf stattfinden wird. Und ohne 4er Kette...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1553
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#730 Beitrag von yamau » Fr 28. Aug 2020, 18:47

Gefallen hat mir die Offenheit von Teddy de Beer!

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2195
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#731 Beitrag von Zubitoni » Fr 28. Aug 2020, 18:49

hmmm, da stehen immerhin 5 potenzielle stammspieler auf dem platz. da sollte mehr gehen...

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#732 Beitrag von Tschuttiball » Fr 28. Aug 2020, 18:51

Viele sagen jetzt: "Ist gut wenn man verliert, da kann der Trainer auf Fehler hinweisen". Ja sorry, aber die erste 11 hat net mal zusammengespielt, wie will man da Fehler im Zusammenspiel ansprechen??

Nein tut mir leid, aber Favre soll jetzt endlich mal aufhören mit dem 2. Mannschaften Mist. Will er diese beiden Elf abwechselnd spielen lassen?! Er soll jetzt mal schauen, dass sich die besten Jungs finden und zusammenspielen.

Und bitte für 2021 mal bei Jesse Marsch nachfragen, oder noch geiler: Diego Simeone!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#733 Beitrag von Optimus » Fr 28. Aug 2020, 18:58

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:51
Viele sagen jetzt: "Ist gut wenn man verliert, da kann der Trainer auf Fehler hinweisen". Ja sorry, aber die erste 11 hat net mal zusammengespielt, wie will man da Fehler im Zusammenspiel ansprechen??

Nein tut mir leid, aber Favre soll jetzt endlich mal aufhören mit dem 2. Mannschaften Mist. Will er diese beiden Elf abwechselnd spielen lassen?! Er soll jetzt mal schauen, dass sich die besten Jungs finden und zusammenspielen.

Und bitte für 2021 mal bei Jesse Marsch nachfragen, oder noch geiler: Diego Simeone!
Diego Simeone seinen Fußball in Dortmund :?: Never. Selbst die rote brühe zerlegt ihn ja.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#734 Beitrag von Tschuttiball » Fr 28. Aug 2020, 19:01

Und 0:3.

Geil!

Not...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 554
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#735 Beitrag von Pew » Fr 28. Aug 2020, 19:22

Hummels mit einem Hauch von Bergkamp.

Onkel Willi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 232
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 22:53

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#736 Beitrag von Onkel Willi » Fr 28. Aug 2020, 21:31

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:51
Viele sagen jetzt: "Ist gut wenn man verliert, da kann der Trainer auf Fehler hinweisen". Ja sorry, aber die erste 11 hat net mal zusammengespielt, wie will man da Fehler im Zusammenspiel ansprechen??

Nein tut mir leid, aber Favre soll jetzt endlich mal aufhören mit dem 2. Mannschaften Mist. Will er diese beiden Elf abwechselnd spielen lassen?! Er soll jetzt mal schauen, dass sich die besten Jungs finden und zusammenspielen.

Und bitte für 2021 mal bei Jesse Marsch nachfragen, oder noch geiler: Diego Simeone!
Ich hoffe der Trainer wird auf seine Fehler hingewiesen!

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 934
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#737 Beitrag von LEF » Fr 28. Aug 2020, 21:55

Onkel Willi hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 21:31
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 18:51
Viele sagen jetzt: "Ist gut wenn man verliert, da kann der Trainer auf Fehler hinweisen". Ja sorry, aber die erste 11 hat net mal zusammengespielt, wie will man da Fehler im Zusammenspiel ansprechen??

Nein tut mir leid, aber Favre soll jetzt endlich mal aufhören mit dem 2. Mannschaften Mist. Will er diese beiden Elf abwechselnd spielen lassen?! Er soll jetzt mal schauen, dass sich die besten Jungs finden und zusammenspielen.

Und bitte für 2021 mal bei Jesse Marsch nachfragen, oder noch geiler: Diego Simeone!
Ich hoffe der Trainer wird auf seine Fehler hingewiesen!
Das reicht nicht. Ich würde dem Übungsleiter oktroyieren, gefälligst mit dieser blödsinnigen Viererkette aufzuhören. Das grenzt ja schon fast an Dummheit.
Wir können uns nicht schon wieder - wie im letzten Jahr - haarsträubende taktische Fehler leisten, die dann, wenn der Zug bereits abgefahren ist, von außen korrigiert werden müssen. Siehe Viererkette, siehe Raumdeckung bei Standarts....etc.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 432
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#738 Beitrag von Mike1985 » Fr 28. Aug 2020, 21:56

Klar mann man es noch auf die Testspiele schieben. Aber das Trainingslager ist vorbei und langsam darf man schon in die puschen kommen. Und man sieht halt wieder altbekannte Muster: Im Mittelfeld ballrumgeschiebe, Ballverlust und hinten bricht Hektik und Chaos aus.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 926
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#739 Beitrag von cloud88 » Fr 28. Aug 2020, 23:01

Ich muss schon sagen das ich gerne noch mal ein Testspiel mit 3er Kette gesehen hätte. Nächste Woche sind Länderspiele da werden einige fehlen und danach geht es schon los. Bisher hat mich die 4er Kette noch in keinem Spiel überzeugt. Favre meinte das ihm für die 3er Kette die IV fehlen würden da Zagadou fehlt. Aber anhand der Rückrunde finde ich kann er diese aussage nicht so tätigen. Immerhin fehlten da auch mal Hummels, mal Akanji usw.

Ich vermute mal das Favres Aussagen schon bewusst so sind, damit noch jemand geholt wird.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1553
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

#740 Beitrag von yamau » Fr 28. Aug 2020, 23:26

Wir hatten zwar 2 Mannschaften... aber keine Elite Truppe;) Abwehr, Defensive ist suboptimal, ein Konzept habe ich nicht verstanden u haben die Bayern schonmal gegen einen Zweitligisten wie hier verloren?
mmmmh, keine Schwarzmalerei aber auch keine Idee erkennbar!

Antworten