Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#421 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 21:28

Gott sei Dank, Zaga kommt. Ich dachte schon, dass er auch freigestellt ist um sich einen neuen Verein zu suchen. Das wäre ein großer Fehler.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#422 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 21:30

emma66 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:26
Manni666 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:24
Stumpen hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 20:53
... ist Larsen so gut, oder der Gegner nicht auf der Höhe? Seh leider nix.

Könnte Larsen der Stürmer werden, den wir im Prinzip nicht suchen?
Larsen hat aus gefühlten 16 glasklaren Torchancen zwei Tore gemacht. Das erste ein krasser Torwartfehler und das zweite fast auf der Torlinie den Fuß hingehalten, Naja, auch ein blindes Huhn läuft mal gegen den Lattenzaun ;)
du weist wovon du sprichst. vor welchen lattenzaun bist du denn schon gerannt.? unglaublich wie du dich benimmst. aber das war ja schon im alten forum so. nur einfach alle schlecht machen. was hälst du denn davon mal selbst zuu spielen. nur einfach dumm reden kann jeder.
Ich mag ihn halt als Spieler nicht. Wo ist das Problem? Schau dir nacher mal das Spiel an dann wirst du sehen was ich meine ;)

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#423 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 21:32

Selbst der Reporter sagte in einer Situation, da hätte der Torwart gar nicht mehr heran kommen dürfen ;)

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 847
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#424 Beitrag von Shafirion » Di 30. Jul 2019, 21:44

Manni hat eine Bruun-Larsen-Neurose und heult bei jeder Gelegenheit deshalb rum. Fast zeitgleich fällt in China ein Sack reis um und der BVB schlägt St. Gallen im Test mit 4:1. Sonst noch was passiert?

BVB Oldie
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 71
Registriert: So 16. Jun 2019, 11:56
Wohnort: Duisburg

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#425 Beitrag von BVB Oldie » Di 30. Jul 2019, 21:50

Also was die Mannschaft in der Vorbereitung so zeigt, ist schon sehr gut. Die Pässe hinten raus von Hummels, klasse. Viel Licht, wenig Schatten. Erster Härtetest am Samstag und dann mal langsam eine Stammformation einspielen. Ich bin sehr zuversichtlich für die Saison :thumbup:
Nur der BVB, aber nur der BVB

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#426 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 21:54

Shafirion hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:44
Manni hat eine Bruun-Larsen-Neurose und heult bei jeder Gelegenheit deshalb rum. Fast zeitgleich fällt in China ein Sack reis um und der BVB schlägt St. Gallen im Test mit 4:1. Sonst noch was passiert?
Gegen Sancho, Paco, Reus, Götze, Brand und Hazard hat er sowieso keine Chance. Wenn ich sehe wie Sancho und Paco eiskalt vorm Tor sind, das sind Spieler die uns weiterbringen und mit denen wir vielleicht Titel holen. Aber du hast schon recht, ich habe eine Larsen–Neurose und da stehe ich auch zu.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#427 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 22:00

BVB Oldie hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:50
Also was die Mannschaft in der Vorbereitung so zeigt, ist schon sehr gut. Die Pässe hinten raus von Hummels, klasse. Viel Licht, wenig Schatten. Erster Härtetest am Samstag und dann mal langsam eine Stammformation einspielen. Ich bin sehr zuversichtlich für die Saison :thumbup:
Das ist schon richtig. Hoffentlich werden die Spieler jetzt nich überheblich. Vielleicht wäre eine Niederlage in der Vorbereitung nicht verkehrt gewesen, damit man auch geerdet wird. Aber wir werden sehen.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 523
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#428 Beitrag von Becksele » Di 30. Jul 2019, 22:08

Ich kann verstehen was du meinst Manni. Aber ich kann auch verstehen dass die Verantwortlichen nicht nach einem Jahr bereits die Segel bei ihm streichen.

Für mich ist unsere Nummer 8 ein Fehleinkauf und sie darf sich sogar noch eine dritte Saison bewähren, da weiß ich auch schon was rauskommt.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 217
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#429 Beitrag von smolli91 » Di 30. Jul 2019, 22:10

So aufm Heimweg von St. GALLEN, Larsen seh ich mitlerweile als Option für ganz vorne. Hätte heute zwar 4 Treffer machen könne, aber er ist ein Spieler der die Räume echt gut sieht, passt der Abschluss wird er einschlagen. Nicht umsonst schenkt ihm Favre so viel Vertrauen. Einzig von Schulz bin ich noch nicht ü erzeugt, für micj ähnlich wie Schmelzer mit besserer Athletik. Denke auf den AV ist noch nicht alles klar. Hakimi war sehr stark heute, aktuell würd ich mit Hakimi auf rechts u d Guerreiro als li ken AV starten. Götze heute oftmals ein wenig zu kompliziert. Schön durfte DAZ nochmal ran u d hoffe Morey hat sich da nicht allzu schwer verletzt. Fazit, wir haben abnormal viele Möglichkeiten vorne drin. Ich freu mir.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#430 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 22:17

Becksele hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 22:08
Ich kann verstehen was du meinst Manni. Aber ich kann auch verstehen dass die Verantwortlichen nicht nach einem Jahr bereits die Segel bei ihm streichen.

Für mich ist unsere Nummer 8 ein Fehleinkauf und sie darf sich sogar noch eine dritte Saison bewähren, da weiß ich auch schon was rauskommt.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Du hast ja recht und Weigl hat mich ja auch überrascht. Dem haben die Spiele letzte Saison in der Innenverteidigung gut getan. Er muss aber noch körperbetonter in die Zweikämpfe gehen. Dann könnte er eine echte Alternative werden.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1631
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#431 Beitrag von yamau » Di 30. Jul 2019, 22:21

Manni666 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:28
Gott sei Dank, Zaga kommt. Ich dachte schon, dass er auch freigestellt ist um sich einen neuen Verein zu suchen. Das wäre ein großer Fehler.
Er hat aber leider wieder seine typischen Leichtsinnsfehler dabei der bald zum Tor geführt hätte. Das muss er zwingend abstellen sonst wird das nix...

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#432 Beitrag von Manni666 » Di 30. Jul 2019, 22:27

yamau hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 22:21
Manni666 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:28
Gott sei Dank, Zaga kommt. Ich dachte schon, dass er auch freigestellt ist um sich einen neuen Verein zu suchen. Das wäre ein großer Fehler.
Er hat aber leider wieder seine typischen Leichtsinnsfehler dabei der bald zum Tor geführt hätte. Das muss er zwingend abstellen sonst wird das nix...
Ja, das stimmt. Ich hoffe , er kann wieder an die Leistungen der Vorrunde der letzten Saison anknüpfen. Er braucht einfach Spielpraxis.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#433 Beitrag von Alfalfa » Di 30. Jul 2019, 23:24


Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4202
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#434 Beitrag von Tschuttiball » Di 30. Jul 2019, 23:31

Favre hält viel von JBL. Denke selbst wird er es schwer haben bei der Konkurrenz. Aber lass mich gerne positiv überraschen :thumbup:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2364
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#435 Beitrag von Zubitoni » Mi 31. Jul 2019, 00:25

bin mir nicht ganz sicher, ob es sinnvoll ist, sich freiwillig schon eine englische woche mit 2mal vollen 90 minuten zu geben. die kommen noch früh genug. sei’s (hochkomma ok??) drum. wenn favre rotation lernt, ist eh alles gut.

zum spiel: gallen bis zu deren einwechselungen höchstens 4.liga. gut zum einspielen, aber ein starker gegner wäre mir lieber gewesen. sei’s drum. kommt der starke gegner halt am samstag.

spielerisch läuft es erschreckend gut. zt wegen der schwachen gegner, die muss man sich aber erst mal so herspielen.

vereinzelte einzelkritik:
- werde bald ein weigl-fan, wenn der so weitermacht. läuft axel etwas den rang ab. letzterer wird aber wieder wertvoll.
- bruun-larsen hat richtiges stürmerblut, brennt vor ehrgeiz. ein jahr noch, dann packt ers.
- verstehe die kritik um schulz nicht. finde den schnell, technisch gut und stark im zweikampf. fehlt nur noch torgefahr.
- hummels der stabilisator, toprak aber auch gut, zaga leider noch wacklig.
- morey erstaunlich ruhig am ball und defensiv gut. weiter so!
- reyna wird eine absolute... mehr sage ich nicht.
Zuletzt geändert von Tonestarr am Mi 31. Jul 2019, 00:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bbcode angepasst

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 217
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#436 Beitrag von smolli91 » Mi 31. Jul 2019, 02:37

Alfalfa hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 23:24
Gut Favre teilt exakt meine Meinung von Brun Larsen. Seh ihn als intelligenten Spieler, der weiss in welchen Räumen es gefährlich wird, ihm fehlt aber noch ein wenig die Ruhe vor dem Tor aber seine Wege sind genial und dass er ihn auch als Alternative für ganz vorne sieht.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#437 Beitrag von Bart65 » Mi 31. Jul 2019, 06:13

Während des Spiels habe ich mich mehrfach gefragt: "Warum spielt der nicht ab!?", aber es ist Vorbereitung, die Leute kämpfen um die Startplätze und so ist das mehr als verständlich.
Zur Chancenverwertung kann ich nur sagen, auch Reus und Paco treffen nicht mit jedem Torschuss.
Nein, ich sehe JBL natürlich nicht auf Augenhöhe mit den beiden! Aber so schlecht wie er hier teilweise gemacht wird, ist er nun wirklich nicht.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2436
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#438 Beitrag von emma66 » Mi 31. Jul 2019, 06:18

Bart65 hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 06:13
Während des Spiels habe ich mich mehrfach gefragt: "Warum spielt der nicht ab!?", aber es ist Vorbereitung, die Leute kämpfen um die Startplätze und so ist das mehr als verständlich.
Zur Chancenverwertung kann ich nur sagen, auch Reus und Paco treffen nicht mit jedem Torschuss.
Nein, ich sehe JBL natürlich nicht auf Augenhöhe mit den beiden! Aber so schlecht wie er hier teilweise gemacht wird, ist er nun wirklich nicht.
das sehe ich genauso. paco und jadon habe ich ja nicht gesehen, aber marco hat ebenso viele gute möglichkeiten vergeigt. das jetzt jbl vorzu werfen, ist gelinde gesagt, sehr überheblich. ich finde die vorbereitung ist allgemein auf gutem niveau und ich freue mich auf die neue saison.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 847
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#439 Beitrag von Shafirion » Mi 31. Jul 2019, 07:32

Manni666 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:54

Gegen Sancho, Paco, Reus, Götze, Brand und Hazard hat er sowieso keine Chance. Wenn ich sehe wie Sancho und Paco eiskalt vorm Tor sind, das sind Spieler die uns weiterbringen und mit denen wir vielleicht Titel holen. Aber du hast schon recht, ich habe eine Larsen–Neurose und da stehe ich auch zu.
Aber muss man damit immer das ganze Forum bei jeder Gelegenheit mit vollspammen? Das nervt auf Dauer einfach. Es hat ja seinen guten Grund, dass Du am Ende bei 80 % des Westline-Forums auf ignore standest, weil Du ständig wegen immer denselben Sachen rumflennst.

Benutzeravatar
krazyking87
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 84
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:24
Wohnort: Mannheim

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#440 Beitrag von krazyking87 » Mi 31. Jul 2019, 07:51

Shafirion hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 07:32
Manni666 hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 21:54

Aber du hast schon recht, ich habe eine Larsen–Neurose und da stehe ich auch zu.
Aber muss man damit immer das ganze Forum bei jeder Gelegenheit mit vollspammen? Das nervt auf Dauer einfach...
Ganz so heftig hätte ich es nun nicht formuliert aber gebe dir da Recht. Gefühlt ist jeder Post gegen JBL und das nervt halt wirklich auf Dauer. Ich bin auch kein Fan von ihm (sowie diversen andere Spielern) aber man könnte grad meinen Manni achtet nur auf ihn und beim ersten Fehler geht es sofort an die Tastatur. Einfach mal chillen und die Saison kommen lassen. Jeder Spieler der bei uns im Sturm spielt, versemmelt riesige Chancen (REUS!!!). Selbst wenn es JBL bei uns nicht schafft, hat er Qualitäten die anderen Vereinen weiterhelfen können und uns dadurch wieder einen finanziellen Spielraum geben.

War ein ordentliches Spiel aber konnte nur bis zum 3:0 schauen. St. Gallen hat bis dahin unterirdisch gespielt aber wie unsere Mannschaft momentan Lösungen schafft und auf engsten Raum kombiniert, imponiert mir sehr. Warten wir mal wie es gegen die Buyern aussieht. Solange wir da nicht einen krassen Dämpfer bekommen bin ich schon zufrieden.

Antworten