Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2020/21

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#261 Beitrag von Schorsch » Do 25. Jul 2019, 12:27

Anderes Konto, andere Mailaddi, anderer Name. Das geht.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 970
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#262 Beitrag von LEF » Do 25. Jul 2019, 12:36

Schorsch hat geschrieben:Anderes Konto, andere Mailaddi, anderer Name. Das geht.
Danke Schorsch. Dann werde ich das mal versuchen.... :)

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#263 Beitrag von Becksele » Do 25. Jul 2019, 15:37

Für sowas wie DAZN oder RN + etc. pp. kann man immer 80.000 verschiedene E-Mailadressen erstellen. Mal GMX, mal web.de, mal t-online, mal gmail usw.

Legal, Probemonat safe und aus die Maus. Problem bei DAZN ist die Eingabe der Kontoverbindung vorher... die erkennt er, wenn du dein gleiches Konto mehrmals einträgst ;-)

Benutzeravatar
auweija
Beiträge: 5
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:20
Wohnort: 57271 Hilchenbach

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#264 Beitrag von auweija » Do 25. Jul 2019, 16:00

Akzeptieren die auch Kreditkarten? 8-)
Das Leben ist nicht immer nur Pommes und Disco! (Christian Steiffen)

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#265 Beitrag von Schorsch » Do 25. Jul 2019, 16:34

auweija hat geschrieben:Akzeptieren die auch Kreditkarten? 8-)
Ja sicher, null Problem.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 970
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#266 Beitrag von LEF » Do 25. Jul 2019, 16:51

Becksele hat geschrieben:Für sowas wie DAZN oder RN + etc. pp. kann man immer 80.000 verschiedene E-Mailadressen erstellen. Mal GMX, mal web.de, mal t-online, mal gmail usw.

Legal, Probemonat safe und aus die Maus. Problem bei DAZN ist die Eingabe der Kontoverbindung vorher... die erkennt er, wenn du dein gleiches Konto mehrmals einträgst ;-)
Vielen Dank für die Infos......jetzt bin ich bestens informiert. :up:

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#267 Beitrag von bvbcol » Do 25. Jul 2019, 16:56

LEF hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Für sowas wie DAZN oder RN + etc. pp. kann man immer 80.000 verschiedene E-Mailadressen erstellen. Mal GMX, mal web.de, mal t-online, mal gmail usw.

Legal, Probemonat safe und aus die Maus. Problem bei DAZN ist die Eingabe der Kontoverbindung vorher... die erkennt er, wenn du dein gleiches Konto mehrmals einträgst ;-)
Vielen Dank für die Infos......jetzt bin ich bestens informiert. :up:
Hat denn jemand schon mal mit anderem Namen und E-Mail, aber mit gleichem Konto, versucht?
Wenn ja, wie oft geht so was eventuell?

Der Dude

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#268 Beitrag von Der Dude » Do 25. Jul 2019, 17:31

Becksele hat geschrieben:Für sowas wie DAZN oder RN + etc. pp. kann man immer 80.000 verschiedene E-Mailadressen erstellen. Mal GMX, mal web.de, mal t-online, mal gmail usw.

Legal, Probemonat safe und aus die Maus. Problem bei DAZN ist die Eingabe der Kontoverbindung vorher... die erkennt er, wenn du dein gleiches Konto mehrmals einträgst ;-)
Jo. So lebt halt ein richtiger Schmarotzer. Bravo!

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#269 Beitrag von Becksele » Do 25. Jul 2019, 17:46

Der Dude hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Für sowas wie DAZN oder RN + etc. pp. kann man immer 80.000 verschiedene E-Mailadressen erstellen. Mal GMX, mal web.de, mal t-online, mal gmail usw.

Legal, Probemonat safe und aus die Maus. Problem bei DAZN ist die Eingabe der Kontoverbindung vorher... die erkennt er, wenn du dein gleiches Konto mehrmals einträgst ;-)
Jo. So lebt halt ein richtiger Schmarotzer. Bravo!
Falsch, nicht gleich verurteilen wenn jemand ne Lücke im System kennt. Heißt noch lange nicht dass man sie auch nutzt (aber experimentiert natürlich schon, denn Sky Bundesliga und Sport, Eurosport und DAZN ist dann schon eine größere Investition) ;). Schmarotzer weise ich ganz weit von mir lieber Dude. Ich kann mir meine 10 Euro im Monat für die Monate, in denen der Account aktiv geschaltet ist, geradeso leisten ;) .

Hab nur die theoretische Lücke aufgezeigt. Wenn ich DAZN reaktiviere nehme ich immer die normale Mailadresse, denn ich habe weder Kreditkarte noch X Konten, sondern nur eins ;-), daher geht dieser "Trick" nicht bei mir. Ich eröffne ja net alle 4 Wochen nen neues Konto und die 10 € pro Monat (mit zwischenzeitlichen Stilllegungen des Accounts) sind kein Problem.

Der Dude

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#270 Beitrag von Der Dude » Do 25. Jul 2019, 17:53

Der Versuch kostenpflichtige Leistungen für lau zu bekommen in dem man versucht eine Lücke in den AGBs zu finden und dadurch eine Person oder Unternehmen um verdiente Einnahmen bringt, entspricht genau meiner Definition eines Schmarotzers. Und selbst wenn du meinst du hast ne Lücke entdeckt, die durch die AGB‘s nicht abgedeckt ist, steht immer noch eine Straftat wegen Leistungserschleichung im Raum.
Die Behauptung das wäre „legal“ würde ich nicht stehen lassen.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#271 Beitrag von Becksele » Do 25. Jul 2019, 18:07

Der Dude hat geschrieben:Der Versuch kostenpflichtige Leistungen für lau zu bekommen in dem man versucht eine Lücke in den AGBs zu finden und dadurch eine Person oder Unternehmen um verdiente Einnahmen bringt, entspricht genau meiner Definition eines Schmarotzers. Und selbst wenn du meinst du hast ne Lücke entdeckt, die durch die AGB‘s nicht abgedeckt ist, steht immer noch eine Straftat wegen Leistungserschleichung im Raum.
Die Behauptung das wäre „legal“ würde ich nicht stehen lassen.
Na dann subsumieren (d.h. der Gesetzestext wird Wort für Wort auseinander genommen und geprüft) wir mal den von dir eingeworfenen - nicht zutreffenden - Straftatbestand:

(1) Wer die Leistung eines Automaten oder eines öffentlichen Zwecken dienenden Telekommunikationsnetzes, die Beförderung durch ein Verkehrsmittel oder den Zutritt zu einer Veranstaltung oder einer Einrichtung in der Absicht erschleicht, das Entgelt nicht zu entrichten, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

Eine Leistung - ja, hier: Fußballübertragung
eines Automaten - nein
Telekommunikationsnetz - nein
Beförderung Verkehrsmittel - nein
Zutritt zu Veranstaltung - nein
Einrichtung - könnte sein, also tiefer gehen: Was ist eine Einrichtung?

Dazu sagt die Rechtsprechung:
"Eine Einrichtung ist als Abgrenzungskriterium eine auf Dauer angelegte Veranstaltung."
Beispiel: Schwimmbad, Museum.

in der Absicht erschleicht - dazu müsste einer der vorher genannten Bedingungen eintreten
das Entgeld nicht zu entrichten - Probemonat kostet kein Entgeld

ERGO: Der von dir eingeworfene "Straftatbestand" wäre nach meinen bescheidenen Kenntnissen aus 2 Ausbildungen in der Justiz nicht erfüllt.

Aber vielleicht hast du eine qualitativ hochwertigere Ausbildung bei der Justiz als ich, dann lasse ich mich gerne eines Besseren belehren.

Und was "deine Definition" von irgendwas ist interessiert mich nicht. Manche wie offenbar du und ich können sich die deutlichen Preiserhöhungen vielleicht locker leisten, andere haben richtig Probleme da mitzuhalten. Und wie immer gilt: Jeder muss für sich selbst entscheiden, was er macht. Ich für meinen Teil habe bei Sky alles gekündigt außer Sport und Bundesliga, um meine Kosten identisch zu halten (da ja auch Netflix und Amazon Prime hinzukam). Hätte zwar Eurosport und DAZN on top ohne Probleme finanzieren können, aber irgendwo spart man doch.

So, back to topic von meiner Seite.

Der Dude

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#272 Beitrag von Der Dude » Do 25. Jul 2019, 18:19

Not bad, not bad :-)
Ich würde noch nicht behaupten, dass es legal ist, aber der aktuelle Gesetzestext zur Leistungserschleichung gibt das anscheinend wirklich nicht her.
Was nichts daran ändert, dass ich es wirklich schlimm finde, dass Menschen immer mehr und mehr konsumieren wollen und dann noch nichtmal bereit sind dafür zu zahlen.

Achso, und sich damit noch im Recht sehen.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#273 Beitrag von Becksele » Do 25. Jul 2019, 18:31

Ich stimme dir vollkommen zu.

Mein Problem ist lediglich dass durch diesen wunderbaren Beschluss vom Kartellamt sich nur eines ändert. Nämlich dass die Kundschaft auf einen Schlag für das gleiche Produkt, welches qualitativ sogar schlechter wurde, nahezu doppelt zur Kasse gebeten wird.

Und wenn ich nach mittlerweile 4 Jahren in der Zwangsvollstreckung manche Menschen sehe, wie sehr diese Leute, die eben keine Schmarotzer sind sondern die sogar arbeiten gehen und das nicht gerade unter einfachen Bedingungen von Jahr zu Jahr weniger in der Tasche haben, dann finde ich einfach nur dass man sich nicht alles kommentarlos gefallen lassen muss, solange es im legalen Rahmen ist.

Das Problem ist zum einen der Beschluss des Kartellamt und zum anderen dass die Inflation schneller anwächst als die gehaltsanpassungen und glaube mir, ich sehe es jeden Tag, es ist oft so.

Wir können gerne unsere Standpunkte weiter per PN vertiefen, aber ich denke wir sollten zurück zum Topic, bevor Jasper eingreifen muss. :-)





Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#274 Beitrag von jasper1902 » Do 25. Jul 2019, 18:43

Becksele hat geschrieben:Ich stimme dir vollkommen zu.

Mein Problem ist lediglich dass durch diesen wunderbaren Beschluss vom Kartellamt sich nur eines ändert. Nämlich dass die Kundschaft auf einen Schlag für das gleiche Produkt, welches qualitativ sogar schlechter wurde, nahezu doppelt zur Kasse gebeten wird.

Und wenn ich nach mittlerweile 4 Jahren in der Zwangsvollstreckung manche Menschen sehe, wie sehr diese Leute, die eben keine Schmarotzer sind sondern die sogar arbeiten gehen und das nicht gerade unter einfachen Bedingungen von Jahr zu Jahr weniger in der Tasche haben, dann finde ich einfach nur dass man sich nicht alles kommentarlos gefallen lassen muss, solange es im legalen Rahmen ist.

Das Problem ist zum einen der Beschluss des Kartellamt und zum anderen dass die Inflation schneller anwächst als die gehaltsanpassungen und glaube mir, ich sehe es jeden Tag, es ist oft so.

Wir können gerne unsere Standpunkte weiter per PN vertiefen, aber ich denke wir sollten zurück zum Topic, bevor Jasper eingreifen muss. :-)





Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Das wäre nett ;) . Wenn es Richtung Politik geht artet es in der Regel aus, kenn ich von
mir selbst.

sgG

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#275 Beitrag von tuxx328 » Do 25. Jul 2019, 20:52

Oder einfach im OffTopic oder Sky etc. Fred weitermachen.
;)

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#276 Beitrag von NightShift » Do 25. Jul 2019, 21:21

Schönes Video zu unserer US-Tour.

https://youtu.be/QFJA9qJKkHM

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 848
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#277 Beitrag von Shafirion » Fr 26. Jul 2019, 15:14

Der Dude hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 18:19
Not bad, not bad :-)
Ich würde noch nicht behaupten, dass es legal ist, aber der aktuelle Gesetzestext zur Leistungserschleichung gibt das anscheinend wirklich nicht her.
Hui, da weiß man ja bei all dem juristischen Halbwissen gar nicht, wo man anfangen soll. :)

Erstens: Dass etwas nicht strafbar ist, heißt noch lange nicht, dass es deswegen gleich legal ist. Die AGB von DAZN etwa werden Mehrfach-Anmeldungen sicherlich verbieten.

Zweitens: Dass es keine Leistungserschleichung ist, heißt auch nicht, dass es nicht anderweitig strafbar ist. Bei der Mehrfach-Anmeldung lässt sich eine Strafbarkeit wegen (Computer-)Betrugs und - abhängig von den Umständen - auch eine wegen Fälschung beweiserheblicher Daten durchaus vertretbar begründen.

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 565
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#278 Beitrag von La Roja » Sa 27. Jul 2019, 08:19

Wir werden uns nachher auf den Weg nach Altach machen, vorher noch einen kurzen Zwischenstopp bei der Feinbrennerei Prinz einlegen, auf einigermaßen trockenes Wetter hoffen und dann mal schauen, wie weit unsere Jungs zum momentanen Zeitpunkt schon sind.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany


Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2437
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Vorbereitung und Testspiele für die Saison 2019/20

#280 Beitrag von emma66 » Sa 27. Jul 2019, 08:41

La Roja hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 08:19
Wir werden uns nachher auf den Weg nach Altach machen, vorher noch einen kurzen Zwischenstopp bei der Feinbrennerei Prinz einlegen, auf einigermaßen trockenes Wetter hoffen und dann mal schauen, wie weit unsere Jungs zum momentanen Zeitpunkt schon sind.
na das hört sich ja recht schmackhaft an. drücke euch die daumen, daß das wetter sich hält.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten