Niklas Süle [25]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bor-ussia09
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1722
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Niklas Süle [25]

#281 Beitrag von Bor-ussia09 » Mi 10. Jul 2024, 12:44

Naja , 14 Mio. inklusive Handgeld mit eingerechnet.
Ablöse hat er nicht gekostet, mittlerweile gehört es zur gängigen Praxis , dass ablösefreie Spieler sich das honorieren lassen.
Zum damaligen Zeitpunkt ok.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Stoney
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 147
Registriert: Di 25. Jun 2019, 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Niklas Süle [25]

#282 Beitrag von Stoney » Mi 10. Jul 2024, 12:45

Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 12:16 Man muss auch bedenken, dass eine Abnahme von 8kg ja eigentlich mehr bedeutet: Denn wenn man gleichzeitig Muskelmasse aufbaut (denke sein Programm war nicht nur Laufen), dann hat er im Endeffekt wohl noch mehr an Fett verloren. Denn fit sein bedeutet auch, dass man Muskeln aufbaut wenn man es vorher nicht war. Zumindest als Fussballer wäre das ein Muss, ein gewisses Mass an Muskeln zu haben. Ein Fussballer ist ja kein Marathonläufer die nur aus Haut & Knochen bestehen...
Ich glaube nicht, dass Süle in der Hinsicht ein Defizit hatte.
Aber wie auch immer, ich sehe es jedenfalls sehr positiv, dass er an sich arbeitet und hoffe, dass es von Dauer ist.

Bentlager
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 422
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 19:28

Re: Niklas Süle [25]

#283 Beitrag von Bentlager » Mi 10. Jul 2024, 12:54

Süle sieht auf den veröffentlichten Bildern wirklich gut austrainiert aus. Ich würde fast sagen er hat schon mindestens fünf Kilo im Gesicht verloren ;)

Super! Das habe ich mir von ihm erhofft aber auch erwartet.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4347
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Niklas Süle [25]

#284 Beitrag von jasper1902 » Mi 10. Jul 2024, 13:29

Bentlager hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 12:54 Süle sieht auf den veröffentlichten Bildern wirklich gut austrainiert aus. Ich würde fast sagen er hat schon mindestens fünf Kilo im Gesicht verloren ;)

Super! Das habe ich mir von ihm erhofft aber auch erwartet.
Yepp, genau das hatte ich als "letzte Chance" auch erwartet.

sgG

Benutzeravatar
LEF
Latte
Latte
Beiträge: 2393
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Niklas Süle [25]

#285 Beitrag von LEF » Mi 10. Jul 2024, 13:46

Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 12:16 Man muss auch bedenken, dass eine Abnahme von 8kg ja eigentlich mehr bedeutet: Denn wenn man gleichzeitig Muskelmasse aufbaut (denke sein Programm war nicht nur Laufen), dann hat er im Endeffekt wohl noch mehr an Fett verloren. Denn fit sein bedeutet auch, dass man Muskeln aufbaut wenn man es vorher nicht war. Zumindest als Fussballer wäre das ein Muss, ein gewisses Mass an Muskeln zu haben. Ein Fussballer ist ja kein Marathonläufer die nur aus Haut & Knochen bestehen...
Okay, dann soll er seine Chance der Wiedergutmachung bekommen. Da gibt es jetzt nichts mehr zu beschönigen..............aber 14 Millionen Gehalt. Wahnsinn :shock:

cloud88
Latte
Latte
Beiträge: 2279
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Niklas Süle [25]

#286 Beitrag von cloud88 » Mi 10. Jul 2024, 14:07

LEF hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 13:46
Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 12:16 Man muss auch bedenken, dass eine Abnahme von 8kg ja eigentlich mehr bedeutet: Denn wenn man gleichzeitig Muskelmasse aufbaut (denke sein Programm war nicht nur Laufen), dann hat er im Endeffekt wohl noch mehr an Fett verloren. Denn fit sein bedeutet auch, dass man Muskeln aufbaut wenn man es vorher nicht war. Zumindest als Fussballer wäre das ein Muss, ein gewisses Mass an Muskeln zu haben. Ein Fussballer ist ja kein Marathonläufer die nur aus Haut & Knochen bestehen...
Okay, dann soll er seine Chance der Wiedergutmachung bekommen. Da gibt es jetzt nichts mehr zu beschönigen..............aber 14 Millionen Gehalt. Wahnsinn :shock:
14mio:

10mio Fix 4mio Handgeld
Ein Ablösefreier Spieler für 16mio Handgeld zu holen in dieser eigentlichen Kategorie ist völlig in Ordnung. Eine Ablöse wäre an die 30mio für 1 Jahr Rest damals gegangen.

Ignazius5
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 876
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: Niklas Süle [25]

#287 Beitrag von Ignazius5 » Mi 10. Jul 2024, 17:49

Niko ist aber auch nur noch ein Strich in der Landschaft. ;)

Gruß Ignazius

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5067
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Niklas Süle [25]

#288 Beitrag von Bernd1958 » Mi 10. Jul 2024, 18:47

Ignazius5 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 17:49 Niko ist aber auch nur noch ein Strich in der Landschaft. ;)

Gruß Ignazius
Nicht das der Junge krank ist. Gebt ihm was zu essen

cloud88
Latte
Latte
Beiträge: 2279
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Niklas Süle [25]

#289 Beitrag von cloud88 » Mi 10. Jul 2024, 20:49

https://www.90min.de/posts/so-hat-nikla ... dmTyUbF0lw

Angeblich hat er 10Kilo verloren.

Bericht: So hat Niklas Süle im Sommer-Urlaub zehn Kilo abgenommen
Niklas Süle ist bei Borussia Dortmund topfit zur Leistungsdiagnostik aufgeschlagen. In seinem vierwöchigen Sommer-Urlaub soll der Innenverteidiger intensiv gearbeitet und stolze zehn Kilogramm abgenommen haben.


Die Fans staunten nicht schlecht, als Borussia Dortmund am Mittwoch Bilder von Niklas Süle bei der Leistungsdiagnostik zum Start der Vorbereitung ins Netz stellte. Süle sieht topit aus, schlank und dynamisch - und somit ganz anders als im Zeitraum der vergangenen Saison, in der Süle viel Übergewicht mit sich herumschleppte.


Einem Bericht von Sky zufolge soll Süle in seinem vierwöchigen Sommer-Urlaub ordentlich abgespeckt und stolze zehn Kilogramm Körpergewicht verloren haben. Also noch mal zwei Kilo mehr, als zuletzt von der Bild gemeldet. Für diese außergewöhnliche Leistung hat Süle während seiner persönlichen Sommerpause offenbar mächtig geschuftet.

Sky berichtet, dass Süle drei mal täglich trainiert hat, je anderthalb Stunden am Morgen und am Nachmittag sowie eine 45-minütige Einheit am Abend. Zudem soll Süle während seines vierwöchigen Mallorca-Urlaubs einen eigenen Koch sowie eine Personal-Trainerin dabei gehabt haben. Der Dortmunder Innenverteidiger soll sich während der vier Wochen glutenfrei und ballaststoffreich ernährt haben und viel Fisch gegessen haben.

Der Sinneswandel bei Süle fand laut Sky vor dem Champions-League-Finale statt, in dem der 28-Jährige nur auf der Bank saß. Süle soll die Entscheidung getroffen haben, intensiver an sich zu arbeiten.


Aus dem Waschbär, wird jetzt also ein richtiger Bär.
Zuletzt geändert von cloud88 am Fr 12. Jul 2024, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17264
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Niklas Süle [25]

#290 Beitrag von Tschuttiball » Mi 10. Jul 2024, 20:55

Hoffentlich ist der Sinneswandel nachhaltig/von Dauer. Das wäre TOP :!: :clap:
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 846
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Niklas Süle [25]

#291 Beitrag von Exilruhri » Mi 10. Jul 2024, 22:48

Man darf ja hoffentlich davon ausgehen, dass Süle sich in dem neuen Lebensgefühl der Leichtigkeit einfach großartig fühlt.
Dann wird er auch alles dransetzen, dass dies so bleibt. :thumbup:
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4347
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Niklas Süle [25]

#292 Beitrag von jasper1902 » Do 11. Jul 2024, 07:41

Exilruhri hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 22:48 Man darf ja hoffentlich davon ausgehen, dass Süle sich in dem neuen Lebensgefühl der Leichtigkeit einfach großartig fühlt.
Dann wird er auch alles dransetzen, dass dies so bleibt. :thumbup:
Und wenn nicht dürfen wir die Hoffnung aufgeben. Habe aber irgendwie ein gutes Gefühl.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17264
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Niklas Süle [25]

#293 Beitrag von Tschuttiball » Do 11. Jul 2024, 08:57

jasper1902 hat geschrieben: Do 11. Jul 2024, 07:41
Exilruhri hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 22:48 Man darf ja hoffentlich davon ausgehen, dass Süle sich in dem neuen Lebensgefühl der Leichtigkeit einfach großartig fühlt.
Dann wird er auch alles dransetzen, dass dies so bleibt. :thumbup:
Und wenn nicht dürfen wir die Hoffnung aufgeben. Habe aber irgendwie ein gutes Gefühl.
Böse Zungen unken, dass Süle sich dem ganzen "gehate" in der Öffentlichkeit überdrüssig wurde, und deshalb seinen Zwillingsbruder zurück beordert hat, sodass der richtige Niklas nun kommende Saison (endlich) für den BVB auflaufen wird ;)
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

pauli74
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 800
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Niklas Süle [25]

#294 Beitrag von pauli74 » Do 11. Jul 2024, 19:51

Hut ab, das haben weder Hoffenheim noch Bayern geschafft ...
Könnte so noch einer der besten Verteidiger der Welt werden.

Antworten