Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4347
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4721 Beitrag von jasper1902 » Mi 10. Jul 2024, 12:27

Stumpen hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 10:41
Tschuttiball hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 21:21 Privatkrieg? Naja... Mislintat kennt einfach die Verträge der Spieler. Und am Ende ist da noch Kehl, Ricken & Sahin die auch was zu melden haben... die Spieler machen allesamt Sinn, vor allem für die Preise
https://www.fussballeuropa.com/news/ges ... et-2024-07

... ich bin mir nicht sicher, ob es günstiger geht, sollte der Kollege aber nicht funktionieren, dann wird es interessant.

Was haltet ihr eigentlich von Álvaro Morata, so als Alternative.
Dein Ernst ?

sgG

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1722
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4722 Beitrag von Bor-ussia09 » Mi 10. Jul 2024, 12:50

Tschuttiball hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 21:21 Privatkrieg? Naja... Mislintat kennt einfach die Verträge der Spieler. Und am Ende ist da noch Kehl, Ricken & Sahin die auch was zu melden haben... die Spieler machen allesamt Sinn, vor allem für die Preise
Dafür bedarf es keinen Mislintat.
Dafür sorgen schon die Berater , dass es publik wird.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4642
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4723 Beitrag von Stumpen » Mi 10. Jul 2024, 14:02

... mir fehlt noch immer einer auf dem Platz der eine Meinung hat, bereit ist anzuecken und zu dem Spieler aufblicken.

Álvaro Morata könnte die Truppe ziehen und die Erfahrung mitbringen, die anderen fehlt. Am Ende geht es auch darum, wollen wir es in der Offensive ehr spielerisch, oder die Brechstange. Da stellt sich dann die z.B. Frage, rein hypothetisch, ob uns ein Füllkrug, oder ein Morata ehr helfen würde.

Und die Vita von Guirrasy liest sich komplett anders, als die eines Morata. Im Übrigen wollte ich den schon, als er 19 war. War nur so ein Gedanke.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Mike1985
Latte
Latte
Beiträge: 2113
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4724 Beitrag von Mike1985 » Mi 10. Jul 2024, 16:24

Also was geht jetzt hier so? Bin nicht mehr am laufenden. Taugt unsere Mannschaft was nächste Saison?

Ignazius5
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 876
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4725 Beitrag von Ignazius5 » Mi 10. Jul 2024, 18:41

Also was geht jetzt hier so? Bin nicht mehr am laufenden. Taugt unsere Mannschaft was nächste Saison?
Kommt darauf an. Mehr lässt sich aktuell wirklich noch nicht sagen. ;)

Ansonsten wie immer: Talent ja, aber nirgends der Topfavorit. :)

Gruß Ignazius

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17264
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4726 Beitrag von Tschuttiball » Mi 10. Jul 2024, 19:04

Angeblich gibt's gemäss Bild Probleme beim Medizin-Check bei Guirassy... eine alte Verletzung sei nicht komplett verheilt...
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

mkay87
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 318
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:37

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4727 Beitrag von mkay87 » Mi 10. Jul 2024, 19:14

Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:04 Angeblich gibt's gemäss Bild Probleme beim Medizin-Check bei Guirassy... eine alte Verletzung sei nicht komplett verheilt...
Der BVB hat das auf X offiziell verkündet.

https://x.com/BVB/status/1811083911566360627
Zuletzt geändert von mkay87 am Mi 10. Jul 2024, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4642
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4728 Beitrag von Stumpen » Mi 10. Jul 2024, 19:15

mkay87 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:14
Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:04 Angeblich gibt's gemäss Bild Probleme beim Medizin-Check bei Guirassy... eine alte Verletzung sei nicht komplett verheilt...
Der BVB hat das auf X offiziell verkündet.
... Finger weg. Man kann auch mal nein sagen.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7341
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4729 Beitrag von Zubitoni » Mi 10. Jul 2024, 19:25

Stumpen hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:15
mkay87 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:14
Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:04 Angeblich gibt's gemäss Bild Probleme beim Medizin-Check bei Guirassy... eine alte Verletzung sei nicht komplett verheilt...
Der BVB hat das auf X offiziell verkündet.
... Finger weg. Man kann auch mal nein sagen.
der GAU im transferbusiness. Kein guirassy UND verprelltes personal dazu. Oha.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

mkay87
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 318
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:37

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4730 Beitrag von mkay87 » Mi 10. Jul 2024, 19:49

Zubitoni hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:25
Stumpen hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:15
mkay87 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:14
Tschuttiball hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 19:04 Angeblich gibt's gemäss Bild Probleme beim Medizin-Check bei Guirassy... eine alte Verletzung sei nicht komplett verheilt...
Der BVB hat das auf X offiziell verkündet.
... Finger weg. Man kann auch mal nein sagen.
der GAU im transferbusiness. Kein guirassy UND verprelltes personal dazu. Oha.
Das Ding wird durchgehen.

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3549
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4731 Beitrag von Theo » Mi 10. Jul 2024, 20:18

Wenn der BVB das bei der Untersuchung festgestellt hat, dann wäre es doch eine aktive versuchte Täuschung von Guirassy und dann sollte man die Finger davon lassen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17264
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4732 Beitrag von Tschuttiball » Mi 10. Jul 2024, 20:35

Theo hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 20:18 Wenn der BVB das bei der Untersuchung festgestellt hat, dann wäre es doch eine aktive versuchte Täuschung von Guirassy und dann sollte man die Finger davon lassen.
Es gibt noch eine 2. Untersuchung durch einen Spezialisten. Die Verletzung soll von einem Länderspiel im Juni stammen. Somit würde ich mal sagen: Abwarten & Kaffee trinken bevor man den Stab über dem Spieler zerbricht...
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

cloud88
Latte
Latte
Beiträge: 2279
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4733 Beitrag von cloud88 » Mi 10. Jul 2024, 20:36

Es gibt kein verprelltes Personal, Haller will sowieso gehen. Füllkrug soll sowieso bleiben. Moukoko ist auch noch da und könnte man dann einfach mal fördern.

Nmecha letzte Saison hatte auch eine Verletzung die dann hartnäckig war und ihm viele Wochen gekostet hat.

Bei Guirassy kann es auch einfach eine nicht richtig verheilte Verletzung sein die keine Probleme macht, aber schneller wieder aufbrechen kann. Dafür kann dann der Spieler nichts.

Aufgrund der 10mio Gehalt pro Jahr, bin ich hier völlig entspannt, wüsste das Geld woanders besser einzusetzen, da ich unsere Stürmer als nicht so schlecht betrachte.

Wie ich gerade lese soll es diese Woche gar nichts mehr werden, das klingt letztendlich schon nach etwas mit viel Riskio Potenzial.

mkay87
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 318
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:37

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4734 Beitrag von mkay87 » Mi 10. Jul 2024, 22:22

Angeblich eine Außenbandverletzung bei Guirassy. Mal sehen...

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4735 Beitrag von sw2105 » Mi 10. Jul 2024, 22:33

mkay87 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 22:22 Angeblich eine Außenbandverletzung bei Guirassy. Mal sehen...
Klare Kante zeigen.
Finger wech und nach Hause schicken.
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7341
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4736 Beitrag von Zubitoni » Mi 10. Jul 2024, 22:46

sw2105 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 22:33
mkay87 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 22:22 Angeblich eine Außenbandverletzung bei Guirassy. Mal sehen...
Klare Kante zeigen.
Finger wech und nach Hause schicken.
besser: respektvoll ablehnen.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…


jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4347
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4738 Beitrag von jasper1902 » Do 11. Jul 2024, 07:57

Grundsätzlich ist es doch ein normaler Vorgang, dass eine Verletzung dann noch ein weiteres Mal passiert wäre - ergo komplett in Ordnung.
Ich frage mich nur warum die zweite Untersuchung nicht heute stattfindet ?

Jemand eine Idee.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17264
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4739 Beitrag von Tschuttiball » Do 11. Jul 2024, 08:54

jasper1902 hat geschrieben: Do 11. Jul 2024, 07:57 Grundsätzlich ist es doch ein normaler Vorgang, dass eine Verletzung dann noch ein weiteres Mal passiert wäre - ergo komplett in Ordnung.
Ich frage mich nur warum die zweite Untersuchung nicht heute stattfindet ?

Jemand eine Idee
Ja, ich finde auch dass es ein absolut normaler Vorgang ist. Die Verantwortlichen übernehmen dabei lediglich seine Fürsorgepflicht gegenüber dem Verein.
Was ich aber bedenklich finde ist, dass bereits so viele den Stab über Spieler & Verein brechen - sorry, was soll das (Nicht du Jasper! :) )? Klar bei 1-2 weiss man, dass sie den Transfer so oder so ablehnen - geschenkt, aber bei den anderen (auch in den social media)? Wenn er sich beim 13. Training oder 3. Testspiel verletzt, was ist dann? Wird auch der Stab gebrochen... Das passiert halt im Fussball... Wichtig wird nun sein, dass man einfach prüft wie lange die Verletzung anhält und ob es was wiederkehrendes etc. ist. Fällt er einfach 2-3 Wochen aus, oder eher 3-4 Monate? Das wird die Entscheidung beeinflussen ob ja oder nein, weil man will ja möglichst zum 1. Pflichtspiel den Spieler fit haben, am besten gar 2-3 Wochen früher um in die Abläufe zu integrieren etc...
→ Dafür dann die externe Untersuchung beim Spezialisten - nehme an Kniespezialist, da brauchts halt n'Termin der wohl erst frei werden muss. Aber da findet man bestimmt einen der mit dem BVB öfter in Verbindung ist und der sich am späten Abend oder sonst wo rasch die Zeit nimmt und das sich anguckt (wird ja wohl auch vollen Terminkalender haben). Denke spätestens Montag wird man den Termin haben, wenn nicht gar früher...

Was ich mich aber noch frage ist, bis wann man die Klause beim VfB ziehen muss. Denke das wird das einzig kritische Datum sein in der Angelegenheit.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

cloud88
Latte
Latte
Beiträge: 2279
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#4740 Beitrag von cloud88 » Do 11. Jul 2024, 10:54

Die meisten AKs haben kein Ultimatum. Wenn wäre es vermutlich im August oder Ende Aprill.

Nmecha kam verletzt und fehlte noch Wochen, obwohl man vorher von einer viel kürzeren Zeit ausgegangen ist.

Haller hatte 3 Trainingstage bis zur Untersuchung und Feststellung.

Dazu kommt noch das man gefühlt bei 7 von 10 Verletzungen, die Zeit bis zur Rückkehr deutlich länger ist. Nmecha, Gittens,Adeyemi, Malen und und und.

Wenn die Frage ist Konservative oder Operation, muss man davon ausgehen das er keine Vorbereitung haben wird.

Und ich bin ohnehin skeptisch bei diesem Transfer, mir ist das ganze Paket zu teuer. Bisher fehlen 2 Avs und ein 6er.

Antworten