OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#501 Beitrag von Tschuttiball » Mo 13. Mai 2024, 21:05

jasper1902 hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 20:27
Herb hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 20:05 Das wäre der GAU, weil das genau das Richtige wäre...
Einzig gut daran wäre, dass uns dadurch wohl eine Leverkusener Serienmeisterschaft erspart bliebe.
Was genau hat TT in München geschafft ? Genau - nix
Den darf man mindestens genauso kritisch sehen wie ET.

sgG
Jep. Darf gerne weiter wursteln :mrgreen:
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5049
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#502 Beitrag von Bernd1958 » Di 14. Mai 2024, 08:52

Tschuttiball hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 21:05
jasper1902 hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 20:27
Herb hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 20:05 Das wäre der GAU, weil das genau das Richtige wäre...
Einzig gut daran wäre, dass uns dadurch wohl eine Leverkusener Serienmeisterschaft erspart bliebe.
Was genau hat TT in München geschafft ? Genau - nix
Den darf man mindestens genauso kritisch sehen wie ET.

sgG
Jep. Darf gerne weiter wursteln :mrgreen:
Vor allem wird er weiterhin mit seinen Chefs im Clinch liegen. Auch mit manchen Möchtegernchefs auf dem Rasen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#503 Beitrag von Tschuttiball » Di 14. Mai 2024, 11:11

Bernd1958 hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 08:52 Vor allem wird er weiterhin mit seinen Chefs im Clinch liegen. Auch mit manchen Möchtegernchefs auf dem Rasen.
Korrekt, vor allem mit Ulrich H. vom Tegernsee :mrgreen:
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Herb
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4215
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#504 Beitrag von Herb » Mi 15. Mai 2024, 15:09

Ich habe leider überhaupt keinen Zweifel daran, dass sich in München letztlich alle professionell zusammenraufen werden, wenn die Chance besteht, sehr großen Erfolg zu erreichen (= Gewinn der Champions League im eigenen Stadion). Wenn dann auch noch TT bestimmte Lehren aus dieser Saison zieht, ist es leider sehr wahrscheinlich, dass sie das erreichen.

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3533
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#505 Beitrag von Theo » Fr 17. Mai 2024, 14:48

Tuchel sagt auch ab :lol: :mrgreen: , wird immer besser.

Benutzeravatar
Winnido
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 606
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#506 Beitrag von Winnido » Fr 17. Mai 2024, 18:17


Herb
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4215
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#507 Beitrag von Herb » Sa 18. Mai 2024, 07:38

Haha, sehr gut :thumbup: :D

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#508 Beitrag von Optimus » Di 11. Jun 2024, 10:33

Miroslav Klose wird neuer Cheftrainer des 1. FC Nürnberg.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#509 Beitrag von Tschuttiball » Do 13. Jun 2024, 12:59

Nuri Sahin dann also neuer Cheftrainer des BVB

Edit: Ist fix!
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
Winnido
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 606
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#510 Beitrag von Winnido » Do 13. Jun 2024, 14:47

Da weiss ich gar nicht was ich davon halten soll.
Sahin. Kann gutgehen , kann massiv in die Buxe gehen

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#511 Beitrag von sw2105 » Do 13. Jun 2024, 14:58

Ich würde mir auch mal wieder einen Trainer wünschen, der den Blick "von außen” mitbringt.
Der völlig objektiv an die Sache herangeht und sich nicht schon zu Beginn von irgendetwas beeinflussen lässt, was in der Vergangenheit liegt.
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Space Lord
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#512 Beitrag von Space Lord » Do 13. Jun 2024, 16:05

sw2105 hat geschrieben: Do 13. Jun 2024, 14:58 Ich würde mir auch mal wieder einen Trainer wünschen, der den Blick "von außen” mitbringt.
Der völlig objektiv an die Sache herangeht und sich nicht schon zu Beginn von irgendetwas beeinflussen lässt, was in der Vergangenheit liegt.
Hürzeler heuert offenbar bei Brighton an und de Zerbi bei Olympique Marseille.

Beides sind vielversprechende Namen gegen die ich mich nicht gewehrt hätte, wären sie stattdessen mit uns in Verbindung gebracht worden.

Ich glaube auch nicht, dass die Clubs, bei denen sie nun stattdessen voraussichtlich unterkommen, eine höhere Stahlkraft haben als wir.

Sehr schade eigentlich.

Dann hoffen wir einmal auf Sahin (und Bender?).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17119
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#513 Beitrag von Tschuttiball » Do 13. Jun 2024, 16:52

Space Lord hat geschrieben: Do 13. Jun 2024, 16:05
sw2105 hat geschrieben: Do 13. Jun 2024, 14:58 Ich würde mir auch mal wieder einen Trainer wünschen, der den Blick "von außen” mitbringt.
Der völlig objektiv an die Sache herangeht und sich nicht schon zu Beginn von irgendetwas beeinflussen lässt, was in der Vergangenheit liegt.
Hürzeler heuert offenbar bei Brighton an und de Zerbi bei Olympique Marseille.

Beides sind vielversprechende Namen gegen die ich mich nicht gewehrt hätte, wären sie stattdessen mit uns in Verbindung gebracht worden.

Ich glaube auch nicht, dass die Clubs, bei denen sie nun stattdessen voraussichtlich unterkommen, eine höhere Stahlkraft haben als wir.

Sehr schade eigentlich.

Dann hoffen wir einmal auf Sahin (und Bender?).
Jep. Hät ich auch nix dagegen gehabt.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Antworten