DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
crborusse
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3004
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#21 Beitrag von crborusse » Di 5. Dez 2023, 16:57

Schwejk hat geschrieben: Di 5. Dez 2023, 15:00
Tonestarr hat geschrieben: Di 5. Dez 2023, 14:33 Ahja "Erkältung"
Ich frage mich bei der Häufung von Erkältungen der BVB-Spieler gerade, wann ich wohl zuletzt erkältet war. Ich muß wohl Jahre um Jahre, wohl ein Jahrzehnt, dabei zurückblicken.
Nicht unerheblicher Nutzen des täglichen Ausreitens? ;)
scnr
Oder keine Kinder. ;) ich kann ein Lied von Erkältungen singen in den letzten Monaten.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
jedi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 102
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:02
Wohnort: Wattenscheid

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#22 Beitrag von jedi » Di 5. Dez 2023, 18:12

Ich kann mir nicht vorstellen, hier ein zweites Mal kurz hintereinander zu verlieren.

Ja, das Ligaspiel war nix.
VfB hat einen guten Lauf, es ist kein Glück, sie stehen zurecht soweit oben.
Malen soll beleidigt sein und wechseln wollen. (Warum, etwa wegen Trainer?)
Wir haben in L Beton angerührt, was für sich nichts schlechtes ist. Nur haben wir in Ballbesitz nach der 6. Minute oder so nur noch ängstlich agiert.

Ich weiß nicht, ob es im Team nicht stimmt. Oder ob Terzic nix drauf hat. Oder ob sie alles was falsches gegessen haben. EGAL.
Morgen zählts. Die Chance auf eine gute Pokalgeschichte ist groß, wenn wir diese Runde überstehen.

Ich will sehen, daß alle Spieler Einsatz zeigen. Maximalen Einsatz. So wie Hummels zB. Oder Kobel. Oder Ryerson.
Gerne mit jungen Spielern, Papa war doch gut zuletzt. Warum nicht Muki. Reyna von Anfang an und Brandt auf die Bank.
Wir haben eine Riesenchance, auch wenn die Aufgabe echt schwer ist. Gerade weil es zuletzt für S gut lief, kann es diesmal für uns laufen.

Ich will euch kämpfen sehen!
Schwarz-Gelbe Grüße
jedi 8-)

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4285
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#23 Beitrag von Stumpen » Mi 6. Dez 2023, 01:22

... ich kann mir bei dem Team alles vorstellen.

Wir können zur Halbzeit 4:0 führen, oder 10min vor Schluss 2:0. Deshalb gehen wir noch lange nicht als Sieger vom Platz.

Und wenn wir nach 10min mit zwei Toren hinten liegen, würde mich dies auch nicht wundern.

Das ist das schöne an Wundertüten, solange man sie nicht aufmacht ist alles möglich.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 16104
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#24 Beitrag von Tschuttiball » Mi 6. Dez 2023, 09:27

Spiel, Spass & Spannung: BVB!

Lassen wir uns heute einfach mal überraschen welches Gesicht die Truppe und heute zeigen wird.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 739
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#25 Beitrag von pauli74 » Mi 6. Dez 2023, 09:39

Ja wir werden sehen . Tippe auf ein 3:1 für uns ...

Benutzeravatar
Danny
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 961
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#26 Beitrag von Danny » Mi 6. Dez 2023, 09:40

Allein schon für meinen Sohn, der heute das erste mal alleine (also mit Kumpel, aber ohne mich ;) ) im Block steht, hoffe ich, dass die Truppe sich den Arsch aufreißt und weiterkommt.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9474
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#27 Beitrag von Schwejk » Mi 6. Dez 2023, 15:58

#Der Pöhlerz LIVE Fantalk:

Soll ich wirklich dem Pöhlerz glauben, daß wir heute abend ein ähnliches Spiel sehen (erleiden) werden wie in Leverkusen? :shock: Die Mannschaft werde nämlich eng und defensiv stehen, die Bälle nach vorne knallen und darauf hoffen, daß vorne mit individueller Klasse mal ein Ball eingenetzt werde. Besser nicht.
Wie lange bleiben wir noch Gefangene des Terzic-Fußballs?
How long, Jah, must we suffer, how long must we see that pain?

https://www.youtube.com/watch?v=a2eWJCfKbJI

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 771
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#28 Beitrag von Exilruhri » Mi 6. Dez 2023, 16:45

Ich habe mich festgelegt - heute gibt es mal wieder eine positive Überraschung und eine spielfreudige(re) Borussia.
Punkt. :D
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9474
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#29 Beitrag von Schwejk » Mi 6. Dez 2023, 16:59

Exilruhri hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 16:45 Ich habe mich festgelegt - heute gibt es mal wieder eine positive Überraschung und eine spielfreudige(re) Borussia.
Punkt. :D
Immerhin läßt du in deinem Optimismus eine Einschränkung qua Komparativ zu:
Denn "spielfreudiger" als die Spielfreudigkeit auf dem Limboniveau des Leverkusener Auftritts ist ja nicht gerade eine riesige Verheißung ;-)
Wie lange bleiben wir noch Gefangene des Terzic-Fußballs?
How long, Jah, must we suffer, how long must we see that pain?

https://www.youtube.com/watch?v=a2eWJCfKbJI

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 771
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#30 Beitrag von Exilruhri » Mi 6. Dez 2023, 17:18

Schwejk hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 16:59
Exilruhri hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 16:45 Ich habe mich festgelegt - heute gibt es mal wieder eine positive Überraschung und eine spielfreudige(re) Borussia.
Punkt. :D
Immerhin läßt du in deinem Optimismus eine Einschränkung qua Komparativ zu:
Denn "spielfreudiger" als die Spielfreudigkeit auf dem Limboniveau des Leverkusener Auftritts ist ja nicht gerade eine riesige Verheißung ;-)
ich wollte mich nicht gar zu leicht widerlegen lassen ;)
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
El Emma
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1675
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#31 Beitrag von El Emma » Mi 6. Dez 2023, 18:12

Danny hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 09:40 Allein schon für meinen Sohn, der heute das erste mal alleine (also mit Kumpel, aber ohne mich ;) ) im Block steht, hoffe ich, dass die Truppe sich den Arsch aufreißt und weiterkommt.
Dann drücken wir dem mal ganz besonders die Daumen. Hoffentlich sieht er was vom Spiel! :)

Borsig
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 245
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:28
Wohnort: Fussballhauptstadt

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#32 Beitrag von Borsig » Mi 6. Dez 2023, 18:29

Heute gilt es eine Runde weiter zu kommen. Mouki, JBG und Karem werden das Spiel rocken :)

Benutzeravatar
__djole__
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 230
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:56

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#33 Beitrag von __djole__ » Mi 6. Dez 2023, 19:38

Aufstellung:


Kobel - Wolf, Hummels, Schlotterbeck, Ryerson - Özcan, Can, Sabitzer - Adeyemi, Moukoko, Bynoe-Gittens

Benutzeravatar
El Emma
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1675
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#34 Beitrag von El Emma » Mi 6. Dez 2023, 19:47

Gemäß der gültigen Wundertüten-Regel ist heute - entgegen der allgemeinen sportmedialen Erwartung - also ein überzeugender Auftritt des ruhmreichen BVB auf dem fremden Geläuf am Canstatter Wasen die logische Folge.

Andererseits aber wäre es ja genau die Erwartung, die aus dem Wundertüten-Dasein erwächst. Ist dies aber ein kalkulierbarer Fall, handelt es sich somit nicht mehr um ein Wundertüten-Ergebnis. Wundertüte wåre demnach also eher die erwartbare Niederlage nach einem grottenschlechten Kick.

Wie wir sehen, führt uns das Wundertüten-Denken in ein aussagelogisches Paradoxon. Und ist geneigt, uns in den Wahnsinn zu treiben, auch schon bevor überhaupt der Anpfiff erfolgt ist.
:)
Allen ist das Denken erlaubt, doch vielen bleibt es erspart
(Curt Goetz)

Bentlager
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 364
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 19:28

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#35 Beitrag von Bentlager » Mi 6. Dez 2023, 19:52

Borsig hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 18:29 Heute gilt es eine Runde weiter zu kommen. Mouki, JBG und Karem werden das Spiel rocken :)
Da hast du aber mal sehr präzise die Aufstellung vorhergesagt :D

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 771
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#36 Beitrag von Exilruhri » Mi 6. Dez 2023, 19:54

El Emma hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 19:47 Gemäß der gültigen Wundertüten-Regel ist heute - entgegen der allgemeinen sportmedialen Erwartung - also ein überzeugender Auftritt des ruhmreichen BVB auf dem fremden Geläuf am Canstatter Wasen die logische Folge.

Andererseits aber wäre es ja genau die Erwartung, die aus dem Wundertüten-Dasein erwächst. Ist dies aber ein kalkulierbarer Fall, handelt es sich somit nicht mehr um ein Wundertüten-Ergebnis. Wundertüte wåre demnach also eher die erwartbare Niederlage nach einem grottenschlechten Kick.

Wie wir sehen, führt uns das Wundertüten-Denken in ein aussagelogisches Paradoxon. Und ist geneigt, uns in den Wahnsinn zu treiben, auch schon bevor überhaupt der Anpfiff erfolgt ist.
:)
Gut, dass wir auf die ewig gültige, ureigene Borussen-Richtschnur zurückgreifen können: Die Wahrheit ist auf dem Platz. :thumbup:
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

cloud88
Latte
Latte
Beiträge: 2128
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#37 Beitrag von cloud88 » Mi 6. Dez 2023, 19:56

Sabitzer vom 6er zum 10er, wobei ich glaube das wir in einem 433 agieren mit 2 8ern.

Ich hoffe man hat aus der letzten Pleite gelernt und lässt sich über aussen nicht so leicht überspielen.

Mike1985
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1960
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#38 Beitrag von Mike1985 » Mi 6. Dez 2023, 20:01

Ach scheiße stimmt, wir dürfen uns ja heute auch noch live im zdf blamieren.

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6848
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#39 Beitrag von Zubitoni » Mi 6. Dez 2023, 20:05

seltsame, mal wieder nach rückzug aussehende aufstellung. naja, wenn alle an ihr leistungslimit gehen, kanns natürlich trotzdem was werden.

was ist mit reyna? krank/verletzt?
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
jedi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 102
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:02
Wohnort: Wattenscheid

Re: DFB Pokal 2023/2024 3.Runde VfB Stuttgart vs BVB

#40 Beitrag von jedi » Mi 6. Dez 2023, 20:11

Mir gefällt die Aufstellung!

Sie wissen genau, was auf sie zukommt, und sie haben sich was überlegt. Ich bin echt gespannt.
Falls es ein enges Match ist, und sie verlieren, wäre das für mich ok.
Falls sie chancenlos bleiben und sich blamieren, wechsele ich in das Lager derjenigen, die Edin dafür verantwortlich machen.

Auf gehts. Ich wäre gerne jetzt im Stadion, selbst in diesem komischen Schwabenland.
Schwarz-Gelbe Grüße
jedi 8-)

Antworten