Robert Lewandowski

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Robert Lewandowski

#1 Beitrag von Alfalfa » Di 9. Mai 2023, 10:58

Im Meisterschaftsduell der Fußball-Bundesliga zwischen seinen beiden Ex-Klubs schlägt das Herz von Robert Lewandowski nur für den FC Bayern. "Ich habe gehört, dass viele Leute in Deutschland oder in Europa sagen: Es wäre besser, wenn in der Bundesliga Dortmund die Meisterschale gewinnt. Aber ich bin immer für Bayern München und bin nicht dafür", sagte der vor dieser Saison aus München zum FC Barcelona gewechselte Pole bei Sport1 und ran am Rande der Laureus Awards: "Ich drücke die Daumen immer für die Jungs, dass sie gewinnen und zeigen, dass sie die Besten sind."
Quelle: https://www.n-tv.de/sport/fussball/Robe ... 09354.html

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9911
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Robert Lewandowski

#2 Beitrag von Schwejk » Di 9. Mai 2023, 12:04

Alfalfa hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 10:58
Im Meisterschaftsduell der Fußball-Bundesliga zwischen seinen beiden Ex-Klubs schlägt das Herz von Robert Lewandowski nur für den FC Bayern. "Ich habe gehört, dass viele Leute in Deutschland oder in Europa sagen: Es wäre besser, wenn in der Bundesliga Dortmund die Meisterschale gewinnt. Aber ich bin immer für Bayern München und bin nicht dafür", sagte der vor dieser Saison aus München zum FC Barcelona gewechselte Pole bei Sport1 und ran am Rande der Laureus Awards: "Ich drücke die Daumen immer für die Jungs, dass sie gewinnen und zeigen, dass sie die Besten sind."
Quelle: https://www.n-tv.de/sport/fussball/Robe ... 09354.html
Undankbar, der Gevatter. Dabei haben wir ihn doch erst auf seine Karriereschiene gesetzt.
Ich bin zu Tode betrübt. Wenn sein Bekenntnis mal bloß nicht meisterschaftsentscheidend ist! Oder gilt eher: Soeben ist in St. Paulis "Zur Ritze" ein Glas Astra-Bier verschüttet worden? ;)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Robert Lewandowski

#3 Beitrag von sw2105 » Di 9. Mai 2023, 12:09

Dieser Unsympath hat wohl vergessen, wo er das Fußballspielen gelernt hat.

Wenn man außer Dollars nichts im Kopf hat…🤷‍♂️
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7264
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Robert Lewandowski

#4 Beitrag von Zubitoni » Di 9. Mai 2023, 12:54

Schwejk hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 12:04
Alfalfa hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 10:58
Im Meisterschaftsduell der Fußball-Bundesliga zwischen seinen beiden Ex-Klubs schlägt das Herz von Robert Lewandowski nur für den FC Bayern. "Ich habe gehört, dass viele Leute in Deutschland oder in Europa sagen: Es wäre besser, wenn in der Bundesliga Dortmund die Meisterschale gewinnt. Aber ich bin immer für Bayern München und bin nicht dafür", sagte der vor dieser Saison aus München zum FC Barcelona gewechselte Pole bei Sport1 und ran am Rande der Laureus Awards: "Ich drücke die Daumen immer für die Jungs, dass sie gewinnen und zeigen, dass sie die Besten sind."
Quelle: https://www.n-tv.de/sport/fussball/Robe ... 09354.html
Undankbar, der Gevatter. Dabei haben wir ihn doch erst auf seine Karriereschiene gesetzt.
Ich bin zu Tode betrübt. Wenn sein Bekenntnis mal bloß nicht meisterschaftsentscheidend ist! Oder gilt eher: Soeben ist in St. Paulis "Zur Ritze" ein Glas Astra-Bier verschüttet worden? ;)
ein bier zu verschütten ist grundsätzlich immer dramatisch!
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
LEF
Latte
Latte
Beiträge: 2381
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Robert Lewandowski

#5 Beitrag von LEF » Di 9. Mai 2023, 13:21

Nicht, dass jemand auf die Idee kommen sollte, den irgendwann mal in unsere Traditionself zu berufen...........ist nix mit BVB-Familie.

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7264
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Robert Lewandowski

#6 Beitrag von Zubitoni » Di 9. Mai 2023, 14:28

LEF hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 13:21 Nicht, dass jemand auf die Idee kommen sollte, den irgendwann mal in unsere Traditionself zu berufen...........ist nix mit BVB-Familie.
genau das ist wahrscheinlich sein problem: kuba und pische sind bei uns legenden, er nicht.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17118
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Robert Lewandowski

#7 Beitrag von Tschuttiball » Di 9. Mai 2023, 16:16

Zubitoni hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 14:28
LEF hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 13:21 Nicht, dass jemand auf die Idee kommen sollte, den irgendwann mal in unsere Traditionself zu berufen...........ist nix mit BVB-Familie.
genau das ist wahrscheinlich sein problem: kuba und pische sind bei uns legenden, er nicht.
Liebe, Zuneigung muss man sich eben verdienen. Robert war da halt schon immer der Typ "eiskalter Söldner". Absolut ok. Muss/kann nicht jeder ein Dede sein. In die Legendenmannschaft will er wohl selbst gar nicht. Trotzdem war er einer der besten Stürmer die je bei uns gekickt haben.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
crborusse
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3201
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Robert Lewandowski

#8 Beitrag von crborusse » Di 9. Mai 2023, 20:26

Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4313
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Robert Lewandowski

#9 Beitrag von jasper1902 » Mi 10. Mai 2023, 08:27

crborusse hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 20:26 Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Naja, das ist das Geschäft - nicht ganz ungewöhnlich.
Lewandowski ist die klassische Ich-AG , das war immer so.
Er hat aber auch in der letzten Saison geliefert - Punkte Ende Aus.
Eine Legende wird er nie und was er jetzt sagt interessiert mich absolut nicht.

sgG

Benutzeravatar
crborusse
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3201
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Robert Lewandowski

#10 Beitrag von crborusse » Mi 10. Mai 2023, 10:01

jasper1902 hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 08:27
crborusse hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 20:26 Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Naja, das ist das Geschäft - nicht ganz ungewöhnlich.
Lewandowski ist die klassische Ich-AG , das war immer so.
Er hat aber auch in der letzten Saison geliefert - Punkte Ende Aus.
Eine Legende wird er nie und was er jetzt sagt interessiert mich absolut nicht.

sgG
Man könnte sich trotzdem etwas demütiger äußern über einen Verein, der immer hinter einem stand.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

bvbcol
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1449
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Robert Lewandowski

#11 Beitrag von bvbcol » Mi 10. Mai 2023, 11:28

jasper1902 hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 08:27
crborusse hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 20:26 Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Naja, das ist das Geschäft - nicht ganz ungewöhnlich.
Lewandowski ist die klassische Ich-AG , das war immer so.
Er hat aber auch in der letzten Saison geliefert - Punkte Ende Aus.
Eine Legende wird er nie und was er jetzt sagt interessiert mich absolut nicht.

sgG
In der Liga hat er seinen Dienst noch ordentlich verrichtet, aber beim CL-Endspiel hat er sich dann sehr zurück gehalten, nur um seinen zukünftigen Arbeitgeber nicht zu erzürnen. Das trage ich ihm extrem nach. Er war nur einer von Vielen im BVB-Trikot, nostalgisch werde ich bei ihm erst recht nicht.

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Robert Lewandowski

#12 Beitrag von sw2105 » Mi 10. Mai 2023, 12:02

bvbcol hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 11:28
jasper1902 hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 08:27
crborusse hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 20:26 Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Naja, das ist das Geschäft - nicht ganz ungewöhnlich.
Lewandowski ist die klassische Ich-AG , das war immer so.
Er hat aber auch in der letzten Saison geliefert - Punkte Ende Aus.
Eine Legende wird er nie und was er jetzt sagt interessiert mich absolut nicht.

sgG
In der Liga hat er seinen Dienst noch ordentlich verrichtet, aber beim CL-Endspiel hat er sich dann sehr zurück gehalten, nur um seinen zukünftigen Arbeitgeber nicht zu erzürnen. Das trage ich ihm extrem nach. Er war nur einer von Vielen im BVB-Trikot, nostalgisch werde ich bei ihm erst recht nicht.
Nicht zu vergessen auch sein lustloser Auftritt bei seinem letzten Spiel gegen Bayern bei uns im Stadion.
Höhepunkt war der verschossene Elfer...

Meiner Ansicht nach, hat er eben nicht mehr so geliefert, wie z. B. im Vorjahr.
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
LEF
Latte
Latte
Beiträge: 2381
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Robert Lewandowski

#13 Beitrag von LEF » Mi 10. Mai 2023, 12:18

bvbcol hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 11:28
jasper1902 hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 08:27
crborusse hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 20:26 Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Naja, das ist das Geschäft - nicht ganz ungewöhnlich.
Lewandowski ist die klassische Ich-AG , das war immer so.
Er hat aber auch in der letzten Saison geliefert - Punkte Ende Aus.
Eine Legende wird er nie und was er jetzt sagt interessiert mich absolut nicht.

sgG
In der Liga hat er seinen Dienst noch ordentlich verrichtet, aber beim CL-Endspiel hat er sich dann sehr zurück gehalten, nur um seinen zukünftigen Arbeitgeber nicht zu erzürnen. Das trage ich ihm extrem nach. Er war nur einer von Vielen im BVB-Trikot, nostalgisch werde ich bei ihm erst recht nicht.
Zum Glück, durfte er auch nicht den Elfmeter im CL-Endspiel schießen. Wer weiß....... :?

Space Lord
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Robert Lewandowski

#14 Beitrag von Space Lord » Mi 10. Mai 2023, 12:36

Wen interessiert, was Lewandowski sagt?!

Soll er Bayern die Daumen halten. Das kann mich kaum mehr kümmern, als der sprichwörtliche Reiseimer. So what?! 🤷🏻‍♂️

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9911
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Robert Lewandowski

#15 Beitrag von Schwejk » Mi 10. Mai 2023, 23:47

Space Lord hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 12:36 Wen interessiert, was Lewandowski sagt?!

Soll er Bayern die Daumen halten. Das kann mich kaum mehr kümmern, als der sprichwörtliche Reiseimer. So what?! 🤷🏻‍♂️
Und gilt das auch für das verschüttete Astra-Bier in St. Paulis Stampe "Zur Ritze"? ;-)
SCNR
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Max1909
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 214
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:44

Re: Robert Lewandowski

#16 Beitrag von Max1909 » Do 11. Mai 2023, 22:19

sw2105 hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 12:02
bvbcol hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 11:28
jasper1902 hat geschrieben: Mi 10. Mai 2023, 08:27
crborusse hat geschrieben: Di 9. Mai 2023, 20:26 Habe sowieso nie verstanden, warum dieser Penner nicht auch gnadenlos ausgepfiffen wurde. So wie Götze. Hat mit den Verbrechern verhandelt, mehr Gehalt in seinem letzten Jahr bekommen und ist ablösefrei gewechselt. Undankbare Ratte!
Naja, das ist das Geschäft - nicht ganz ungewöhnlich.
Lewandowski ist die klassische Ich-AG , das war immer so.
Er hat aber auch in der letzten Saison geliefert - Punkte Ende Aus.
Eine Legende wird er nie und was er jetzt sagt interessiert mich absolut nicht.

sgG
In der Liga hat er seinen Dienst noch ordentlich verrichtet, aber beim CL-Endspiel hat er sich dann sehr zurück gehalten, nur um seinen zukünftigen Arbeitgeber nicht zu erzürnen. Das trage ich ihm extrem nach. Er war nur einer von Vielen im BVB-Trikot, nostalgisch werde ich bei ihm erst recht nicht.
Nicht zu vergessen auch sein lustloser Auftritt bei seinem letzten Spiel gegen Bayern bei uns im Stadion.
Höhepunkt war der verschossene Elfer...

Meiner Ansicht nach, hat er eben nicht mehr so geliefert, wie z. B. im Vorjahr.
und nach dem Wechsel bei Toren gegen uns richtig gejubelt im Gegensatz zu Götze und Hummels

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Robert Lewandowski

#17 Beitrag von Tonestarr » Fr 12. Mai 2023, 09:24

Diese Person bekommt gerade viel zu viel Aufmerksamkeit hier in diesem Thread
Wir sind jetzt im Halbfinale und ich glaube, das macht jetzt keinen Sinn mehr, da dann noch zu verlieren. - Julian Brandt

bvbcol
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1449
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Robert Lewandowski

#18 Beitrag von bvbcol » Fr 12. Mai 2023, 10:30

Tonestarr hat geschrieben: Fr 12. Mai 2023, 09:24 Diese Person bekommt gerade viel zu viel Aufmerksamkeit hier in diesem Thread
Alfalfa ist schuld. 8-) ;)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4313
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Robert Lewandowski

#19 Beitrag von jasper1902 » Fr 12. Mai 2023, 10:44

Tonestarr hat geschrieben: Fr 12. Mai 2023, 09:24 Diese Person bekommt gerade viel zu viel Aufmerksamkeit hier in diesem Thread
Sehe ich genauso !!!!

sgG

Benutzeravatar
Alfalfa
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Robert Lewandowski

#20 Beitrag von Alfalfa » Fr 12. Mai 2023, 11:12

bvbcol hat geschrieben: Fr 12. Mai 2023, 10:30 Alfalfa ist schuld. 8-) ;)

:oops: Bild Bild

Antworten