Jadon Sancho

Antworten
Nachricht
Autor
Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1227
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Jadon Sancho

#1181 Beitrag von Tonestarr » So 18. Jul 2021, 15:49

Er ist immer noch da, oder ? :lol:

Benutzeravatar
Nisi
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1639
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Jadon Sancho

#1182 Beitrag von Nisi » So 18. Jul 2021, 17:26

Tonestarr hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 15:49
Er ist immer noch da, oder ? :lol:
Weder vom BVB noch von United wurde der Wechsel bisher offiziell bestätigt. Ist vielleicht auch der Grund, weshalb der Deal mit Malen noch nicht fix ist, und sich auch sonst nichts tut, was Zugänge betrifft.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Jadon Sancho

#1183 Beitrag von Optimus » So 18. Jul 2021, 17:38

Nisi hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 17:26
Tonestarr hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 15:49
Er ist immer noch da, oder ? :lol:
Weder vom BVB noch von United wurde der Wechsel bisher offiziell bestätigt. Ist vielleicht auch der Grund, weshalb der Deal mit Malen noch nicht fix ist, und sich auch sonst nichts tut, was Zugänge betrifft.
Vor bereits 17 Tagen, also pünktlich am 1. Juli, verkündete Borussia Dortmund per Ad-hoc-Mitteilung, dass man sich mit Manchester United auf den Transfer von Jadon Sancho geeinigt hat. Komplett in trockenen Tüchern ist der 85-Millionen-Deal aber noch nicht. BVB-Sportdirektor Michael Zorc beunruhigt dies nicht.
„Von unserer Seite aus sind alle Dinge abgewickelt. Gedanklich ist der Transfer für mich durch“, zitieren die ‚Ruhr Nachrichten‘ den Ex-Profi.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Nisi
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1639
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Jadon Sancho

#1184 Beitrag von Nisi » So 18. Jul 2021, 17:53

Optimus hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 17:38
Nisi hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 17:26
Tonestarr hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 15:49
Er ist immer noch da, oder ? :lol:
Weder vom BVB noch von United wurde der Wechsel bisher offiziell bestätigt. Ist vielleicht auch der Grund, weshalb der Deal mit Malen noch nicht fix ist, und sich auch sonst nichts tut, was Zugänge betrifft.
Vor bereits 17 Tagen, also pünktlich am 1. Juli, verkündete Borussia Dortmund per Ad-hoc-Mitteilung, dass man sich mit Manchester United auf den Transfer von Jadon Sancho geeinigt hat. Komplett in trockenen Tüchern ist der 85-Millionen-Deal aber noch nicht. BVB-Sportdirektor Michael Zorc beunruhigt dies nicht.
„Von unserer Seite aus sind alle Dinge abgewickelt. Gedanklich ist der Transfer für mich durch“, zitieren die ‚Ruhr Nachrichten‘ den Ex-Profi.
Ja gedanklich ist er durch, wohl aber noch nichts schriftlich fixiert.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
bvbcol
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 790
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Jadon Sancho

#1185 Beitrag von bvbcol » Mo 19. Jul 2021, 11:50

Nisi hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 17:53
Optimus hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 17:38
Nisi hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 17:26
Tonestarr hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 15:49
Er ist immer noch da, oder ? :lol:
Weder vom BVB noch von United wurde der Wechsel bisher offiziell bestätigt. Ist vielleicht auch der Grund, weshalb der Deal mit Malen noch nicht fix ist, und sich auch sonst nichts tut, was Zugänge betrifft.
Vor bereits 17 Tagen, also pünktlich am 1. Juli, verkündete Borussia Dortmund per Ad-hoc-Mitteilung, dass man sich mit Manchester United auf den Transfer von Jadon Sancho geeinigt hat. Komplett in trockenen Tüchern ist der 85-Millionen-Deal aber noch nicht. BVB-Sportdirektor Michael Zorc beunruhigt dies nicht.
„Von unserer Seite aus sind alle Dinge abgewickelt. Gedanklich ist der Transfer für mich durch“, zitieren die ‚Ruhr Nachrichten‘ den Ex-Profi.
Ja gedanklich ist er durch, wohl aber noch nichts schriftlich fixiert.
Die wollen Sancho wohl erst zum Ende ihres Transferfensters am 12. Aug. vorstellen, und wir zahlen bis dahin noch sein Gehalt, zuzutrauen wäre es den Engländern.
Nur mal so ein Gedanke. ;)

yamau
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2624
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho

#1186 Beitrag von yamau » Do 22. Jul 2021, 18:45

Der Trainer ManU Solskjaer meinte es sei nur Papierkram, kleine Details für Sancho‘s Wechsel….m.E. recht ungewöhnlich ist die Dauer für solche kleinen Details die immerhin seit dem 01.07…andauern…!

Benutzeravatar
Alfalfa
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1607
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Jadon Sancho

#1187 Beitrag von Alfalfa » Fr 23. Jul 2021, 14:45

So, der Wechsel ist endlich offiziell:
https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... n-bvb.html

Hoffentlich geht jetzt der Transfer von Malen fix über die Bühne.

Benutzeravatar
Alfalfa
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1607
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Jadon Sancho

#1188 Beitrag von Alfalfa » Fr 23. Jul 2021, 14:49


Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7424
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Jadon Sancho

#1189 Beitrag von Tschuttiball » Fr 23. Jul 2021, 17:52

Danke Sancho für die schönen Jahre. Viel Glück in Manchester. Aber bitte nicht gegen uns :mrgreen:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

yamau
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2624
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Jadon Sancho

#1190 Beitrag von yamau » Fr 23. Jul 2021, 18:16

Alles Gute junger Mann! Bleib wie du bist ;) :thumbup:

Antworten