U19/U17

Alles über die ganz kleinen hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2191
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#161 Beitrag von Optimus » Di 10. Nov 2020, 18:35

„Lars Ricken hat in den vergangenen Jahren großartige Arbeit geleistet und mit seinen Mannschaften viele Titel gewonnen. Dass wir seinen Vertrag langfristig verlängert haben und ihm ein Direktorat übertragen werden, ist Zeichen unserer Wertschätzung. Gleichzeitig tragen wir durch diesen Schritt der enormen Entwicklung der Nachwuchsleistungszentren Rechnung“, so BVB-Chef Hans-Joachim Watzke.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7142
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: U19/U17

#162 Beitrag von Tschuttiball » Mi 11. Nov 2020, 06:21

Schöne Sache :thumbup:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2191
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#163 Beitrag von Optimus » Fr 20. Nov 2020, 15:37

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Herb
Latte
Latte
Beiträge: 2097
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: U19/U17

#164 Beitrag von Herb » So 14. Feb 2021, 20:48

Perspektivisch auch eine Hoffnung auf der Torwartposition der Profis?

https://www.sportbuzzer.de/artikel/hann ... an-kirsch/

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: U19/U17

#165 Beitrag von cloud88 » Mi 24. Feb 2021, 00:27

BVB-Neuzugang Bynoe-Gittens trifft gegen Offenbach dreifach
Die ersten Testspiele des Jahres standen auf dem Programm. In beiden Partien behielten die Borussen die Oberhand: Bei den Kickers Offenbach gab es am vergangenen Mittwoch einen 4:0-Erfolg (Tore: Bynoe-Gittens (3), Nwachukwu), Dienstag folgte ein 3:2 beim SV Rödinghauen (Tore: Gürpüz, Fink, Semic).

Besonderheit: Beide Spiele fanden aus BVB-Sicht auswärts statt, da aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen keine Testspiele auf Dortmunder Stadtgebiet ausgetragen werden dürfen. Immerhin dürfen seit Montag wieder alle Mannschaften des Nachwuchsleistungszentrums den Trainingsbetrieb aufnehmen. Das galt zuvor nur für die U19 und U17.

Kamal Bafounta gibt nach zwei Jahren Pause sein BVB-Comeback
Einen emotionalen Moment erlebte Mittelfeldspieler Kamal Bafounta. Nach rund zweijähriger Verletzungspause und zwei Knie-Operationen hat der 19-Jährige in Offenbach sein Comeback als Einwechselspieler gegeben. In Rödinghausen stand der Franzose in der BVB-Startelf.

Freut mich für Bafounta der auch als großes Talent bis zu der langen Verletzungszeit zählte.
Sicherlich auch Interessant auf Gittens zu achten, der jetzt nicht mehr alleine den Rückstand hat, sondern auf dem Fitness Niveau von allen ist.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4904
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Ansgar Knauff

#166 Beitrag von Schwejk » Fr 7. Mai 2021, 10:41

Ansgar Knauff von Borussia Dortmund im Interview: "Das alles habe ich mir schon zugetraut"
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... t-itw.html

Post als verschiebbar geeignet. ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Antworten